Dringliches Anliegen Protokoll?

YulaiSuto

New member
Hallo liebe PCMasters Community,

ich bin ganz neu hier und hätte ein dringendes Anliegen und bräuchte dringend eure Hilfe.

Ich hatte einen PC zur Garantie eingesendet und diese haben sich dort in meine Privaten Spieleaccounts eingeloggt
und dort gespielt, was logischerweise da es nicht erlaubt ist, zu einem bann meiner Accounts geführt hat.

Nun gehts darum das diese behaupten, dass sich meine Programme per Start automatisch öffnen würden,
das ist aber eiskalt gelogen denn der Autostart für meine Programme ist IMMER deaktiviert!

Jetzt zu meiner Frage, gibt es ein Protokoll das anzeigt, wann ich diese Änderung, also die Deaktivierung des Autostarts für die Programme,
vorgenommen habe? Also wo ich nachweisen kann, das vor der Einsendung das bereits so eingestellt war?


Bitte bezieht euch nur auf die Frage die Umstände usw laufen bereits über einen Anwalt, ich bräuchte nur die Auskunft zu dem Protokoll.

Lg YulaiSuto
 

Xandros

Active member
Jetzt zu meiner Frage, gibt es ein Protokoll das anzeigt, wann ich diese Änderung, also die Deaktivierung des Autostarts für die Programme,
vorgenommen habe?
Nein. Aber in der Ereignisanzeige wird zum Teil protokolliert, wann welche Programme erfolgreich gestartet wurden. (Mit Datum und Uhrzeit!)
Sofern dort passende Einträge zu dem fraglichen Zeitpunkt vorhanden sind, könnte das zumindest darauf hinweisen, dass die Programme gestartet wurden - ob das nun über den Autostart oder manuell war, wäre eventuell erkennbar, wenn als Quelle der Nutzer "System" aufgeführt wird.
Viel Hoffnung in die Nützlichkeit der verfügbaren Daten würde ich aber nicht setzen.
(Wenn der Rechner tatsächlich unerlaubt wie dargestellt verwendet wurde, dann dürften die Leute auch intelligent genug gewesen sein, die Protokolle zu löschen.

Ausnahme wäre, wenn die entsprechenden Startroutinen der Programme selbst eigene Protokolle speichern. Dann könnte in diesen Logs vielleicht was zu finden sein.
 

YulaiSuto

New member
Nein. Aber in der Ereignisanzeige wird zum Teil protokolliert, wann welche Programme erfolgreich gestartet wurden. (Mit Datum und Uhrzeit!)
Sofern dort passende Einträge zu dem fraglichen Zeitpunkt vorhanden sind, könnte das zumindest darauf hinweisen, dass die Programme gestartet wurden - ob das nun über den Autostart oder manuell war, wäre eventuell erkennbar, wenn als Quelle der Nutzer "System" aufgeführt wird.
Viel Hoffnung in die Nützlichkeit der verfügbaren Daten würde ich aber nicht setzen.
(Wenn der Rechner tatsächlich unerlaubt wie dargestellt verwendet wurde, dann dürften die Leute auch intelligent genug gewesen sein, die Protokolle zu löschen.

Ausnahme wäre, wenn die entsprechenden Startroutinen der Programme selbst eigene Protokolle speichern. Dann könnte in diesen Logs vielleicht was zu finden sein.

Hallo vielen Dank für die schnelle Antwort :) Wo genau finde ich diese Logs?
Habe gedacht über die Registry könnte ich vllt Einträge finden, dort sind auch welche allerdings nur mit elends langen Zahlen und keine AHnung wofür diese stehen.
 
X
Keine passende Antwort gefunden?