Allgemeine frage zu meinen PC

Member
Hallo zusammen,


(Meine Hardware siehe Bilder)
Falls ihr noch was braucht gibt mir Bescheid.

ich hätte da eine Frage und zwar ich mache grad ein Auslandsjahr und ich bin nicht zuhause. Wo ich aber noch in Deutschland war hatte ich paar Probleme mit meinem PC und zwar hatte ich ab and an nervige FPS drops. Und es war in jedem Game anders also unterschiedliche FPS drops. Und was ich halt fragen wollte liegt es daran das mein PC einfach nicht zu gut ist oder weil vielleicht irgendwas mit meinem PC nicht stimmt ? Weil wenn ja würde ich gerne noch die Garantie Zeit von Lenovo ausnutzen die ich noch bis nächstes Jahr Mai habe.(Und wenn ich mein PC zu Lenovo schicke während der Garantie wisst ihr ob die was dort machen können?).Meine Mutter würde dann mein PC zu Lenovo schicken und dann könnten die gucken können ob alles gut mit meinem PC ist.

Ich hoffe es kann mir einer helfen weil ich bin bisschen verzweifelt und ich hoffe einer hat für mich eine Antwort die mir weiter hilft und die mich zu einer Entscheidung bringt. Danke schonmal im Voraus :)
 

Anhänge

  • A674C18B-9951-43CA-AF92-AABB8E3A5F55.jpeg
    A674C18B-9951-43CA-AF92-AABB8E3A5F55.jpeg
    817,1 KB · Aufrufe: 128
  • A3083B3A-BB58-4018-9452-DBE2E9C7C93C.jpeg
    A3083B3A-BB58-4018-9452-DBE2E9C7C93C.jpeg
    409 KB · Aufrufe: 124
  • 91ACAD51-DC98-4E5A-9B3E-3236377F22EA.jpeg
    91ACAD51-DC98-4E5A-9B3E-3236377F22EA.jpeg
    735,1 KB · Aufrufe: 117
  • 278DAC76-6719-4D32-9A49-EB29BD3241C1.jpeg
    278DAC76-6719-4D32-9A49-EB29BD3241C1.jpeg
    472,7 KB · Aufrufe: 121
  • 6016DAE1-DACE-4D0A-96F7-5847C3DA020D.jpeg
    6016DAE1-DACE-4D0A-96F7-5847C3DA020D.jpeg
    379,2 KB · Aufrufe: 121
  • 076ABCF9-26D6-48EF-9D8F-994CA1F4D784.jpeg
    076ABCF9-26D6-48EF-9D8F-994CA1F4D784.jpeg
    416,9 KB · Aufrufe: 121
8 GB RAM ist nunmal leider nicht die Welt, je nachdem was du spielst können auch CPU und GPU limitieren.
Von einem Defekt würde ich nicht ausgehen, weil sollte ein solcher vorhanden sein würde der PC ausgehen, bzw nicht angehen.
Lediglich eine Überhitzung wäre noch möglich, aber selbst da würde nicht nur die Leistung entsprechend einbrechen, auch hier schützt sich die Hardware selbst, ich tippe erstmal auf zu wenig RAM.

Von welchen Spielen reden wir denn, und auf welcher Auflösung bist du unterwegs ?
 
Das ist halt der Nachteil an solchen OEM fertig Kisten.

Es ist nur ein RAM Riegel verbaut und der ist auch noch langsam. Das verursacht schon mal Leistungs Problem.

Der RAM müsste getauscht werden in 2x 8gb oder 2x 16gb DDR4 3200mhz RAM. Im BIOS/UEFI müsste dann XMP aktiviert werden, damit der auch so schnell läuft und vorher müsste noch ein UEFI/BIOS Update gemacht werden, wenn Lenovo da was anbietet.

Dann kann es sein, dass das PC Innere nicht gut gekühlt ist und er deswegen überhitzt und es dadurch deine fps drops gibt.
Laut CPU Z ist da ein Board mit X570 Chipsatz verbaut, was ich mir allerdings nicht wirklich vorstellen kann, da der Chipsatz da ordentlich Geld kostet.

Bios/UEFI Version ist da auch ne recht alte Version drauf, da wurde auch mit neueren Versionen bissel was verbessert.

Ob Lenovo da dir weiterhelfen kann, gute Frage
 
8 GB RAM ist nunmal leider nicht die Welt, je nachdem was du spielst können auch CPU und GPU limitieren.
Von einem Defekt würde ich nicht ausgehen, weil sollte ein solcher vorhanden sein würde der PC ausgehen, bzw nicht angehen.
Lediglich eine Überhitzung wäre noch möglich, aber selbst da würde nicht nur die Leistung entsprechend einbrechen, auch hier schützt sich die Hardware selbst, ich tippe erstmal auf zu wenig RAM.

Von welchen Spielen reden wir denn, und auf welcher Auflösung bist du unterwegs
8 GB RAM ist nunmal leider nicht die Welt, je nachdem was du spielst können auch CPU und GPU limitieren.
Von einem Defekt würde ich nicht ausgehen, weil sollte ein solcher vorhanden sein würde der PC ausgehen, bzw nicht angehen.
Lediglich eine Überhitzung wäre noch möglich, aber selbst da würde nicht nur die Leistung entsprechend einbrechen, auch hier schützt sich die Hardware selbst, ich tippe erstmal auf zu wenig RAM.

