Datei fehlt, hängt sich beim BootScreen auf!

New member
Hi Leute,

ich bracuh dringend Hilfe!!

Ich wollt heut morgen mein PC starten aufeinmal bleibt er beim Willkommen Screen hängen ok Neustart..dann aufeinmal schreibt das hier ->

Windows konnte nicht gestartet werden da folgende Datei beschädigt oder gelöscht wurde <Windows root>\system32\ntoskrnl.exe ein neues nExemplar kann das Problem beheben.

Was soll ich tun und wenn ich jz immer Neustarte will er von CD/DVD Booten und schreibt anschließend " DISK BOOT Failure ka was noch" aber Bootreihenfolge steht auf 1.HDD/2.CDROM/3.FlOPPY

Was nun ?? Bitte dringend Hilfe!!

Gruß Avi
 
Ist der Rechner schon älter? Kann ein Hardware defekt an der Festplatte sein. Ist im Bios alles richtig eingestellt, Controller Geräte auf "Auto", Erkennung der Festplatten.
 
Nein Rechner ist Neu: 2-3 Monate

System: PII X3 720BE, Gigabyte GA-MA790X-UD4, XFX HD4890, Hitachi Deskstar 320GB 16Mb 7200RPM, 2GB OCZ Gold DDR2-800

Jetzt habe ich aus verzweifelung nochn paar mal Reset gedrückt und sie da er fuhr hoch ist dann aber i-wie hängen geblieben ok Nochmal Reset und was dann ? Zack fährt wieder hoch und geht auch alles schreib jz von dem Problem Rechner..Hatte gestern Abend ne Meldung von Windows bekommen ich weiß aber nichtmehr genau was drin stand ungefähr so
" 16-BitDOS Warnung Ignorieren oder Schließen " So i-was stand da noch hab dann einfach schließen gemacht und Fenster ging zu ist aber soweit ich das sehen konnte nichts passiert...:( Schmeiß das drecksTeil einfach weg oder verkaufn aber viel Kohle bekomm ich dafür ja auch nemma :mad: :)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
16
Besucher gesamt
16

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?