ASUS Rampage II Extreme (AMI) error beep code - Diagnose

New member
Moin.

Vor einigen Tagen hatte ich beim Booten kein Videosignal und den "- . . ." (lang kurz kurz kurz) beep code. Nun finde ich im Internet natürlich zig Quellen und im Manual nichts. Am zuverlässigsten schien mir die Quelle zu sein die angab:

"Videofehler: defekter RAM-DAC (Digital Analog Converter), der für die Umwandlung der Rechnerdaten in Videodaten zuständig ist, ist defekt; oder Monitorerkennungsprozess fehlerhaft oder Video-RAM fehlerhaft, eventuell ist der Monitor nicht angeschlossen bzw. das Kabel defekt; oder Fehler in den ersten 64KB des Speichers."

Das bedeutet nun also: Entweder Grafikkarte im Arsch, Problem mit dem Monitorsignal oder Problem mit dem RAM.

Ein Problem mit dem RAM schließe ich aus, GoldMemory gab keine Fehler, der RAM saß genau wie sonst auch ordentlich.
Allerdings hatte ich das Problem erst mit meinem neuen Samsung SyncMaster T220. Der Lüfter meiner EVGA GTX 295 wird über RivaTuner gedrosselt, im Desktopbetrieb auf 30% (50-65°C), bei EVE Online auf 40% (75-90°C). Laut nVidia ist die Maximaltemperatur 105°C, diese wurde nie erreicht.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es am Monitor oder der GraKa liegt. Ich hab das Problem jetzt einmal in den Griff bekommen indem ich die Karte von PCI-E Slot 1 auf Slot 2 verschoben habe und einmal indem ich einfach geprüft habe ob alles fest sitzt und dann rebootet. Ich kann also einen Wackelkontakt nicht ausschließen.

In jedem Fall wäre es scheiße, da es sich um neue, gute und teure Hardware handelt. Kennt sich einer von euch etwas mit Hardware Fehlerdiagnose aus?

EDIT: Zu erwähnen wäre noch dass ich keinerlei Probleme oder Besonderheiten im Dauerbetrieb über 2 oder 5 Tage hatte und erst bei gegönnter "Nachtruhe" des PCs anschließend der Fehler auftauchte.
 
Zuletzt bearbeitet:
In meinem Manual stand auch nichts zu den Beep-Codes, aber es wurde ein Aufkleber mitgeschickt auf dem die Codes alle Draufstanden. Vielleicht ist noch was in deiner Kiste.

Ich würde auch auf Sicht den PCIe Slot untersuchen ob sich da etwas Dreck oder Staub oder schlimmer ein grobes Korn versteckt. Das könnte zu Kommunikations-Problemen führen.
Auch mal ordentlich durch pussten, oder besser mitm Staubsauger ganz vorsichtig den Slot aussaugen.

Die Graka im Slot 2 laufen zu lassen ist keine Lösung da der nur mit 8 fach läuft.

Sie dir auch mal die Pins der Graka an ob da alles in Ordnung ist.

Wenn du keine "wichtig" Sichtbaren schäden findest kannst du von der Garantie gebrauch machen.

Ärgerlich wäre ein sichtbarer schaden den dann ist die Garantie futsch.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
34
Besucher gesamt
35

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?