feste Linien auf dem Bildschirm

New member
Hallo,

auf dem Bild sieht man ein Fenster, welches mittels gedrückter linker Maustaste auf dem Desktop verschoben wird.
Dabei ist Verschiebung des Bilder immer an den beiden horizontalen Linien unterschiedlich.
Liegt es an der Grafikkarte ?
Genutzt wird ein 48 Zoll Minitor mit irgendeiner >4000er Auflösung und einer "normalen" Grafikkarte.
Ich frage für einen Freund, der zur Zeit nicht erreichbar ist. Daher weiß ich jetzt nicht genau, welche Karte verwendet wird.

Vielen Dank
Dirk
 

Anhänge

  • vvv.png
    vvv.png
    875,1 KB · Aufrufe: 84
Hey!

Ich glaube du sprichst hier von Tearing! :D
Wie viel Herz hat dein Monitor? Das habe ich auch, aber nur bei niedriger Refresh-Rate. Wenn du 80-150 Hz hast, dann fällt dir das nicht auf. Du hast halt eineng roßen Fernseher und die Generierung der Frames/Bilder ist nicht synchron zu der Wiedergabe des Video Signals auf dem Monitor.

Bei Nvidia Grafikakrten gibt es das Problem wohl auch mit Treibern. Hast du neueste drauf? Kannst du eventuel GSYNC oder AdaptivSync aktivieren?
 
Ich habe das Bild nochmals angesehen. Das ist etwas zu hartes Tearing. Hast du ein gutes HDMI-Kabel verwendet? Das sieht nicht normal aus
 
Hallo,
ich habe erst wieder am Wochenende Zugriff zu dem Rechner.
Ich werde das mit dem Kabel als ersten probieren und dann die Sache mit GSYNC prüfen.
Monitor ist ein LG 48GQ900 auf 120 Herz eingestellt.
Es ist eine NVidia-Karte und der aktuellste Treiber ist installiert.

Danke für die Tipps
Dirk
 
Also der scheint damit 120 Herz zu können. Ich denke der Rechner ist nicht auf 120 Herz eingestellt. Schau also auf jeden Fall in den NVIDIA Treibereinstellungen, da wird der Hund begraben sein
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
53
Besucher gesamt
54

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?