FPS-Drops in Fortnite

New member
Hallo,

ich habe mir vor kurzem ein neues Mainboard (ASUS TUF Gaming B550-Plus) zugelegt und konnte damit auch 3 Tage mit soliden FPS-Werten Fortnite spielen. Jedoch dann kam es dazu, das ich teilweise Drops von 165 auf 30 habe, was gefühlt unspielbar ist (RX 6700 XT). Ich habe bereits mein altes Mainboard (GIGABYTE A320M-S2H-CF) getestet, jedoch dort kriege ich kein Bild, zusätzlich kann gesagt werden das ich bei meiner 2. Grafikkarte (RX580 series) bei beiden Mainboards kein Bild erhalte, was vorher nicht so war.

Ich besitze:

Grafikkarte: TUF-RX6700XT-O12G-GAMING (starke FPS Drops und Bild)
Grafikkarte: RX580 Series (Kein Bild, aber vorher stabile FPS)
Prozessor: Ryzen 5 2600X

Arbeitsspeicher: 16GB Crucial Ballistix DDR4-3200 (laufen nur 2600Mhz trotz xmp sonst stürtzt pc ab)

Netzteil: 650Watt AeroCool Aero Bronze

Mainboard: ASUS TUF Gaming B550-Plus



Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,



Liebe Grüße,

vertlyzed
 

Anhänge

  • CPU z 1. Bild.PNG
    CPU z 1. Bild.PNG
    22,1 KB · Aufrufe: 150
  • cpu z 2. bild.PNG
    cpu z 2. bild.PNG
    15,5 KB · Aufrufe: 140
  • cpu z 3. bild.PNG
    cpu z 3. bild.PNG
    21 KB · Aufrufe: 154
  • cpu z 4. bild.PNG
    cpu z 4. bild.PNG
    18,5 KB · Aufrufe: 148
  • cpu z 5.bild.PNG
    cpu z 5.bild.PNG
    27,2 KB · Aufrufe: 150
Ich würde dringend dazu raten, die CPU auszutauschen.
Die Ryzen 2000er Reihe war bei weitem noch nicht gut.
Erst ab 3000er.
Ein 5600x sollte dir wahrlich mehr FPS bringen, da sonst deine Grafikkarte völlig unnötig ist von der Leistung her. ;)
Dann laufen deine Ram auch auf 3200 und bremsen nicht noch zusätzlich aus.

Deine Kombination ist nicht wirklich Vorteilhaft.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
24
Besucher gesamt
24

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?