Finde den Fehler...Kein Signal an Bildschirm

New member
Hallo an alle Checker,
vorab meine PC Kenntnisse sind eher unterirdisch - falls ich auch meine komischen Fragen antworten bekomme, bitte in einfach - sorry
Situation : ich hab zu Weihnachten einen Gaming PC bekommen der sicher für mich viel zu extrem ist - egal
Es ist eine Grafikkarte Geforce GTX montiert ...da bekomm ich kein Signal auf den Bildschirm ( Bildschirm : HP W2207 mit weißem DVI Stecker )
die Grafikkarte hat kein DVI Stecker ...hab mir eine Adapter besorgt ( DVI auf HDMI )
das ist Frage 1 > funktioniert HDMI auf DVI überhaupt ???...
dass der DVI Anschluss auf dem Systemboard dann deaktiviert ist wenn zusätzlich eine Grafikkarte montiert ist hab ich schon wo rausgelesen auch der
Bildschirm funktioniert zuverlässig auf altem PC
Frage 2 : brauch ich einen anderen Adapter oder gar einen neuen Bildschirm ?
hab rausgefunden : Bildschirm ist DVI Single Link

Foto von Stecker am PC und HDMI / Adapter anbei
 

Anhänge

  • CIMG6474.JPG
    CIMG6474.JPG
    223,5 KB · Aufrufe: 385
  • CIMG6473.JPG
    CIMG6473.JPG
    293,9 KB · Aufrufe: 389
  • CIMG6472.JPG
    CIMG6472.JPG
    258 KB · Aufrufe: 379
  • CIMG6476.JPG
    CIMG6476.JPG
    233,5 KB · Aufrufe: 371
Zuletzt bearbeitet:
Frage 1 > funktioniert HDMI auf DVI überhaupt ?
Jop, denn DVI und HDMI übertragen das selbe Signal. Zumindest bis Full HD geht problemlos ein DVI/HDMI Kabel oder Adapter.


Frage 2 : brauch ich einen anderen Adapter oder gar einen neuen Bildschirm ?
Nö, solang der Monitor nicht defekt ist.

Gut wäre ja, wenn man wüsste, welche Hardware du genau hast?
Und ob du den PC selbst zusammen gebaut hast, oder ob der fertig gebaut zu dir kam?
 
Hallo, danke schon mal für die Antwort !
in der ursprüngliche Beschreibung ist ein Fehler > Grafikkarte ist RTX 3070 nicht GTX!
ich hab mal geschaut : Festplatte: SSD , Win 10, Systemboard : Tomahawk B450, Grafikkarte RTX 3070, Netzteil : StraightPower 11, Arb. Speicher konnte ich nix in den Unterlagen finden,
Der Monitor mit Kabel funktioniert 100% ig - in den schau ich gerade ich an den anderem Rechner
Den Rechner so bekommen wie er jetzt ist...Ich schraub da nix rum
Bin irgendwie ratlos....
 
Den Rechner so bekommen wie er jetzt ist..
Dann wende dich an den Händler, wo du den PC her hast. Und schick den zur Reparatur zurück.

Was natürlich sein kann, dass sich die Grafikkarte oder der RAM oder ein Kabel gelöst hat beim Transport. Da müsstest du halt die PC Seitenwand öffnen und mal gucken ob da alles fest in den Slots steckt.

Was du natürlich noch testen kannst, du hast doch sicherlich einen TV, den könntest du mal mit nem HDMI Kabel direkt anschließen und gucken ob es geht.

Das Mainboard hätte auch Status LEDs, da könnte man mal gucken ob da eine leuchtet, wenn du den PC an machst.
Screenshot_20230110_132748.jpg



Festplatte: SSD , Win 10, Systemboard : Tomahawk B450, Grafikkarte RTX 3070, Netzteil : StraightPower 11, Arb. Speicher konnte ich nix in den Unterlagen finden,
Hast du ein link zu dem PC, den du gekauft hast?
 
Der PC geht aber auch an, wenn du auf den an/aus Taster drückst?
Wenn nicht, den Schalter am Netzteil hast du auch angeschalten?
Netzteil ist "on" aus/ein Taster gedrückt > startet > es leuchtet auch der LED beleuchtete Lüfter in wechselnden Farben, am Systemboard leuchten auch die LED`s nacheinander und gehen dann aus ( zuerst : "CPU" > "RAM" > "VGA" > "BOOT" ) dann alles aus ....vermutlich Selbstdiagnose ?
Ich werd mal das mit dem Fernseher testen.......
Vielen Dank für Info`s
 
Dann wende dich an den Händler, wo du den PC her hast. Und schick den zur Reparatur zurück.

Was natürlich sein kann, dass sich die Grafikkarte oder der RAM oder ein Kabel gelöst hat beim Transport. Da müsstest du halt die PC Seitenwand öffnen und mal gucken ob da alles fest in den Slots steckt.

Was du natürlich noch testen kannst, du hast doch sicherlich einen TV, den könntest du mal mit nem HDMI Kabel direkt anschließen und gucken ob es geht.

Das Mainboard hätte auch Status LEDs, da könnte man mal gucken ob da eine leuchtet, wenn du den PC an machst.
Anhang anzeigen 20177



Hast du ein link zu dem PC, den du gekauft hast?
Die LED`s leuchten nacheinander und gehen dann aus ( zuerst : "CPU" > "RAM" > "VGA" > "BOOT" ) dann alles aus ....vermutlich Selbstdiagnose ?
Link zum Dealer muss ich erst hinterfragen ( war Weihnachtsgeschenk )
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?