Brauche Rat bei Selfmade-PC

New member
Hey Leute, Erstmal, bin neu hier, und wollte hier gleich mal meinen ersten Thread, so auch meine erste Frage eröffnen! Also, habe mir aus verschiedenen Teilen, einen Computer zusammengepickt, wo ihr mir jetzt bitte helfen sollt, und mir sagen sollt, das ist gut, das könntest du ändern, usw.! Kleine anmerkung: Keine Kommentare bezüglich "Das Gehäuse ist doch sinnlos, das kann ja auch nicht mehr, ausser gut aussehen!" Egal, ich will genau DIESES Gehäuse ;)

Gehäuse (Antec Twelve Hundred Ultimate Gamer Case) = 150€
Motherboard (ASUS P5Q Pro Intel P45 Sockel 775) = 102€
Prozessor (Intel Core 2 Duo E8400 Boxed) = 141€
Grafikkarte (Asus 512MB 4670/DI PCIe) = 73€
Speicher (RAM) [4GB OCZ Platinum XTC Edition Kit DDR2-1000] = 70€
CPU Lüfter (Thermaltake CL-P0369 Max Orb) = 40€
Netzteil (LC Power SuperSilent Black-Edition 6420 - 420 Watt) = 35€
Festplatte (Excelstor Jupiter 250GB ESJ9250S) = 30€
DVD Laufwerk / Brenner (LG DVD GH20NS15 S-ATA schwarz) = 18€
Poweradapter (InLine Multi Power Port für 12x Lüfter) = 15€
2 zusätzliche Lüfter (120mm Xilence Pro Fan XPF 120L - blue light) = 12€

Versandkosten ([Caseking]+[Notebooksbilliger.de]) = [15€]+[10€]=25€




Gesamtkosten = 711€




Also, bitte ankucken, und feedback geben!

Mfg, Cell
 
Zuletzt bearbeitet:
Servus, nimm bitte deine Hotlinks aus dem Beitrag, sonst macht ein Mod hier recht schnell zu.

http://www.pcmasters.de/forum/ankuendigungen-regeln-und-feedback/12544-warum-keine-hotlinks.html

Zum PC :

Soll er zum Gamen sein ?
Wenn ja eine andere Graka nehmen, sie ist nicht die schlechteste, aber zum Gamen ( aktuelle Spiele ) etc eher nicht so ganz geeignet.
Für 40-50€ mehr gibts ne 4850, die hat schon wesentlich mehr Power unterm Kühler. ;)

Netzteil direkt austauschen, LC-Power ist nicht gerade das gelbe vom Ei.
Greife zu Seasonic, Corsair, Tagan, Enermax, oder auch BeQuiet.
450W reichen hier gut aus.


Ansonsten sieht das schon sehr ordentlich aus.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Herzlichen dank für die schnelle antwort ;)

Welches Netzteil könntest du mir empfehlen??

Mfg


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Hab mich nun für dieses Netzteil entschieden:

be quiet! Straight Power E6 450W (65€)

Ist dieses ok?

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Einmal bin ich noch nervig^^ Hab jetzt mit meinem Vorgesetzten geredet und der sagte, ich solle ein Raptoxx RT-600 PSP nehmen, was sagt ihr??
 
:hmm::hmm:

Mit welcher Begründung ?
Hat er auch eine Meinung dazu, oder wirft er das einfach so in den Raum ?
Ich sage vergiss das Netzteil !

- Keine 80/82+ Zertifikation
- 600Watt ? Für dein System ? Bischen sehr oversized, 450W reichen dir locker, wenn du unbedingt magst nimm 500W, mehr ist aber Schwachsinn, denn sogar bei 450W hast du noch Reserven.
- Nen höheren Stromverbrauch als das BeQuiet hat es auch.

LG
 
1. er ist seit 20Jahren IT-ler, also hab ich gar nicht nachgefragt^^
2. Meinte er 450W sind viel zu wenig
3. Meinte er, das es besseren Preis hat, was wirklich stimmt

also?
 
1. er ist seit 20Jahren IT-ler, also hab ich gar nicht nachgefragt^^
2. Meinte er 450W sind viel zu wenig
3. Meinte er, das es besseren Preis hat, was wirklich stimmt

also?

:fuchtel::wtf::fuchtel::wtf:

450 Watt sind zu wenig ? :wtf:
Der ist 20 jahre ITler ???
sollte vielleicht mal umschulen der Herr.
Ne sorry, aber das ist Dünnpfiff. 450W reichen so sicher wie das Amen in der Kirche.

Warum das NT billiger ist habe ich ja schon indirekt beantwortet. Siehe meinen letzten Post ( Vorteile ) ;)

Aber wayne, wenn du magst kauf halt das andere Netzteil.
 
Also mit 450 Watt bist du locker auf der sicheren Seite. Die CPU 60 Watt, wenn es hoch kommt, die genannte Grafikkarte 100 Watt maximal, eine 4850 150 Watt maximal. Rest des Systems 100 Watt (und das ist sehr sehr großzügig), macht dann zusammen rund 300 Watt Verbrauch (großzügig geschätzt) mit der 4850. Also reicht das 450 Watt Netzteil locker ;)

Die genannten Vorteile mal außen vor.

