Einbindung externer Seiten auf ner Website - ein Dsgvo-relevantes Thema: Ideen, Ansätze und Lösungen

Member

Einbindungen externer Domains auf einer webseite - ich sollte Änderungen vornehmen..​



moinsen Leute,

Habe im Zug der Tests einer wordpress Seite, um sie Dsgvo-fit zu machen folgenden Befund festgestellt. Also es ist so. Ich hab mit ccm 19 noch eben rausgefunden, dass eine meiner Pages ein paar Einbindungen vornimmt:


Der Befund: Einbindungen externer Domains Ihrer Seite:

Problematische Einbindungen (5 URLs)

Vermutlich unproblematische Einbindung (0 URLs)

fetch: =6.1.1

script: =6.1.1

stylesheet: ;0,400;0,500;0,600;0,700;0,800;0,900;1,100;1,200;1 ,300;1,400;1,500;1,60...

xhr_
image


Das Ganze ist wohl mit dem Theme Jobify von Astoundify verbunden - dort wird auch ne GoogleMap eingebunden

hier die Demo:


Ich werd da mal nachsehen u. alles entsprechende vornehmen...

Euch allen noch einen schönen Ausklang des Jahres 22


Viele Grüße
Tanger

update: durch die herausfordernden GDPR-regulierungen / m.a.W. der DSGVO in Deutschland ,will ich sehr gerne Google maps komplett von meiner website wegbringen.

Aktuell hab ich die Map (gewissermaßen ungewollt) mit an "Bord" durch ein Theme namens jobify (see )

Das Theme Jobify verwende ich in Kombination mit dem plugin wp-jobmanager ( see.: )

es führt - so sieht man bei Tests zu ungewollten "Anforerung" / "Integration" von Google-Daten:
Anm. Dies auch dann wenn ich gar keinen Google Api-key hab:

von 5 Domains
Daten von fünf Domains von "Drittländern"

getestet mit diesem Test-tool:

Code:
fetch https://maps.googleapis.com/maps/api/js?v=3&libraries=geometry%2Cplaces&language=en&ver=6.1.1

stylesheet https://fonts.googleapis.com/css2?family=Montserrat:ital,wght@0,100;0,200;0,300;0,400;0,500;0,600;0,700;0,800;0,900;1,100;1,200;1,300;1,400;1,500;1,60...

script https://maps.googleapis.com/maps/api/js?v=3&libraries=geometry%2Cplaces&language=en&ver=6.1.1

image: https://maps.gstatic.com/intl/en_us/mapfiles/iw_close.gif

xhr: https://maps.googleapis.com/maps/api/mapsjs/gen_204?csp_test=true

Wie auch immer: ich möchte nun dass diese Aktion nicht mehr stattfindet - m.a.W. dass alles was google-Map /(API) anbelangt
nicht mehr aktiviert wird - m.a.W. nichts mehr von der Google-.Domain "geholt" wird.
Wie kann ich das erreichen - um dann auch schließlich mit der DSGVO komplett konform zu gehen.

ich hab bereits mal die Tipps der Entwickler des Themes angewandt u. die vermeintlich betreffende Seite - auf der
die MAP sichtbar wird - einfach von einem Template auf ein Default-Template "gelegt". Doch das hat nichts gebracht.

Also generell lautet die Frage - und ggf. einfach auch mal unabhängig von dem speziefischen Theme.
Wie kann man das Google-Map.Thema ein für alle mal loswerden!?

Freu mich auf einen Tipp.

VG
tanger

update: was ich bereits gemacht hab:
how to Remove Maps in Jobify Results page

If you have your demo imported the most times you will have the Jobs results page indicating the map section at the top of the page. This simply displays the location of all the job listings within the map using pins. The maps display within this page because the template in use is the maps & results template. Therefore to remove the maps in the find a job page or simply the results page simply head over to edit the page and go to the page attributes on the right side, then under the dropdown select the default template instead. See the screenshot below.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
3
Zurzeit aktive Gäste
25
Besucher gesamt
28

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?