Hallo habe probleme mit meinem pc kann mir jemand eventuell helfen

New member
Hallo ich habe probleme und zwar wenn ich spiele laufen meine spiele nicht flüssig sie ruckeln hängen internet verbindung bricht weiss nicht woran es liegt
beim spielen habe ich bei unterschiedliche spielen 230 fps 150 fps und 80 fps
ich spiele LOL Starcraft 2 und Heroes of the strom lol hängt nicht aber die anderen beiden
so nun zu meinem Pc

CPU : AMD FX 4130 4x3,8 mhz
RAM: 8 gb DDR3 1600
Grafikkarte: Radeon R7 260X
Board: AM3+ Mainboard
HDD: Festplaytte 1Tb
netzteil: 550watt


woran liegt es ? ist der prozessor zu schlecht oder was ist das scheiss problem ?
bin von windows 10 auf 7 runter gegangen aber immer noch so


ICH BITTE UM HILFE !! UND WENN IRGEND WAS NICHT PASST BITTE empfehlt mir was dann gut ist
 
Ruckler und Zähflüssigkeit im Spiel sind bei Deinem System eigentlich durch die Hardware-Zusammenstellung sozusagen vorprogrammiert.
Die CPU ist für viele Spiele etwas schwächlich auf ihren dünnen Beinchen.
Noch schwächlicher die Grafikkarte, die wohl in einem Multimedia-PC ihre Berechtigung hat, für einen Gamer-Rechner aber eher untauglich ist. (Zumindest, wenn man mal davon ausgeht, dass ein 1080p-Monitor angeschlossen ist.)

Von Windows 10 auf Windows 7 zurück zu gehen, löst das Problem der nicht so derb leistungsfähigen Hardware nicht.
 
welches Mainboard hast du denn genau?
und welches netzteil hast du genau? Hersteller und Modell

die CPU ist da eher nicht wirklich gut zum Gamen geeignet, auch wenn da 4x 3,8Ghz stehen

naja die R7 260x ist ne gute Gamer einsteiger Karte wie ne GTX750TI, natürlich darf man von der jetzt keine Leistungswunder erwarten
 
hallo und herzlich Willkommen hier im Forum.

550W sagt nichts über ein Netzteil aus, die Gesamtleistung ist unwichtig. auf dem Netzteil müsste ein Aufkleber mit den Daten drann sein, also mal PC öffnen und nachsehen

das Mainboard unterstützt zwar alle aktuellen FX CPUs, allerdings ist es für die FX CPUs ab 95W nicht wirklich geeignet, da bei dem Mainboard die Spannungswandler nicht gekühlt werden, wenn die überhitzen, dann wird die CPU Leistung stark gedrosselt. bei AMDs FX CPUs ist es wirklich wichtig, das man ein gute Board hat

im grunde brauchst du ein neues Board und CPU, so ala i5 4460 + ein Asrock B85M Pro4
(deine CPU liegt da in dem Leistungsbereich eines Intel Celeron G bzw in der nähe eines Intel Pentium G)
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
2
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
15

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?