80/82+ Zertifikat bedeutet, dass das Netzteil bei bestimmten Lastbereichen immer den genannten Wirkungsgrad einhält (glaube 20/50/100%), was der Stromrechnung zugute kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
:hmm::hmm:

Mit welcher Begründung ?
Hat er auch eine Meinung dazu, oder wirft er das einfach so in den Raum ?
Ich sage vergiss das Netzteil !

- Keine 80/82+ Zertifikation
- 600Watt ? Für dein System ? Bischen sehr oversized, 450W reichen dir locker, wenn du unbedingt magst nimm 500W, mehr ist aber Schwachsinn, denn sogar bei 450W hast du noch Reserven.
- Nen höheren Stromverbrauch als das BeQuiet hat es auch.

LG

Darf ich fragen, für was " - Keine 80/82+ Zertifikation" Diese benötigt wird, bzw. wo der nutzen liegt???

Herzlichen Dank

MFG
 
Gern doch :

Die 80+ Zertifizierung gibt an das dass Netzteil effizienter ist.

- Es brauch weniger Strom als das andere
- Es stellt den Strom für deine Hardware stabiler zur Verfügung als das andere ( Besser und Gesünder für deine Hardware ).

Soll ich dir mal nen Stromverbrauchsrechner suchen ?
Dort siehst du, das du nichtmal 300 Watt verbrauchst.
Soviel zum Thema "450W sind viel zu wenig"
 
Ne brauchst dir die arbeit nicht antun, aber herzlichen dank für die schnellen und effizienten antwort, und da ich ihm nicht ganz traue, was 600W betrifft, hab ich ja lieber hier nochmal nachgefragt ;)
Ein netzteil um die 50€ könntest du mir vlt. empfehlen?

Mfg
 
Kein Problem,

wenn du deinen Rechner mit einem der Netzteile in Betrieb hast, frag deinen Vorgesetzten doch mal höflich, warum du ein 600W Netzteil nehmen solltest bzw warum 450W viel zu wenig sind.

Der Gedanke, der sich dahinter verbirgt, macht mich neugierig.
 
hab ich vorher, und er meinte, bei 450W bekommt alles zu wenig strom, und auf die dauer störzt mir dann der pc ab, usw.^^
 
hab ich vorher, und er meinte, bei 450W bekommt alles zu wenig strom, und auf die dauer störzt mir dann der pc ab, usw.^^

Geil, einfach nur Geil....
Ich weiß nicht wirklich was ich dazu sagen soll, denn mir fällt ehrlich gesagt nichts dazu ein ausser den Kopf zu "schütteln"

Der hat wirklich seit 20 Jahren mit Computern zu tun ? 8(
Hoffentlich verkauft der nichts an Kunden....

Um das mal zu verwirklichen, schau mal hier z.B rein oder besser noch, zeig ihm einfach mal die Seite. ;)

 
Setzt der Rechner eventuell etwas hoch an ?
Habe das mal ausprobiert und für mein System käme der auf 610 Watt bei voller Last :S

edit:
Hat sich erledigt, habe in einem Choice Feld die falsche Auswahl gehabt !
 
Mag möglich sein, aber wir wissen ja beide, das solche Rechner immer noch Extreme Reserven mit einrechnen.
Er wird ja sehen, das 450 dicke reichen.

Ein vergleichbares System betreibt mein Bruder mit einem 380W Seasonic. ;)
 
Ich betreibe im Arbeitsrechner ja auch mit dem 380 Watt Seasonic -> Q6700 und eine Radeon 3850 auf einem P5Q-E mit 4GB Ram DDR800 und Spin Point TB Platte. Reicht natürlich auch locker.
Hatte gerade wohl mit dem Mausrad beim Scrollen noch eine Choice Box markiert gehabt, dabei kam dann Quad Socket raus ;)
Jetzt ist mein System zu Hause mit 370 Watt berechnet, das kommt gut hin :)

edit:
Mit dem 450 Watt von BeQuiet machst du nichts verkehrt ! Gute Wahl
 
Habe gerade auch nochmal ausgefüllt, für mein System sagt er bei Volllast aller Komponenten ( 100% ) 430W !
System siehe Signatur + Fans, Kathoden, USb Geräte etc etc

Und ich habe ja das 430W Seasonic ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann müssen ja die Grafikkarte und die CPU gut ziehen bei dir. Ich habe den Q9550 (noch bei Standardtakt) und 8800GTS 512 zu Hause.
Oder hast du auch auf Dual Socket geklickt ? :)
 
Ja hab ich :fresse:
Ich dachte erst er meint damit einen Dualcore....
Ist mir wohl das gleiche passiert wie dir. :D

CPU zieht nicht soviel. Hab zwar von 2,4 auf 3,2GHz OC aber die V-Core fast nicht angehoben. Von 1,30 auf 1,35 ;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
14
Besucher gesamt
15

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?