ASUS A8NE-FM/S aufrüsten

New member
Hallo!

möchte meinen arbeitsspeicher von 1GB(2x512MB) auf 4GB aufrüsten.

AMD ATHLON (tm) 64x2 DUAL
CORE PROZESSOR 3800+
1,81 GHZ

4 steckplätze,2 blau, 2 schwarz-welche bedeutung hat dies?

auf speicher steht DDR PC 3200 CL 3 / 400MHZ-welche dieser daten sind entscheidend beim neukauf?

wäre wirklich sehr dankbar für eure hilfe!
 
hi und willkommen hier im forum:)

welches mainboard hast du? da dei meisten älteren boards nur maximal 2gb ram unterstützten.
fals du ein fertig pc hast, welchen hast du genau?

auserdem wird bei dir nur sehr alter ddr1 400mhz/pc3200 non ECC ram unterstützt, der ist nicht gerade billig und von dem gibt es auch nicht mehr viel zu auswahl.

die farbige unterteilung bei dem ram slots zeigt dir nur welche slots zusammen gehören, damit 2 riegel im dualchanel laufen, damit sie zusammen schnell arbeiten.

es lohnt sich nicht wirklich in so ein altes system noch geld rein zustecken.
wenn dein board überhaubt 4gb ddr1 ram unterstütz, bräuchtest du z.b. 2x diesen (pro kit 2x 1gb ddr1 ram)
größer als 1gb pro riegel gibt es nicht

allerdings haben viele ältere boards probleme wenn alle ram slots belegt sind, daher sollte man immer nur zwei slots belegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
danke für die infos!

mainbord is:ASUS A8NE-FM/S

es ist ein deutschland PC,weiß nich genau wann ich ihn gekauft habe,glaube 2007.?


 
ok das ist ein board aus einem fujitsu siemens pc.
bei asus gibt das board direkt nicht, aber ein ähnliches


laut dem unterstützt es maximal 4gb ddr1 333/400 non ECC ram

allerdings solte man sich gut überlegen ob man in so ein altes system noch geld rein steckt, für xp reichen 512mb aus, deine 1gb reichen da locker und schneller wird der pc durch mehr ram auch nicht.

wenn man mehr leistung haben will sollte man geld für ein neues system sparen.

du hast dein pc zwar 2007 gekauft, aber die verbaute hardware ist eher aus dem jahr 2004/2005
 
vielen dank!

mein pc bleibt ab und zu hängen,wenn ich mehrere internetseiten auf hab und auch sonst,wenn ich mehrere max. 3 4 programme(keine videoprogramme oder bildbearbeitung) auf hab.
hab ihn dann mit einem cleaning-programm(ccleaner) gereinigt,aber ab und an kommt es dann doch nochmal vor,das kann manchmal nerven.
dachte man könnte dies beheben,indem man den arbeitsspeicher aufrüstet.?
hab immernoch XP drauf.

sollte ich mich entscheiden ein neuen PC zu kaufen,welches betriebssystem von microsoft würden sie mir da empfehlen?
einen PC zusammenzustellen,soll besser sein,als einen fertigen zu kaufen,hab ich gehört.
manche internetanbieter verkäufer bieten ja an einen nach wunsch zusammenzustellen,bin da etwas skeptisch.können sie mir vielleicht einen seriösen,fachkundigen, preisgünstigen empfehlen in deutschland?

würd ja einen selbst zusammenbauen,aber da muß man ja soviel wissen,und mit den ganzen kabeln,da bin ich schnell überfordert mit und hab auch nich wirklich die zeit.die materie um den PC ist wirklich sehr interessant,aber auch sehr umfangreich.

bei einem neuen PC würd ich gern:

-videos(HD) bearbeiten
-bildbearbeitung,corel draw,photoshop
-musik machen,muß noch nach einem guten programm gucken
-und ab und an eine gebrannte DVD anschauen

wäre wirklich sehr dankbar für ihre tips!

mfg
 
dein problem könnte viel ursachen haben, von einem defekten ram riegel, einer nicht mehr so guten festplatte oder ein fehlerhaften zugemüllten betriebssystem.
letzteres kann man ausschließen, wenn man das system einfach mal komplett neu installiert. also von der xp cd booten und windows neu installieren, bei der install aber die alte systempartition löschen und neu erstellen. vorher natürlich alle wichtigen daten sichern.

als betriebssystem gibt es bei microsoft im moment eh nur windows 7.
Windows 7 home premium in der 64bit version reicht voll aus, kostet so rund 80€

für dein vorhaben ist dein jetziger pc eher weniger geeignen, da ist ein neuer ratsam.

selbt zusammen gestellte pc´s sind immer besser als irgendwelche fertig pc´s.

für video bearbeitung sollte es schon ein schneller intel i7 prozessor sein, wer nicht ganz so viel geld hat, es geht auch noch ein i5.
auserdem so 8-16gb ddr3 ram, zum glück ist der gerade billig :)
ein HowTo wie man ein pc zusammen baut gibt es z.b. auch hier http://www.pcmasters.de/forum/hardware-allgemein/7565-howto-rechner-zusammenbau.html oder bei youtube :)
ist eigendlich nicht so schwer. was häufig vergessen wird und dazu führt das der pc nicht startet, ist der 4 oder 8polige cpu strom stecker vom netzteil auf dem board und die abstandshalter zwischen board und gehäuse an den verschraubungslöschern.

für ein pc für video/foto bearbeitung solltest du im kaufberatungsguide ein neuen thread aufmachen, da gibt es leute die haben da bissel mehr ahnung als ich.
http://www.pcmasters.de/forum/kaufberatung-fuer-komplettsysteme/

rein für gaming pc´s hätten wir hier eine gute zusammenstellung für jede preislage http://www.pcmasters.de/forum/kaufb...me/95932-kaufberatungs-guide-gaming-htpc.html

du brächtest alles neu (gehäuse, laufwerke/festplatte, board, netzteil, cpu, ram, optinal zusätzliche lüfter und ne SSD)
 
Zuletzt bearbeitet:
hallo,ich bins mal wieder,

ich hab ja einen dualchannel.nun hab ich 2riegel a 1gb und 2riegel a 512mb.
wie muß ich die riegel stecken,das ich sie alle benutzen kann?
geht das überhaupt?

gruß alina
 
ist eigendlich immer recht einfach, den gleichen ram in die gleiche farbe stecken. zb. die 2x 1gb in blau und die 2x 512mb in schwarz. steht aber notfalsauch immer im handbuch zum board

2 unterschiedliche ram riegel paare können gut zusammen funktioniern, müssen aber nicht. musst du halt probieren ob es geht
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
49
Besucher gesamt
49

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?