Be Quiet mehr flop als top? (Straight Power)

New member
Geräusche wenn es abgeschaltet ist????
_______________________________________

Hi all...

Es haben immer mehr Leute Probleme mit Straight Power Modellen...sieht mal hier:



Habt ihr das auch?

Also bei meinem Teil ist es so....

Gruss

Kandalf
 
Hatte ja das Be Quiet Straight Power 550W. Und das hat keine komischen Geräusche gemacht, alles supi.

Gruß
 
vorallem die neueren serien sollen betroffen sein..aber be quiet macht da einer auf ------------> ist alles i.O. =)
 

Hi,
also bei meinem 550W ist das auch so.
Aber es stört überhaupt nicht weil man es nur hört wenn man das Ohr ans NT hält.​
 
Straight power

Mein Straight Power 600 macht keine Geräusche. Hab aber schon von einigen Problemen gehört.:D

BeQuiet wirds nicht zugeben.;) Nicht bei dem Firmennamen.:D
 
Mensch da kommen ja nun doch wahre Massen zusammen:D.
1-3 Leutchen die zufrieden sind könnte ich dagegen stellen:D.
Persönlich kenne ich immer noch Niemanden mit Summen im Ohr:D.
Aber ich werde die Nacht mal zwischen Schreibtischwand und Pc verbringen:D.

Dennoch ist das wenigstens mal ein Link mit einigen die da Probleme haben, auch wenns rein gar nichts mit Ausfällen, bzw. Unzuverlässlichkeiten zu tun hat.
Privat werden die Pcs bei mir nachts eh per Schaltbarer Stromleiste in den Schlaf geschickt.

Sollte sich wirklich ein Teil der Serie als fehlerhaft, oder gar gefährlich erweisen, wird Be quiet auch zurückrufen, genau wie Audi und Co das auch machen.

@Kandalf was genau ist bei dir so und seit wann?
Hier sind einige mit Netzteilen aus der Serie und da wären genaue, eigens erlebte Infos recht hilfreich.
 
hi hummer..

ich hab mein Teil erst seit einer Woche im Betrieb...

von Anfang an hörte ich die Geräusche (surren / summen)..da mein Computer 2 Meter neben meinem Bett steht..das nervt echt..man muss das Netzteil abschalten, dass man schlafen kann..

ich werde mich weiter mit dem Thema beschäftigen =)..

Mal schauen wann Be Quiet seine Probleme zugibt...

Gewisse Serien müssen fehlerhaft sein...

greez
 
Hallo Kandalf,
bei mir surrt es zwar nicht, aber etwas Strom fließt auch wenn der Pc aus ist, sprich du siehst es auch wenn du über ein Mainboard mit Diode verfügst.
Die meisten die ich kenne benutzen daher zusätzlich den Off Schalter vom Netzteil, oder verfügen über eine entsprechende Steckerleiste.

Es mag sein das bei den "Straight Powern" irgendwo ein Wurm sitzt, nur bisher haben wir noch keinen Beleg, denn surren und summen haben andere auch, schau z.B. mal hier:
 
Habe das 700er und wenn man das Ohr anlegt hört man ein Summen.Aber kann mir nicht vorstellen das das ein Fehler ist, denn wo viel Strom fliesst dort entsteht auch ein Summen.Aber für alle Fälle gibt es ja den 48 stunden austauschservice von be quiet!
 
Mehr Schein/oder mehr Marketing als sein ist wohl richtig!

Hi,
ich muss auch sagen, dass ich von BQ nicht viel halte.
Zwei meiner Freund haben sich das Teil gekauft, beide das 600er.
Auch sie haben das Problem mit den Geräuschen, Lüfter ist auch nicht sehr leise. Die überwiegend positiven Test konnten von ihnen nicht bestätigt werden.
Beide sind genervt und werden sich wohl ein neues Netzteil zulegen (müssen).
Ich habe ihnen das Nesteq NA 6201 empfohlen.
Habe es selber und bin sehr zufrieden, es funktioniert un 99% der Betriebszeit als semipassives Netzteil, nicht einmal den Lüfter muss ich ertragen.
Seasonic wäre wegen der sehr guten Effizienz noch interessant, aber BQ?
Wirklich nicht so dolle...

Viele Grüße

George​
 
@ toschi..wenn das Teil ausgeschaltet ist...summt es dann noch weiter? Kannst du mal schauen?

thx and greez
 
Das Seasonic ist höchstens genauso effizient wie das BeQuiet, und was ihr da teilweise schreibt könnte von der BILD stammen.
 
