Microsoft: Unternehmen streicht Lizenzgebühren für Smartphones und kleine Tablets

Kommentare-Dealer
Microsoft hat auf der gestern Abend gestarteten BUILD-Entwicklerkonferenz nicht nur Informationen zu seinem Windows 8.1 Update 1 verraten, sondern auch gleich drei neue Nokia Lumia-Modelle mit dem neuen Windows Phone 8.1 vorgestellt. Interessant ist hier vor allem, neben der Hardware natürlich, die Ankündigung von Microsoft, dass man bei Geräten unter neun Zoll Display-Diagonale, also bei Smartphones und kleinen Tablets, ab sofort auf Lizenzgebühren für Windows verzichtet. So sollen mehr Hersteller animiert werden, mobile Windows-Devices zu fertigen.

Weiterlesen: Microsoft: Unternehmen streicht Lizenzgebühren für Smartphones und kleine Tablets
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Zurzeit aktive Gäste
20
Besucher gesamt
20

Beliebte Forum-Themen

X
Keine passende Antwort gefunden?