Apple feiert runden Geburtstag: 30 Jahre Macintosh

Postmaster

Kommentare-Dealer
Genau heute vor 30 Jahren hat Apple, besser gesagt Steve Jobs, den ersten Macintosh der Öffentlichkeit präsentiert. Optisch war der Rechner vielleicht kein Prunktstück, doch er war der erste seiner Art, der mit einer grafischen Benutzeroberfläche ausgestattet war. So konnten Anwender, die über das notwendige Kleingeld verfügten (knapp 2.500 US-Dollar), ihre Anwendungen und Programme per Maus öffnen, anstatt diese umständlich über die Tastatur zu befehligen. Um den runden Geburtstag entsprechend feiern zu können, hat das Unternehmen aus Cupertino eine eigene Sonderseite ins Leben gerufen, auf der eine Timeline aller wichtigen Meilensteine zu finden ist.

Weiterlesen: Apple feiert runden Geburtstag: 30 Jahre Macintosh
 
X
Keine passende Antwort gefunden?