Fahrenheit 9/11 auf ProSieben

Satrap

New member
Abend Leute,

habe heute Fahrenheit 9/11 auf ProSieben gesehen, ich war entsetzt.
Ich verstehe wenn in einem Film vollen an Blut und Gewalt eine oder die
andere Szene ausredaktiert wird. Aber in einem Doku... :?? 8( :shock:
Ich hatte das ganze vor einiger Zeit hier in Frankfurt in Kino (original Fassung,
auf englisch gesehen) und da waren es auch so 10 min mehr meiner Ansicht nach...
Ich finde diese rumschneiderei (jetzt auch an Dokus) voll zum Kotzen
(klar hat da auch der Moore bissl übertrieben) aber trotzdem ... :x

So jetzt fühle ich mich besser....
 

Compiler

Administrator
Naja, ich fand den Film gut, kannte ihn nur in der Verfassung ;)

Gerade bei einer Doku sollte mna sachlich bleiben und die Wahrheit rüberbringen...(auch bei Bush ;( )

Dachte nicht, dass er da so gut bloss gestellt wird. Cool gemacht von Moore.


Compiler
 

Gun5ling3r

New member
vor allen Dingen sind das ja alles Fakten, kaum Vermutungen.
Schon nach den ersten 10min hab ich gedacht... is das echt niemanden aufgefallen??
Ich meine der Typ bescheißt sein eigenes land... und kommt dabei noch gut weg...

ich packs nich...
 

Satrap

New member
es gibt zeiten in den die leute nur zuhören und nicht nachdenken, es gibt menschen den die leute zuhören und alles glauben ohne nachzudenken...

all das können wir doch schon in der welt geschichte der letzten 100 jahren sehen (anfang zwanziger in Russland, anfang der dreißiger jahre in deutschland, ende vierziger in japan und jetzt bei den amis)
 

Gun5ling3r

New member
hm.. so wie es ausschaut ist also jedes Land einmal dran... jede Bevölkerung mal so dumm... aber irgendwie hab ich das gefühl die Amis haben noch nicht genug...
 

Killerkeks

New member
SaTRAP hat gesagt.:
es gibt zeiten in den die leute nur zuhören und nicht nachdenken, es gibt menschen den die leute zuhören und alles glauben ohne nachzudenken...

all das können wir doch schon in der welt geschichte der letzten 100 jahren sehen (anfang zwanziger in Russland, anfang der dreißiger jahre in deutschland, ende vierziger in japan und jetzt bei den amis)
anfang 40er Deutschland