Von welchen Spielen reden wir denn, und auf welcher Auflösung bist du unterwegs ?
Hey was geht auf die Frage wegen welchen Spielen und welche Auflösung. Z.b in Rocket league hatte ich ab und an fps drops. Und in Apex legends z.b wenn nichts so richtig passiert ist alles gut. Die FPS sind halt so zwischen 144-100 aber ich merke halt nichts. Wenn ich aber z.b schieße oder wenn viele Sachen auf einmal passieren dann fängt es an zu lägen fps drop und all das. Dann z.b valorant ist halt so das spielt fühlt sich halt manchmal nicht clean an manchmal schon aber manchmal auch nicht. ( Und ich spiele alles auf low) Sag mir ob du damit was anfangen kannst. Danke für die Hilfe :)
 
Lass dir mit dem Programm MSI Afterburner einfach mal die Auslastung und Temperatur der CPU, Grafikkarte, RAM, VRAM und die fps im Game anzeigen, dann sieht man, wo es hängt.

Ein Problem dürfte da halt sein, dass halt nur ein einzelner 8gb RAM Riegel verbaut ist, der auch noch langsam ist. Das bremst deine CPU aus und da 8gb eigentlich zu wenig sind muss halt öfters ausgelagert werden, was da auch für Probleme sorgt.

Zumindest würde ich beim RAM anfangen, allerdings muss man das selbst machen, das macht halt der Hersteller nicht für dich.

Und wie gesagt mal die Auslastung und Temperatur im Game anzeigen lassen und davon mal ein Screenshot posten, wenn das Problem bei dir da ist.
 
Was du machen kannst, im Grunde nichts, wenn du nicht da bist.

Klar kannst denn zu Lenovo schicken und die können gucken, ob der so läuft wie er soll. Der wird dann warscheinlich wiederkommen mit der Aussage, dass alles in Ordnung ist
 
Ich schließe mich da mal an. Dein System hat zwei Probleme.
Erstens dein RAM, zum einen sollte man schon zwei Riegel im System haben um den Dualchannel nutzbar zu machen sonnst kostet das Leistung.
zum anderen sind auch 8GB mitlerweile zum daddeln zu wenig, minimum wären da schon 16GB angebracht, besser gleich 32GB.
Deweiteren profitiert ein AMD Ryzen ungemein von schnellem RAM, man sollte daher zusehen das man zumindest RAM nutzt der auch den Spezifikationen der CPU entspricht. In deinem Fall also 3000er DDR4 RAM, besser noch 3200er. Das kann in deinem Fall locker 15-20% Mehrleistung der CPU bedeuten.
Nimmt man schwächeren RAM, geht da ungemein Leistung verloren.
Zweitens gehöhrt auch deine Grafikkarte nicht unbedingt zu den besseren. Einerseits ist die GPU-Leistung einer 1650er Nvidia nicht sonderlich hoch und andererseits sind 4GB VRAM mitlerweile auch zu wenig. Eine Graka mit 6GB, oder besser gleich 8GB VRAM sind immer zu bevorzugen wenn es ums daddeln geht.
 
Und du sagst das meine RAM das Main Problem sind richtig ?
Genau, dein Hauptproblem ist erst einmal der verbaute Arbeitsspeicher. Nen Link hat dir @bisy geschickt.
Weiteres Problem ist aber auch deine 1650er Nvidia Grafikkarte. Bei der ist die GPU Leistung nicht sonderlich hoch aber auch der verbaute 4GB VRAM zu klein.
Ein Austausch gegen eine RTX 3060 8GB oder AMD 6700XT 8GB wären ein riesiger Schritt in die richtge Richtung.
 
Ein Austausch gegen eine RTX 3060 8GB oder AMD 6700XT 8GB wären ein riesiger Schritt in die richtge Richtung.
Ich bin ungern der Klugscheißer, aber die 6700XT gibts mit 12GB VRAM.
Ich würde mich eher Richtung 6600/6600XT orientieren. Die sind immer noch erheblich schneller als deine aktuelle. Und verbrauchen viel weniger Strom. (Thema Netzteil, gleich dazu mehr)
Eine 6600XT ist ca auf dem Niveau einer 5700XT soweit ich mich recht erinnere, und mit eben jener 5700XT bekomme ich selbst auf 3840:1200 meistens mindestens 120FPS bei leichten Anpassungen der Einstellungen.

Und dann kommt noch hinzu, dass ich vermute, dass das Netzteil mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls getauscht werden muss.
In diesen Fertig-Kisten ist ist doch eigentlich keine Reserve eingebaut.

ABER bevor du eine Grafikkarte kaufst, schau dir vorher dein Netzteil an, bzw lade uns ein paar Bilder davon hoch, und überprüfe welche Anschlüsse dein Netzteil hat.
 
Grafikkarte aufrüsten wird da nicht so einfach möglich sein. Das Board entspricht halt nicht dem Standard, also die Stromanschlüsse sind da Lenovo eigen, das heißt, man kann da nicht so einfach das Netzteil wechseln.

Das ist halt der große Nachteil an solchen OEM Kisten. Aufrüstung ist da sehr begrenzt. RAM und SSD/HDD wechseln ist da nicht so das Problem, aber der Rest ist halt problematisch.

Wer wirklich Games zocken will und da mal was nachrüsten will, sollte die Finger von solchen OEM Kisten lassen.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
31
Besucher gesamt
32

Neueste Themen

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?