@kandalf
kann bei ausgeschalteten Nt nichts feststellen.
@silencer
wir reden hier von Geräuschen die man hört wenn man das Ohr an das Nt hält.Möchte Dich gerne mal sehen wenn Du zockst und gleichzeitig das Ohr am Nt hast.Betreibe mein sys mit einer Wakü und bin von daher auch sehr an einem leisen Rechner interessiert und muss sagen das ,das Be quiet sehr leise ist.Dazu kommt ein Wirkungsgrad von 84% und ein unschlagbares Preis -Leistungs verhältnis.
Wenn du mal ein lautes Netzteil hören möchtest kauf dir eins von Cooler Master.Die Nt`s sind lauter als ein DVD laufwerk ,habe es keinen Tag lang ertragen können.
Kann mir auch nicht wirklich vorstellen das 600Watt ohne Lüftung auskommen denn es entsteht ja trotzdem Wärme und die muss ja auch aus dem Gehäuse gelangen und das ruft wieder einen extra Gehäuselüfter+geräusche auf den Plan.

Alles wird gut
 
dieses surren/brummen oder andre gräusche sind nicht weiter tragisch!
das bedeutet nur das strom fließt! das gabs auch früher schon und ist nicht wirklich neu! wenn ich meinen 7jahre alten pc aus dem keller hohl und in ans stromnetz anschließe, mein ohr ganz dicht anpresse und mich auf ein geräusch konzentrier kann ich das brummen/surren auch bei dem höhren! genauso bei meinen zweitrechner(3jahre alt), da ists soger ein bischen lauter, aber kaum höhrbar! bei meinem neuen pc mit nem am anfang genannten BeQuiet! Straight Power ist das auch der fall, aber bei dem ist es absolut am leisesten von allen!

und grundlegend hats was mit der luftfeuchtigkeit zu tun! je feuchter die luft im raum wo das gerät betrieben wird, desto deutlicher kann man es höhren!
es kann vorkommen, dass man diese geräusche garnicht höhrt aber dennoch ist der auslöser für solche geräusche aktiv! wie stark das brummen/surren ist hängt also vom gerät UND der umgebung ab!

da mein 7jahre alter pc ca. 6 jahre mit diesem fast garnicht höhrbaren brummen/surren einwandfrei funktioniert hat(und das netzteil war ein noname gerät) ist es in erster regel kein grund sich um mögliche folgeschäden zu machen!
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm..bitte lest doch was genau das Problem ist...

bei mir surrt und rauscht das Teil auch wenn der PC ausgeschaltet ist...mir ist schon klar, dass es surrt --> wenn es läuft..

cya
 
das mein ich doch!
ich rede von geräuschen wenns aus ist!
kleiner tipp: wenn es dich stört, dann schaff dir ne steckerleiste an, an der ein schalter ist mit dem du die stromzufuhr abschatest!

ich hab nicht davon geredet das es surrt wenns läuft da das ja total normal ist!sorry wenn ich vergessen hab zu erwähnen das ich netzteile im ausgeschateten zustand meine!
 
Ich würde dennoch empfehlen, wenn es wirklich laut surrt, es in einer Umgebung mit deutlich trockenerer Luft zu testen, wenn es dann immer noch sehr laut ist würde ich ein umtausch in Erwägung ziehen! Es kann ja überall vorkommen das bei der Produktion, dem Hersteller Fehler unterlaufen sind!
 
Ich hab mir bei meinem BQT das jetzt mal angeschaut (angehört). Ich kann eigentlich nicht viel hören. Der Lüfter surrt ganz leise vor sich hin und das wars dann auch schon wieder.

Kann also da nichts bestätigen.

Ich mag mein BQT!
 
Der Lüfter kann nicht surrn wenn das Gerät ausgeschaltet ist! :p (Wenn er an ist und NICHT surren würde, dann müsstest du dir sorgen machen) Es geht darum, wie Kandalf schon angemerkt hat, um das Netzteil im AUSGESCHATETEM zustand!
Aber so ein BQT ist schon was feines! :) (beim nächsten mal bitte den ganzen Text lesen! Danke!)
 
Zuletzt bearbeitet:
Doch der Lüfter läuft auch 2 minuten nach dem Ausschalten weiter, das ist wiederrum normal :)
 
Eben, der Lüfter läuft u.U. 2-3 Min nach, da wird er auch surren, von mir aus auch summen, oder gar brummen.:D

Es ist ja ein wirklich alter Hut das einiges Pcs auch im ausgeschalteten Zustand noch etwas Saft ziehen, da ist es am sichersten den Netzteilschalter zu "offen", oder halt die hier schon angesprochene abschaltbare Stromleiste zu wählen...
 
hab jetzt auch ein BQT 500 und ich hör da sogut wie nix:bigok:

Wenns an ist hört man ein brummen wenn man ganz nah hin geht. Wenn dann aber der Lüfter angeht und man den leisen Luftstrom hört weis man gar nicht mehr ob es noch brummt oder nicht und was man da jetzt eigentlich hört.

Wenns aus ist. Hört man 30 s noch den Lüfter und dann nix mehr.:D

Es könnte auch ein Tinitus sein. :D Im frühen stadium ist das ein brummen im Ohr das man nur hört wenn keine anderen geräusche mehr zu hören sind. Is natürlich Scherz. Darf aber als Krankheit nicht unterschätzt werden. Kein zu Kreislaufzusammenbrüchen führen.;)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
67
Besucher gesamt
67

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?