Drucker druckt nicht mehr

New member
Hallo,
Als ich vom Urlaub (Drucker (Canon Pixma ip 1600)war 3 Wochen ausgesteckt) kam und eine Datei ausdrucken wollte, verweigerte der Drucker mir den Ausdruck weil er die Farbpatrone nicht mehr erkannt hat. Druckerproblem.jpg Daraufhin habe ich die Farbpatrone überprüft, die vollkommen i.O. ist. Ich habe den Treiber (Canon utilities easy-photoprint) neu installiert, was das Problem aber auch nicht gelöst hat. Mir wurde noch empfolen die Patronenfüllstandskontrolle des Druckers zu deaktivieren, allerdings ohne Erfolg. Kennt noch jemand eine Lösung des Problems?? Würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

Mfg Marc
 
Tagchen.

Könnte sein, dass dir nach der längeren Zeit des Nicht-Benutzens einfach die Tinte in den Düsen des Druckkopfes eingetrocknet ist.

Zum Teil (etwas radikale) Lösungen dafür gibt's hier nachzulesen :
 
Danke für diese Antwort, aber das ist auch nicht die Lösung des Problems, denn der Drucker verweigert mir den Ausdruck mit der Aussage, dass die Farbpatrone nicht erkannt (= nicht eingesetzt )wurde. Wenn die Düsen verstopft wären, dann würde er wenigstens versuchen einen Druck zu starten.

Mfg Marc
 
Hi,
Also nun endlich habe ich das Problem gelöst, indem ich eine neue, orginale Farbpatrone gekauft habe. Vermutlich hat der Drucker die aufgefüllte Farbpatrone nach der langen Stillstandszeit einfach nicht mehr anerkannt. Warum ist mir auch ein Rätsel, da ja die Schwarz-Weiß-Patrone auch aufgefüllt ist und weiterhin funktioniert.
Lg Marc
 
Hallo,

ich habe einen HP PSC 950 Drucker.
Nach einem Papierstau druckt der Drucker nicht mehr.
Es wird keine Fehlermeldung ausgegeben, er zieht kein Papier mehr ein.
Wenn ich versuche etwas zu drucken wird in der Status Anzeige nichts angegeben, also weder: "Druckvorgang läuft" oder "Fehler".
Der Druckvorgang befindet sich einfach in einer Warteschleife.
Es passiert einfach überhaupt nichts.
Ob noch tief im Inneren des Druckers sich Papier staut kann ich nicht sagen, da ich nicht so tief hineinschauen kann.
Woran kann es liegen und kann es behoben werden?

Ich habe zu dem Drucker überigens ein Manual.

Danke für die Antworten im Voraus.

LG
Eliza
 
Hallo,

wollte meine Frage noch mal herausheben.
Weiß denn niemand irgendetwas dazu?

Soll ich einen PC-Techniker kommen lassen und ihn mal den Drucker anschauen lassen. Lohnt sich so ein Techniker von den Kosten her überhaupt oder kann man sich dann gleich auch einen neuen Drucker kaufen?

Ich hatte übrigens meinen Drucker bei ebay erworben.

LG
Eliza
 
Hi,
vorweg: einen Techniker zu holen lohnt sich nicht bei dem Gerät.

Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem Telekom/Canon Kombigerät.
Der Druckauftrag wurde initiiert und dann passierte nichts mehr.

...aber das Problem liess sich nicht genau lokalisieren.
Sofern jedoch das Gerät keinen Papierstau meldet sollte auch keines Vorliegen. Im Manual sollte aber drinstehen, wie man bei einem Papierstau das Gerät öffnen kann.

Versuch mal als erstes und einfachstes den Drucker an einem anderen USB Port anzuschließen.
Hast Du auch die aktuellsten Treiber installiert?

Das einzige womit ich das Problem lösen konnte(wenn ich mich richtig errinere :confused:) war einmal den Drucker deinstallieren (alles- auch irgendwelche Tools), dann den Drucker abstöpseln, Computer neubooten
und dann Drucker wieder installieren.

MfG,
Dan
 
Einen Techniker kommen lassen wird sich sicherlich nicht lohnen.
Aber wie lange hast Du den Drucker und hast Du ihn von einem Händler oder von einem Privatverkäufer gekauft?
Beim Händler kannst Du evtl. Gewährleistungsansprüche geltend machen.
Ansonsten erkundige Dich bei bei HP was eine Reparatur kosten würde, die haben einen Austauschservice.
 
Danke für eure Antworten

@Gargl
War von Privat, keine Gewährleistungsansprüche.

@dbberlin
Ich denke schon dass alle Treiber installiert sind/waren, da der Drucker ja vorher einwandfrei druckte. Das Problem trat erst nach einem heftigeren Papierstau auf.
An einen neuen USB-Port anschließen, gar neu installieren? Oje.... werde es versuchen, bin aber da technisch (bin weiblich) nicht so bewandert.

danke nochmal ....
LG
Eliza


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Hallo,

also ich habe es jetzt an einen anderen USB Port angeschlossen.
Er druckt immer noch nicht.

