Floppy

Black Nova

New member
Hi, Leiute.
Ich wollte heute makl wieder was auf dem guten alten Floppy speichern und was passiert, als ich auf das Floppy zugreifen möchte?
Eine fehlermeldung sagt mir, dass ein fehler aufgetreten ist und vom Diskettencontroler nicht behobenn und idenntifiziert werden konte.
So also habe ich das Teil mal neu installiert und es zeit immernoch keine Reaktion.
Wieso?
Kann mir da jemand helfen?
Ich kann natürlich ein neues kaufen, doch 1 bin ich zu faul dafür und 2. habe ich kein geld.

Greetz Black Nova
 

bolef2k

Administrator
Hi,

1. hat floppy spannung?
2. reaktionen von floppy beim zugriff?
3. ide richtig rum und richtig drin?
4. im bios controller oder floppy aktiv?

Gruss,
bolef2k
 

Black Nova

New member
1. Keine Ahnung, wei es nichts macht ausser ratern, wenn ich drauf zugreifen will.
Aber die Status LED HATTE mal funktioniert.
2. Es knattert mehr nicht.
3.IDE richtig, müsste sein, weil es nicht falsch herum reingesteckt werden kann.
4.Im BIOS ist es aktiv.
Ich denke ich kaufe mir irgendwann ein neues :)

Greetz Black Nova
 

Compiler

Administrator
Also ich hab mein FLoppy garnicht angeschlossen und hab keins mehr drinne *g

DerPFLaIM auch nicht mehr soweit ich weiss? *g*

Na man brauch te bzw. me dunno was es hat.


CoMPiLeR
 

bolef2k

Administrator
Hi,

also falsch anschliessen KANN man es, denn manche betreiber und bestimmte Floppys nicht so recht kompatibel sind, und man kann dann nicht drauf zugreifen. Schon mit MEHREREN Disketten versucht, da Floppys sehr empfindlich sind wenn es um Disketten geht? Hab letztens mein Floppy umgebaut und da konnt ich es auch falsch anschliessen, das erkennste daran, dass die Status LED durchgehend leuchtet! Probier es vll mit einem anderen Floppy oder teste die Status LED.
Gruss,
Bolef2k
 

Black Nova

New member
Ich habe 1. schon oben geschrieben, dass sie GAR NICHT funktioniert und ICH KANN ES NICHT FALSCH ANSCHLIESSEN, da ich um die Pins eine Plastikkappe habe, womit das nicht mehr geht!
Wieso glaubt man mir nicht einfach mal, wenn ich etwas sage? :x

Greetz Black Nova
 

MrServer

New member
ok wir glauben dir, das Prob hat sich sicher gelöst wa ;)

Aber als Anhang noch so ne:
Hi,

1. hat floppy spannung?
2. reaktionen von floppy beim zugriff?
3. ide richtig rum und richtig drin?
4. im bios controller oder floppy aktiv?
nur falls jemand sich noch fragt wer net aufgepasst hat im Unterricht.. *ggg*
N Floppy-Laufwerk hat kein IDE Anschluss sondern nen Floppy Anschluß *gggggggg* IDE haben nur HDDs und andere Laufwerke wie CD-ROM, DVD etc ;)

Nur dmait andere auch Bescheid wissen *h3h3* :D :) :) :)
 

Black Nova

New member
Hrhr klugsch****** :D
Ne aber hast schon recht.
Das Problem hat sich erledigt.
hab mir einfach das Floppy ausm 700Mhz rechner geklaut. :grin: :grin:
ich habe übrigens den Fehler nachträglich gefunden.
Die Lötstelle war unsauber bzw. ein beinchen war zu lang und hat ne leiterbahn kurzgeschlossen.
*grml*
Naja aber das Ding ist eh tot, shit Netzteil.
Ruhe in Frieden.

Greetz Black Nova
 

MrServer

New member
jau stimmt ;) wollt ja nur sagen, falls hier nOObs dabei sind *ggg+ ne scherz aber wat mut dat mut gell ;)

GreeTz