RTX 2070

RTX 2070

Die GeForce RTX 2070 reiht sich im mittleren Feld der RTX-Serie ein. Der TU106-400A Turing-Chip mit 10,6 Milliarden Transistoren hat enorme Leistung und viel Übertaktungspotenzial. Auch der GDDR6-Speicher trägt viel positives dazu bei, wodurch die RTX 2070 selbst die GeForce GTX 1080 aus der Vorgeneration in den Schatten stellt. Mit Ihren 2.304 Shader-Einheiten, 144 Textureinheite und 64 Render Output Units ist sie der GTX 1070, die sie eigentlich ersetzen sollte, deutlich überlegen. Dank der 36 Raytracing-Kerne, kann man in ausgewählten Spielen Microsofts DXR-Feature zur Berechnung von Lichtstrahlen einsetzen. DLSS sorgt für Super Sampling dank 288 Tensor-Kernen. Nach dem der Preis der RTX 2070 gefallen ist, stellt sie eine sehr attraktive Kaufoption für Gamer mit einem Budget um 500€ dar.

Ein Verbot von RTX-Grafikkarten?

GlobalFoundries VS TSMC: Was die Patent-Klage für Kunden bedeutet

Florian Roos · 30.08.2019 | 15:30 AMD Ryzen 3000 RTX 2070 Radeon RX 5700 (XT) Notebooks Grafikkarten Prozessoren News Hardware
Die durch die Klagen von GlobalFoundries eingetretene Unsicherheit bezüglich einiger Chips von AMD, Nvidia, Apple und weiterer bekannter Hardware-Hersteller könnte schwere Auswirkungen auf den deutschen und amer...
Reaktion auf Patent-Klagen

TSMC widerspricht der Klage von GlobalFoundries

Florian Roos · 28.08.2019 | 16:00 Apple iPhone X / XR / XS News und Reviews RTX 2060 RTX 2070 AMD Ryzen 3000 Prozessoren Grafikkarten Smartphones News Hardware
TSMC hat nach bekanntwerden einer Patent-Klage von GlobalFoundries eine Erklärung herausgegeben. Darin wird deutlich dass TSMC glaubt, keine Patente verletzt zu haben und seine eigene Technologien schützen will....



Welovetech