Ich denke jetzt muss ich den Drucker deinstallieren und neu installieren, aber wie geht denn das?

Wäre nett wenn mir jemand vielleicht ein bisschen Hilfestellung dafür geben kann.

Ich habe Windows XP, wenn das von belang ist?

Danke schon mal im Voraus
LG

Eliza
 
Zuletzt bearbeitet:
Hey,

Du bist dir aber sicher, dass dein Drucker nicht offline geschaltet ist?
Einfach checken in der Systemsteuerung unter Drucker und Faxgeräte
dann auf den Drucker doppelklicken. Unter "Drucker" darf kein Häckchen
bei "Drucker offline verwenden" sein.


Hier solltest Du den Treiber für den Drucker finden:


Zum Deinstallieren:
Findest Du unter Start/Programme eine Gruppe, die HP All in One Printer Series o.ä. heisst?
Im einfachsten Fall kannst Du darüber die Software/Treiber deinstallieren.

Anschliessend in der Systemsteuerung unter Drucker und Faxgeräte nachgucken, ob das Gerät weg ist, wenn nicht, einfach löschen.
Dann würde ich den Drucker abstecken und neustarten wieder einstecken und dann die Treiber/Software installieren.

MfG,
Dan
 
Hallo dberlin,

das war es! Es war irgenwie auf Offline gestellt, weiß auch nicht wie das passiert ist. Ich habe es wieder auf Online gestellt und jetzt druckt er wieder.
Hoffentlich bleibt das so.

Vielen lieben Dank für deine Hilfe
Darauf wäre ich ja nie gekommen.

Liebe Grüße
Eliza
 
Ist mir hin und wieder auch passiert... aber warum weiß ich nicht :D

Freut mich, dass es doch nur sowas kleines war :-D

MfG,
Dan
 
Hallo @all,

ich habe folgendes Problem.
Mein Drucker druckt nicht mehr. D.h der Drucker druckt zwar aber es kommen nur leere völlige weiße unbeschriebene Seiten heraus.
Die schwarze Druckerpatrone könnte zwar leer sein. Aber ich habe es auch mit Farbe probiert, diese müsste eigentlich noch recht gefüllt sein.
Und selbst wenn die Druckerpatrone leer ist,müsste nicht eine blasser Druck des Geschriebenen zu sehen sein?
Aber die Blätter kommen völlig weiß wieder heraus, obwohl das Druckerband schreibt.

Hat hierfür jemand eine Erklärung? Wäre sehr dankbar.

LG
Eliza
 
Tag auch.

Wahrscheinlich sind die Düsen des Druckkopfes verstopft.
D.h., der Drucker führt deine Steueranweisungen (Druck) zwar exakt aus, es kommt aber keine Farbe mehr durch.
Dies geschieht bei Tintenstrahlern, wenn sie einige Zeit nicht benutzt werden, man sollte alle paar Tage immer eine Seite drucken um dies zu verhindern.

Normalerweise bietet der Druckertreiber bzw. die Steuersoftware auch ein Programm, mit dem versucht werden kann, die Düsen wieder freizubekommen. Oft jedoch hilft das überhaupt nicht (eigene Erfahrung).

Eine ANleitung zur manuellen Reinigung gibt's hier :


Bei manchen Modellen ist der Druckkopf in die Patrone integriert, bei anderen wiederum wird er nicht gewechselt und ist als einzelnes Bauteil eingebaut..

Leider sagt du nicht, welchen Drucker du besitzt. Sollte man immer tun wenn man um Rat fragt...

Ich persönlich benutze nach diversen Pleiten mit Tintenstrahlern seit langem wieder einen mit einem guten alten Farbband. Da trocknet nix ein und für Briefe reicht er hin.
 
Hallo, danke für die Antwort.
Leider sagt du nicht, welchen Drucker du besitzt. Sollte man immer tun wenn man um Rat fragt...
ich habe ein hp psc 950

Und gedruckt habe ich in der letzten Zeit sehr viel. Es könnte sein das die schwarze Patrone leer ist, aber die farbige? Farbig habe ich eigentlich nicht gedruckt.

LG
Eliza
 
Nuja, probiere doch mal die Reinigungsfunktion im Steuerprogramm bzw. folge der beschriebenen Prozedur unter dem Link des letzten Posts.
Würde dich der Treiber bzw die Software nicht auch darüber informieren, wenn die Patrone leer wäre ?

Wie du schon sagst... farbig hast du nicht gedruckt. Falls es jetzt dazu noch keine Originaltinte ist sondern schlechte Billigtinte ist es durchaus gut möglich, dass sich die Düsen mit eingetrpckneten Resten partiell oder ganz zugesetzt haben.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
23
Besucher gesamt
23

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?