Erster Pc Bau, kein Signal am Bildschirm

New member
Hallo liebe Community. Ich habe folgendes Problem:
Ich habe mir gestern zum ersten mal einen Pc zusammengebaut, bin also Anfänger.

Komponenten sind Folgende:
Mainboard: Asus ROG Strix B450 F Gamimg
CPU: Ryzen 7 3700x (+boxed kühler)
Grafikkarte: XFX Speedster SWFT210 Radeon RX 6600 XT
Ram: Corsair Vengeance RGB 2 x 8 GB (3600mhz)
Netzteil: Be Quiet straight power 11 650W
Gehäuse: Sharkoon VG6-W RGB
SSD: SanDisk Ultra 3D SSD 1TB

Ich habe soweit alles angeschlossen und alles was leuchten soll leuchtet und alle Lüfter drehen sich, auch die der Grafikkarte, wovon ich ableiten würde, dass alles mit Strom versorgt wird.
Sobald ich den Pc allerdings über HDMI mit dem Bildschirm verbinde, geht dieser an und erkennt auch automatisch das HDMI Signal, schaltet auf HDMI als Quelle, zeigt mir dann aber die Meldung "Kein Signal" und geht dann in den Ruhemodus. Ich habe es bereits sowohl mit der Grafikkarte auf dem 1. PCI Express Slot probiert, als auch auf dem 2. Das HDMI Kabel ist an die Grafikkarte und nichts an das Mainboard angeschlossen.
Wenn ich den Pc ausschalte, zeigt der Monitor die Meldung "Leitung nicht gefunden", also muss er ja irgendein Signal empfangen. Auf dem Pc ist noch nicht Windows, allerdings komme ich auch nicht in das Bios.
Bin ich einfach zu doof dafür oder benutze ich für's Bios die falsche Taste?
Wie kann ich das Problem beheben, gibst da mehrere Fälle von?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Links oben direkt neben den RAM-Bänken befinden sich LEDs. Direkt nach dem Einschalten leuchten diese in der Regel kurz auf - wobei ich nicht sicher bin ob das bei Asus auch so ist - wenn ja, dann sollten diese aber allesamt wieder ausgehen. Falls jedoch eine davon dauerhaft leuchtet, zeigt sie dir damit an wo ein potentieller Fehler liegen könnte.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
51
Besucher gesamt
51

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?