Amazon: Playstation-Spiele nun auch digital erhältlich

Kommentare-Dealer
Wer sich keine optischen Medien ins Regal stellen will, kann seine PlayStation-Spiele auch über das PlayStation-Netzwerk herunterladen. Bisher hatte Sony hier ein Monopol, doch mit der Öffnung für Drittanbieter, in diesem Fall Amazon, bekommt das PlayStation-Netzwerk eine komplett neue Richtung. Ab heute können sich US-Anwender ihre Games für die PlayStation 3 und 4 sowie für die PS Vita auch bei Amazon herunterladen. Mit ziemlicher Sicherheit wird das neue Modell Schule machen und auch hierzulande eingeführt werden.

Weiterlesen: Amazon: Playstation-Spiele nun auch digital erhältlich
 
Mal ganz abgesehen davon, dass ich mir ums Verrecken nicht vorstellen kann, dass auf DVD gepresste, gekaufte Spiele etwa analog wären, find ich es nur folgerichtig und eigentlich vollkommen normal, dass man neue Vertriebswege geht.
Ich glaube schon, dass das auch in DE und natürlich genauso im Rest von Europa kommen wird.
 
"Die letzte Variante bietet gegenüber der Box zwei Vorteile: einen günstigeren Preis sowie einen geringen Platzbedarf; wenn man vom Speicherplatz der Festplatte einmal absieht."

Das gilt aber auch fast nur für Steam, und auch nur, wenn die Spiele im Angebot sind.
Ich beobachte nur zu oft, dass der Download mehr kostet, als wenn ich es über Amazon kaufe. Ich hoffe hier also mal, dass Amazon die Preise für die jeweiligen Download-Titel entsprechend anpasst.

In Steam kaufe ich mir die Spiele immer gerne digital. Auch in Keyshops sind diese recht billig. Jedoch in den jeweiligen Konsolenstores sind die Preise meist noch nach Monaten auf ein und demselben Stand. Hier macht sich wohl niemand die Mühe diese dem Markt entsprechend anzupassen...

Vom Prinzip her ist es damals aber eine schöne Neuerung gewesen. Ich war nie Fan von den CDs/DVDs/Blue-Rays.
Nehmen mir zu viel Platz weg und verstauben am Ende ja doch nur im Regal. Digitalkäufe hingegen kann ich beliebig oft runterladen und nehmen mir keinen physikalischen Platz weg.
HDDs kosten ja heutzutage (fast) nichts mehr, und die HDDs in Konsolen können ja ebenfalls gewechselt werden.
 
Bin mal gespannt obs dann nicht wieder so ist, dass die downloadversionen schlechtere performance haben als die blurays (beispiel gta v)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
8
Besucher gesamt
9

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?