Bluetooth Medion Akoya P2010 All in One PC mit Windows 8

smargon

New member
ich hab mir das gute Stück gekauft. Leider hat es meinen Reapeter dabei komplett entschärft, da ich jetzt eine feste Netzwerkverbindung nutze und die "Luftline" zu weitläufig ist. Mir stünde ein anderes WLan Netz zur Verfügung, allerdings klappen beide Verbindungsvarianten gleichzeitig nicht. Wlan brauche ich für die Verbindung Smartphone zu PC (MyPhoneExplorer). Alternative wäre USB. Das klappt aber gar nicht - auch vorher schon nicht. Nun dachte ich an Bluetooth. Bluetooth wird erwähnt - es funktioniert aber nicht. Ich habe keine Treiber geladen. Dachte aber, dass wenn ich das Smartphone sichtbar mache und am PC Systemeinstellungen auf neues Gerät suchen gehe, müsste das funktionieren - funktioniert aber nicht. Gerät wird nicht gefunden.

In den Systemeinstellungen soll ein Button Bluetooth Einstellungen ändern vorhanden sein - den finde ich aber nicht. Und wie gesagt, Gerät suchen - PC findet das Smartphone nicht.

Könnt Ihr mir vielleicht helfen? Danke im Voraus....

Muss ich Treiber installieren oder ganz woanders suchen? Beschäftige mich jetzt seit gestern morgen damit - eigentlich bin ich technisch ganz gut drauf - die Nuss knack ich aber alleine nicht.
 

smargon

New member
Medion Akoya P2010 All in One PC mit Windows 8

BT Treiber. OK. Danke.

Hätte mir schon ein wenig mehr "Inspiration" gewünscht. OK, will hier auch nicht unnötig um Hilfe betteln, die Antwort hätte ich mir wahrscheinlich auch selber geben können.

Wie gesagt, hab mir den Rechner gerade gekauft und dachte eigentlich, es ist entsprechend vorinstalliert - die Beschreibungen gehen auch davon aus.

Wirklich ne tolle Hilfe - vielen Dank für den Kommentar, ich hoffe, Du hast auch mal nen echtes Problem.
 

eraser4400

New member
BT-Treiber meint einfach bloss Bluetooth-Gerätetreiber. Also das ist doch mal nicht sooo schwer zu erraten.
Wenn du den PC allerdings -wie ich halt jetzt erst weiß- schon komplett systeminstalliert vorgefunden hast, sollte dieser tatsächlich auch bereits da sein. Zur Sicherheit im Gerätemanager nachsehen, obs irgendwo ein gelbes Ausrufunszeichen gibt. BT sollte aus Sicherheitsgründen allerdings standardmäßig ausgeschaltet sein, wie's aktiviert wird, ist bei jedem Rechner etwas unterschiedlich. Sollte jedoch in der Bedienungsanleitung stehen.
Bei der ersten Verbindung (BT nat. auch im Phone aktivieren)sollte nach einem Gerätekennungscode gefragt werden (in der Regel 0000 wenn du ihn nicht geändert hast)
Dann wird noch gefragt, für wie lang die Verb. aufrecht erhalten bleiben soll...
 

smargon

New member
BT konnte ich mir schon übersetzen, ging ja auch davon aus, dass der (Treiber) bereits vorinstalliert war.

Im Gerätemanager ist kein gelbes Häckchen, ein Bluetooth Hinweis gibt es auch nicht.

Ich schalte auf Smartphone Bluetooth ein, setze auch auf Gerät sichtbar machen. Gehe dann auf den Gerätemanager - neues Gerät suchen - nichts, wird nicht gefunden. Auch wenn ich im Startmenü bin, in der Suchmaske Bluetooth eingebe - kein Ergebnis.

Woher bekäme ich einen Treiber. Sollte es ein bestimmter sein? Sorry, stelle mich wirklich blond an, bin aber verzweifelt.

Der neue Medion Akoya P2010 All in One PC mit Windows 8 sagt in der Bedienungsanleitung leider nicht, wo Bluetooth eingeschaltet werden kann.

Das Gerät (der Rechner) ist von jemanden eingerichtet worden, der allerdings jetzt urlaubsbedingt nicht erreichbar ist und durch die feste Netzwerkverbindung, die ich am vorherigen Rechner nicht hatte, ist die Vorgehensweise auch anders.

Ich habe bislang noch nicht mit Bluetooth gearbeitet, stelle mich daher ggf. auch ein wenig "an", alles lief über Wlan bzw. Netzwerkverbindung und Wlan aus dieser Netzwerkverbindung. Wie gesagt, der Reapeter geht jetzt nicht mehr - bin völlig aufgeschmissen. Was mich auch stutzig macht, ist dass ich mit dem Smartphone nicht per USB mit dem Computer kann - wäre ja noch ne Alternative, die ich vorher aber auch nicht zum Laufen gebracht habe. Sollte Bluetooth jetzt nicht funktionieren, gehe ich wieder zur "USB" Idee und lade mir die Software von Samsung runter.

Vielen Dank für die Mühe, LG
 

eraser4400

New member
Aaaaaaaaaalso....

