Apple Tablet für Schule

kkc1945

New member
Hallo liebes Forum und liebe Leute,

mein kleiner Bruder, 14 Jahre, bräuchte eine Tablet für die Schule aufgrund des Online-Unterrichts.
Was ist wichtig:

  • Vorzugsweise Tablet von Apple, da er sich mit dem OS aufgrund seines Apple Handys auskennt.
  • Display sollte nicht all zu klein ausfallen, mindestens 10 Zoll, damit er auch viel Platz zum Arbeiten und vollständig laminiert.
  • Das Tablet schnell und flüssig laufen


Zu guter Letzt, gibt es von Apple ein Komplett Paket, indem ein Tablet, Tastatur und Eingabestift dabei sind?

Liebe Grüße
 
Hallo! Ich würde jetzt mal zu einem iPad Air hintendieren. Ich vermute mal das sollte für die Anwendungen für die Schule reichen. Bin leider selbst nicht Online-Unterricht erfahren und kann das sicher nicht zu 100% einschätzen. Von einem Set mit Stift und Tastatur weiß ich jetzt leider nichts. Aber solltest du auch die von Apple direkt und neu wollen, lassen sich beide ganz einfach direkt auf der Website mitbestellen. Wenn es etwas günstiger und mehr Auswahl sein darf natürlich auch wo anders. Gruß Marko
 
Das iPad Air ist schon ganz solide dafür. Alternativ dazu sind die Microsoft Surface Modelle auch sehr angenehm zu bedienen und diese sind halt eher dazu ausgelegt mit Tastatur benutzt zu werden. Im Endeffekt kommt es darauf an wie viel Geld du halt ausgeben möchtest.
 
Guten Abend @kkc1945,

wie viel Budget steht dir/euch denn zur Verfügung?
Ich könnte dir das iPad Pro (10,9 Zoll) empfehlen. Es ist wirklich super - in Bezug zur Akkulaufzeit und Benutzerfreundlichkeit. Ich selbst nutze das iPad Pro auch für die Arbeit oder zum Serien schauen. Es kostet knapp 770€.
 
Soweit ich weiß wird es am meisten mit PDFs gearbeitet, außerdem denke ich nicht, dass die Schulen Apps/Programme aussuchen die nur auf einem von beiden Systemen funktioniert.
 
Ich würde dir auch ein IPad Pro empfehlen. Es eignet sich super für den online Untericht. Das IPad Pro kann man so ziemlich als Ersatz für einen Laptop sehen, im Hinblick auf die Funktionalität. Dazu ist ein Stift erhältlich, mit dem du dir Notizen auf dem Tablett machen kannst. Texte, Arbeitsblätter und Präsentationen kannst du darauf auch öffnen und bearbeiten. Die Akkulaufzeit bei diesen IPads ist auch top.
 
Ich kann nur sagen, dass mein Sohn jetzt in die 5te Klasse kommt und alle sich
ein iPad kaufen müssen. Warum auch immer es ein iPad sein muss. Wir haben uns dann
einfach für ein iPad Air entschieden so wie die meisten auch.

Man kann das Air 2 auch gebraucht kaufen, aber lohnt sich kaum meiner Meinung nach.
 
Kann mir gerade nicht vorstellen, das man sich ein iPad kaufen muss.
Was soll das denn für ne Schule sein?
Wenn Tablets für den Unterricht gebraucht werden, dann werden die von der Schule gestellt.
Okay in der Uni kannst dir dann selbst eins kaufen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
33
Besucher gesamt
33

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten