Die Bedeutung der Kürzel für Mobilfunk-Datennetze

Member
Hey leute,

beim Handy gibt es ja verschiedene Zeichen für die Datenverbindungen.

H
H+
E
3G

Meine frage ist wie die sich in der Geschwindigkeit unterscheiden.
Also was ist das schnellste und was das langsamste und die abstufungen.

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
Ok also kann man sagen:

E = Am langsamsten
H+ = Langsam
H = Durchschnitt
3G = Schnell

Oder hab ich H und H+ vertauscht?

Mit der PCMasters.de Community App geschrieben
 
Ich habe sie schon in meinem Post von schnell nach langsam sortiert, also:

H+
H
3G

Sind im Endeffekt alle UMTS, Mobilfunkstandards der 3. Generation (3G).
(H) ist eben eine "Erweiterung" von UMTS (3G), und HSDPA+ (H+) noch mal eine Verbesserung davon.
 
Stimmt schon, dass EDGE schneller ist als GPRS.
Wiki schrieb:
Bei Verwendung von acht Time Slots werden bis zu 473 kbit/s erreicht. Im Vergleich hierzu sind mit dem Datendienst GPRS maximal 171,2 kbit/s möglich.


Aber alles im GSM-Netz ist unerträglich lahm... :roll:
Erst mit den Datenraten von UMTS kann man einigermaßen angenehm Surfen, etc..
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
19
Besucher gesamt
19

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?