Anonym surfen: welcher VPN, Browser und Suchmaschine?

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 104051
  • Erstellt am
G
Guest
Ich möchte künftig nur noch anonym (soweit das möglich ist) auf meinem PC`s bzw. Android surfen. Was könnt ihr mir hier konkret für eine Konfiguration empfehlen? Danke!
 
Anonym surfen ist so in dem Sinn nicht möglich.
Klar kann man ne VPN nutzen, die sieht dann dein Provider nicht mehr, was du machst, dafür sieht es der VPN Anbieter.
 
Anonym surfen ist so in dem Sinn nicht möglich.
Klar kann man ne VPN nutzen, die sieht dann dein Provider nicht mehr, was du machst, dafür sieht es der VPN Anbieter.

Danke! Welcher VPN, Browser und Suchmaschine würdest Du nun empfehlen?
 
Das kommt immer drauf an was du machen möchtest. Als Browser eignet sich alleine der Inkognito-Modus von Google Chrome sehr gut. Es gibt da natürlich auch spezielle, wie zB. den Epic Browser. Als VPN kann man nicht wirklich Empfehlungen aussprechen - es kommt immer darauf an, was du damit machen möchtest. Wenn du bloß Streamen möchtest, dann kannst du auch einen Proxy verwenden. Ich würde dir mal empfehlen dir durchzulesen, damit du schauen kannst, ob du überhaupt einen VPN brauchst. Und dir dann auch noch ein paar VPN-Vergleiche anschaust. Diese Webseite finde ich sehr gut, da gibt es auch ehrliche Testberichte. Ansonsten kann ich nur mal so grob sagen, dass du mit NordVPN oder VyprVPN wirklich sicher unterwegs sein kannst.:) LG
 
Kennt ihr gute VPN Anbieter die Kostenlos sind. Muss ja nicht alles inbegriffen sein, 2/3 Länder und ein paar GB würden ausreichen. Danke schon mal im voraus!
 
Kennt ihr gute VPN Anbieter die Kostenlos sind. Muss ja nicht alles inbegriffen sein, 2/3 Länder und ein paar GB würden ausreichen. Danke schon mal im voraus!
Ich würde einen VPN wählen, der evtl. beides anbietet. Also kostenlos und kostenpflichtig, da ein reiner kostenloser VPN eher weniger empfehlenswert ist.. Hier ist auch noch ein :) Gibt natürlich einige, zum Teil kann man sich auch einen Test-Coupon holen.
Darf ich mal fragen, wieso eigentlich niemand 1-3€ für einen VPN ausgeben möchte? Das kostet überhaupt nicht viel und ist 100x sicherer. Die eigenen Daten würden es einem Danken! Soll natürlich kein Angriff sein :) ich frage mich nur öfters, da die meisten Fragen immer kostenlose VPNs betreffen:LOL:
 
Danke für deine Antwort! Weil ich es nicht wirklich häufig brauchen würde. Aber wenn du sagst, dass es nicht mehr als 5€ (Monatlich gehe ich davon aus) bin ich auch bereit zu zahlen wenn es besser ist!
Mit freundlichen Grüßen
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
21
Besucher gesamt
22

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?