Grafikkarten Problem

New member
Hallo erstmal!
Ich hab da ein problem mit meiner Grafikkarte,
es ist eine (Leadtek Winfast A7600GS TDH AGP)
So jetzt zum problem...
immer wenn ich den pc anschalte erscheint eine meldung von nvidia in der geschrieben steht das die Grafikkarte nicht genügend leistung bekommt ich nehme an damit ist nicht genügend spannung gemeint und das sie nun auf eine niedrigere leistung gestuft wurde.
Darmals hatte ich eine Sapphire ATI Radeon X800GT AGP und erhoffte mir durch den kauf der 7600gs eine bessere leistung bei Counterstrike Source doch es hatte sich nichts geändert jetzt erschien diese meldung von nvidia kann es sein das die ganze zeit auch noch meine alte grafikkarte nur zu wenig spannung hatte? lag es nur am netzteil??
Immerhin ist es ein 550W netzteil.
Naja ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen...
großes thanks im vorraus :)
 
also du meinst ein die grakka an den strom im pc anzuschließen? lol
natürlich hab ich das sonst würde der pc doch garnet angehen ^^
aber danke für den versuch :(
 
Hallo Ralle,

natürlich würde der Pc dann "angehen", halt nur mit beschränkter Leistung und sehr instabil!

Wenn die Karte einen separaten Stromanschluss hat muss dieser auch genutzt werden und die Leadtek hat ja einen!

550W von welchem Hersteller?

Vielleicht solltest du einfach mal dein System in Kurzform auflisten...
 
Also am 12v stecker kanns wirklich net liegen weil der wirklich angeschlossen ist, hab auch schon geguckt ob er locker sitzt oder sowas aber das wars net.
Zu meinem System:
Intel Pentium Celeron D Prozessor 2,8ghz
Mainboard: Asrock P4V88
Grakka: Leadtek Winfast A7600Gs TDH AGP 256Mb
Ram: naja ziemlich zusammengewürfelt...1x infineon 256Mb DDR,
1x Infineon 512Mb DDR und dann noch so einen der ganz am anfang im standart systems meines Pc´s enthalten war der name war hyundai oder so (256Mb DDR).
Und das netzteil also auf der verpackung steht:
SUPER SILENT Rhombu Tech Max 550W RT550 Version 2.0
Ich hoffe das war alles detailreich genug ^^
 
Auch wenn es ein billig netzteil zu sein scheint sollten 550W für das System locker reichen. Hast du die graka neu gekauft oder bei ebay?
 
Hast du dein Mainboardbios auf dem neusten stand?
Schau doch mal hier:

und kontrolliere anhand der genauen Boardbezeichnung.

Kannst du mal ein anderes Netzteil vom Kumpel testen?
Das was du im Einsatz hast sollte zwar von den Daten nach locker reichen, aber es zählt eher zu den billigen nicht sonderlich stabilen Geräten.

Entferne doch auch mal deinen Misch Masch Ram und setze zunächst nur den 512MB Infineon ein.

Treiber alle auf dem neusten Stand?

Den alten Ati Treiber vorher gründlichst entfernt?
 
Danke erstmal für eure antworten,
@Heimdall nee die grakka hab ich neu gekauft aus nem Pc laden.
So jetzt habe ich bios, lan und audio treiber aktualisiert und siehe da die fehlermeldung ist verschwunden und ich werde jetzt mal den zusammengewürfelten ram rausnehmen und nur den 512er drin lassen wie hummer meinte.
Und Ja ati treiber wurde gründlich entfernt und ja alle treiber JETZT auf dem neusten stand.
Ich werd dann gleich mal in css gucken ob sich was verändert hat...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Sry falls doppelposts hier nicht erlaubt sind.
Naja dank euch ist die fehlermeldung verschwunden danke dafür ^^
naja aber die Fps haben sich in css dadurch leider auch net verbessert ich denke mein Pc ist einfach zu schrottig dafür naja jedenfalls danke für eure hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun ja: Die 7600GS ist auch wirklich nicht viel schneller als die X800GT. Da kannst Du nicht viel erwarten.
 
Immerhin ein kleiner Erfolg ;), die 7600 GS ist an sich sogar noch einen Tacken schneller als die X800 GTO, aber dein System ist halt fairerweise gesagt nicht so propper...
 
ich muss mich leider korrigieren nach erneutem neustart erscheint die fehlermeldung erneut. Es ist einfach nur nervig -.-
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?