4 Stufen Lüftersteuerung

fr34k

New member
so hab ich hab mir mal ne lüftersteuerung ausgedacht.

funktioniert mit einem Taster.
es kann geregelt werden von Volle POWER 1 2 3 und aus.

ich habe mir überlegt vielleicht noch eine 7 Segment Anzeige einzubauen die einem mitteilt welche stufe Aktiv ist.

Besteht für so etwas überhaupt interesse ????

wenn ja mal posten.

und sollte vielleicht zu den 3 stufen noch eine regelbare mit eingebaut werden ?
also einfaches poti ?


auch ja schaltplan wird demnächst auf ctl veröffentlicht.......
 

Compiler

Administrator
Yeah .... nice man .

Also Interesse besteht bei mir. Schon allein wie es funzen würde, würd mich interessieren.

Kannst Schaltplan und Tutorial posten. wäre hammer.

Ich will 2 Lüfter bedienen :]
Aber das ist ja dann relativ.



Compiler
 

fr34k

New member



Diese Schaltung ermöglicht es einen (oder mehrere) Lüfter mit einem Taster zu steuern und das in 4 Stufen.
1te Stufe volle Leistung.
2te ....
3te ....
4te am niedrigsten.

Die 5te Stufe ist Lüfter aus.
Die 6te setzt den Ic wieder zurück auf Stufe 1.

Die Vorwiderstände 1 – 3 sollte man sorgfällig wählen da wenn sie zu hoch sind der Lüfter ausgeht oder zu niedrig der Lüfter keine große Drehzahl veränderung zeigt.

Ich habe einfach mal einen 2.8 Watt Lüfter als Rechenbeispiel genommen.

2,8 Watt : 12 Volt = 0,233 Ampere

12 Volt : 0,233 Ampere = 51,4 Ohm

Vorwiderstände 1 – 3 jeweils 10 Ohm


1te Stufe.

12 Volt : 61,4 Ohm = 0,195 Ampere

51,4 Ohm x 0,195 Ampere = 10,04 Volt

10,04 Volt x 0,195 Ampere = 1,96 Watt.


2te Stufe.

12 Volt : 71,4 Ohm = 0,168 Ampere

51,4 Ohm x 0,168 Ampere = 8,64 Volt

8,64 Volt x 0,168 Ampere = 1,45 Watt.


3te Stufe.

12 Volt : 81,4 Ohm = 0,147 Ampere

51,4 Ohm x 0,147 Ampere = 7,577 Volt

7,577 Volt x 0,147 Ampere = 1,12 Watt.


Die Vorwiderstände der Transistoren müssen je nach Stufe angepasst werden, weil bei jeder Stufe ein anderer Strom durch die Kollektor Emitter Strecke fließt.

Ich habe Transistoren mit einem einfachen Stromverstärkungsfaktor verwendet.

B 100

Ic : B = Ib

z.B.

Stufe 1

0,195 Ampere : 100 = 0,00195 Ampere

5 Volt : 0,00195 Ampere = 2564,10 OHM

Rvor (Q2) 2564,10 OHM


Als Anmerkung: Der von mir verwendete Lüfter lief in der letzten Stufe noch, aber je nach Lüfter bzw Lüfterbauart, muß es nicht so sein. Es gibt auch Lüfter die bei einer Spannung unter 8 V nicht mehr Drehen.
Da ist testen angesagt.


Ich sollte nich anmerken das ich bis jetzt noch keinen Prototyp dieser schaltung gebaut habe :)

sollte aber funktionieren ..........



Mfg

Fr34k



[/img]
 

bolef2k

Administrator
Also das sieht ja hardcore aus. Du hast da ja voll den Plan von, oder Begabung? Machst du das in der Freizeit oder auch beruflich oder so???

Gruss,
Bolef2k
 

NOXIER

New member
Ist schon ganz niCe,


aber @compi: Kennste die las Vegas 2. schau mal deren schaltplan an ^^ (modding-faq.de)


Aber so extrem schwer schauts auch nicht aus ^^
Auf jedenfall erfüllts seinen sinn


mfg
 

Scorp

New member
Hmm... so schwierig ist das gar net... leuchtet alles ein ^^

Ist praktisch nur nen Schieberegister was bei jedem Tastendruck nen anderen Ausgang benutzt... und dadurch halt die verschiedenen Transistoren und Widerstände anspricht...

Musste nur noch die 7-Segment Anzeige einbauen :)

Hmm... boah lange net mehr gemacht... brauchst ja nur nen IC was du an die verschiedenen Ausgänge schaltest und dann halt die 7-Segment Anzeige ansteuert... muss ma gucken welches das war... das gibs 100 pro :)

Hmmm ich mach mal nen Schaltplan... brauch allerdings 2 IC's :)