Externe Festplatten brauchen lange zum Aushängen

New member
Moin,
und das ist neuerdings so. In den letzten Jahren ging das schneller. Die haben alle so 1-2 TB. Kennt das jemand? Was kann man da machen? Es hängt übrigens nicht von der Menge der darauf gespeicherten Daten ab.

Gruß Klaus
aus Berlin
 
Weil warscheinlich gerade noch drauf geschrieben oder davon gelesen wird, deswegen dauert das so lange.

Ich weiß nicht, wie es unter Linux ist, aber unter Windows kann man da einstellen, ob externe SSDs/HDDs für maximale Leistung, dafür aber längere Dauer beim abmelden oder für schnelleres entfernen, dafür bissel langsamer beim schreiben eingerichtet werden sollen, letzteres ist bei Windows mittlerweile Standard, so muss man nicht mehr auf Hardware sicher entfernen klicken, sondern kann da dann einfach direkt abziehen.
Screenshot_20230112_120715.jpg



Vielleicht gibt es so ne Einstellung auch unter Linux
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
29
Besucher gesamt
29

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?