Desktop hat trotz Wlan-Empfangs kein Internet

New member
Moin moin zusammen, ich habe mich hier neu angemeldet und hoffe, dass ihr mir bei meinem Problem mit dem Internet weiterhelfen könnt.

System:
Ryzen 5 3600
Nvidea 1660 Super
MSI 470 Gaming Pro MAX
16 GB DDR4 3200
ASUS PCE-AX3000 PCIe- Karte (Bluetooth 5.0 und Wi-Fi 6)
Windows 10 Pro

Vodafone-Station, Kabelinternet, 1Gb/S

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass sich der Desktop-PC ganz normal mit dem Wlan-Router verbindet, die meiste Zeit wird jedoch angezeigt, dass keine Verbindung zum Internet besteht (Weltkugel), zwischendurch zeigt er zwar kurz an, dass welches vorhanden wäre, jedoch ändert dies nichts und der Zugriff ist nicht möglich.

Ich habe bereits mehrere Dinge probiert, wie beispielsweise das System oder den Router neu zu starten oder den PC komplett neu mit dem Wlan zu verbinden.

Am Internet oder dem Router kann es nicht liegen, da sowohl Handy, wie auch Notebook Zugriff auf diesen haben und sich die Bandbreite nahe ihren Maximums bei etwas unter 1GB/S bewegt (Ich nutze die Vodafone-Station für Kabelinternet), auch die Lämpchen am Router zeigen an, dass alles einwandfrei funktioniert und innerhalb des Wlans ist es mir ganz normal möglich, Daten über das Wlan zwischen meinen Geräten (also auch von meinem Desktop auf andere Geräte) in üblichen Transferraten zu übertragen (also die Bluetooth/Wlan PCI Karte des Desktops funktioniert ebenfalls einwandfrei)

Ich nutze keinen VPN-Server und bis zum heutigen Systemneustart hat alles einwandfrei funktioniert.

Grüße Martin
 
WLAN Empfang vielleicht zu schwach?
Wie weit bist denn vom Router weg? Wie viele Wende sind dazwischen?

Optimal wäre halt LAN Kabel legen, dann bekommst halt auch die vollen 1Gbit/s
 
Der Router ist im selben Zimmer wie der Desktop, etwas 3 Meter entfernt (daran wurde auch nichts verändert, lediglich der PC wurde heute neugestartet), und die letzten Jahre gab es dabei auch keine Probleme. (Aufgrund der ungünstigen Position des Anschlusses ist auch nur eine Wlan-Anbindung möglich und völlig ausreichend).

Aber wie gesagt kann es daran nicht liegen, da ich über alle anderen Endgeräte problemlos die volle Bandbreite abschöpfen kann, selbst mit 3-4 Wänden dazwischen reicht Signalstärke und Bandbreite für ein gutes Dutzend Streams gleichzeitig.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
56
Besucher gesamt
57

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?