BT könnte eine best. Software voraussetzten (weiss nicht wie`s bei Medion ist)
Mal unter Programme bei dir suchen obs da irgendwas mit dieser BT oder ähnlicher Bezeich. gibt, eventl ists darüber derzeit deaktiviert.

oder:
Im Gerätemanager das BT-Gerät einmal deaktivieren und sofort danach wieder aktivieren, dann sollte irgendein Dialog aufpoppen...

oder:
Mal unten in der Tskleiste schauen obs da irgendwo ein blaues oder rotes BT Logo gibt und da mal drauf rumpatschen...

oder:
mal im Menue unter Geräte u. Drucker schauen ob da was von BT zu sehen ist...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Na....jetzt hab ich doch wohl mal richtig beschäftigt...:wisle:
 
Zuletzt bearbeitet:

smargon

New member
Bluetooth

Ich hatte von allem einen shoot screen gemacht, die Bilder werden hier leider aber nicht angezeigt.

BT könnte eine best. Software voraussetzten (weiss nicht wie`s bei Medion ist)
Mal unter Programme bei dir suchen obs da irgendwas mit dieser BT oder ähnlicher Bezeich. gibt, eventl ists darüber derzeit deaktiviert.
ich seh da leider nichts mit BT -

oder:
Im Gerätemanager das BT-Gerät einmal deaktivieren und sofort danach wieder aktivieren, dann sollte irgendein Dialog aufpoppen...
finde hier kein BT-Gerät

oder:
Mal unten in der Tskleiste schauen obs da irgendwo ein blaues oder rotes BT Logo gibt und da mal drauf rumpatschen...
sehe da kein BT Logo - rumpatschen lohnt sich daher nicht

oder:
mal im Menue unter Geräte u. Drucker schauen ob da was von BT zu sehen ist...
ich seh da nichts, auch in der Menüleiste nicht
 

eraser4400

New member
Dann gibts eigentl. nur noch 2 Dinge:

1. BT ist bereits im BIOS deaktiviert worden. im BIOS steht unter Security - I/O Port Access (oder ähnlich) der Eintrag "Bluetooth" auf "disabled"
Rechner einschalten, mit F...irgendwas...das BIOS aufrufen und unter dem genannten Menüpunkt das Bluetoothgerät auf "enabled" ändern.

2. Dein Rechner hat trotz ANgabe von Medion überhaupt kein BT ! Das ist schon sehr merkwürdig, das im Gerätemanager nix davon zu sehen ist.
 

smargon

New member
ok, muss da dann nen Fach-"mann" ranlassen, so fit bin ich dann leider nicht, in BIOS war ich noch nicht, schade. Hatte gehofft, es wäre einfacher.

Lieben Dank für Deine Mühe
 

eraser4400

New member
Was du auch noch machen kannst: Mal gucken in >Systemsteuereung>Hardware und Sound>Bluetooth-Geräte. Wenns diesen Eintrag da gar nicht gibt ist es ein recht sicheres Indiz dafür, das gar kein BT-Modul in deinem PC steckt.

Medion -Hotline ginge auch noch, falls du da mal jemanden rann bekommst...
 

smargon

New member
Du machst mich fertig, den Eintrag gibts nicht. Weder bei Systemsteuerung noch bei Gerätemanager.
Was du auch noch machen kannst: Mal gucken in >Systemsteuereung>Hardware und Sound>Bluetooth-Geräte. Wenns diesen Eintrag da gar nicht gibt ist es ein recht sicheres Indiz dafür, das gar kein BT-Modul in deinem PC steckt.
Wie wäre denn die Alternative? Nen Bluetooths-Stick kaufen und an USB? Hab ich mit nem Rechner gemacht, der vor 15 Jahren gekauft wurde. Funktionierte dann einwandfrei- wenns die Lösung ist, mach ich das.
Medion -Hotline ginge auch noch, falls du da mal jemanden rann bekommst...
Mal sehen. v. g. erscheint mir ne gute Alternative zu sein.

Nochmals vielen Dank - ich hab jetzt schon die grobe Richtung,

LG
 

opheltes

New member
In Bios findest du es in folgendem Register:

Mein Beispiel - siehe Anlage - etwas unscharf aber meine Kamera ist nicht so die beste...

Im Device bzw. Geraete Manager ist sowas bei USB ROOT HUB aufgelistet.
 

Anhänge

  • IMG_0109[1].JPG
    IMG_0109[1].JPG
    225,6 KB · Aufrufe: 350

eraser4400

New member
Sieht für mich bei dir eher nach UEFI als nach BIOS aus...

@TE: Ja, Stick ginge natürlich. ABer hör erst mal was die Hotline zu melden hat. Kann ja nicht sein, das sie BT ausschreiben und es dann nicht drin ist...
 

opheltes

New member
Da brech ich extra mein download ab - geh ins UEFI, mach ein sehr schlechtes Foto - zum schluss werde ich noch angefeixt vom Human Revolutions Fan und ganz am Ende hat das Geraet diese Funktion gar nicht...

Wird Zeit einkaufen zugehen - Guten Hunger !
 

smargon

New member
Bluetooth, Netzwerkverbindung und WLan

OK Jungs. Alternativvorschläge?

Bleibt eigentlich nur der Versuch mit dem USB (und Samsung - Smartphone) oder Bluetooth-Stick. Oder?

Habt Ihr ne Idee, wie ich trotz bestehender Netzwerkverbindung zu Router A mit Kabel auch das Wlan zu Router B - also beide gleichzeitig - laufen lassen kann?

Muss jetzt immer das Netzwerkkabel "ziehen" um Wlan vom "Nachbarn" für MyPhoneExplorer zu nutzen. Macht nicht wirklich Spass...

LG
 

eraser4400

New member
mir fällt da echt nur Stick oder USB ein, dat andere Zeugs da....ne besser nicht, wenns überhaupt geht, dann nur extreeeeem kompli...
 
X
Keine passende Antwort gefunden?