Seite 8 von 87 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 28 38 48 58 78 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 240 von 2596

Thema: *Hifi und Heimkino* Thread

  1. #211
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Na das hört sich doch gut an Jetzt will ich aber Fotos sehen, wie sich das in dem Thread hier gehört Würd mich interessieren, wie das System live ausschaut, vorallem der Subwoofer Wenn du mal lustig bist kannst du den ja mal auf einer Personenwaage wiegen und mir das Ergebnis mitteilen

  2. #212
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Hier mal was von mir,schon etwas älter aber immer noch sehr guter HiFi Sound,habe damals so über paar Jahre zusammengestellt.

    Die Boxen haben jeweils 200 Watt Sinus und haben nicht viel gekostet trotzdem Top Klang.

  3. #213
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Das Kabelchaos wird erst beseitigt wenn das HDMI-Kabel da ist , außerdem mögen die Knochen derzeit kein Bodenturnen .

    Die zu sehenden Zweige sind beleuchtet und gehören unter das Brett, sorgen somit später für eine indirekte Beleuchtung.

    Als Rack dient eine alte Nähmaschine.


    Habe den Kids mal die zauberhafte Nanny geschenkt, hat aber auch nichts genutzt.


    Der Subwoofer wiegt 5,6 kg, der alte von der 2.1 Philips lag bei 2,4kg.



    Jo, mehr fällt mir nicht ein was ich fotografieren könnte ...

  4. #214
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Hehe, sone Nähmaschine hat immer Stil

    Hauptsache der Sub Scheppert nicht auf dem Metalltrittbrett, ansonsten sollte der ja dadurch schon gut entkoppelt sein 5,6Kg ist relativ normal, der Subwoofer des Concept E Magnum wiegt so um die 9kg, ist aber auch um einiges größer Gewicht sagt da immer viel aus, das die Antriebsmagneten und das Gehäuse viel wiegen um gut zu klingen

    Interessant wäre vielleicht noch, was der Subwoofer an Einstellmöglichkeiten hat, ob man die Phase einstellen kann, etc Musst du aber nicht noch machen wenn die Knochen das nicht zulassen Ich hätte die beiden Frontlautsprecher eventuell noch etwas mehr auseinandergestellt, aber in deinem Fall wird das ja noch son bisschen an der Wand reflektiert.

  5. #215
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Danke für die Schonzeit .

    An dem Subwoofer lässt sich gar nichts einstellen, glaube da muss man wirklich tiefer in die Tasche greifen.

    Für heute Abend habe ich uns den Film "Der Goldene Kompass" ausgeliehen, sind alle schon ganz gespannt...

  6. #216
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.038
    Danksagungen
    950

    Standard

    Sieht gut aus Hummer
    Bin mal gespannt wie das beim Film so klingt.
    Jedenfalls auch einen schicken Fernseher

  7. #217
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Hehe, viel Spaß dabei

    Ich bin momentan dem Film "Der Blutige Pfad Gottes" verfallen, sicherlich schon überall bekannt aber ich hab ihn mir jetzt "erst" angeguckt - absolut genial

    "Lucky Number Slevin" hat meines Erachtens auch nen genialen Sound nur ziemlich brachialen Bass bei diesen Schalldämpferschüssen

  8. #218
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Danke euch, wir hatten Spaß und die Kids waren nicht nur vom Film begeistert.
    Heute soll das HDMI Kabel kommen, muss also nochmal in die Video um Material zu leihen .

    Man kann mit dem Gerät auch so eine art Softmodus über das Menü einstellen, da wird dann ordentlich Bass rausgenommen um in nächtlichen Stunden nicht die Schlafenden zu wecken, dennoch bleibt der Surround Sound erhalten.

  9. #219
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Das Problem mit nächtlichem Bass kennt bestimmt auch so ziemlich jeder, praktisch dass man das da per Knopfdruck dämpfen kann Ich könnte bei mir den Subwoofer ausschalten, muss dann aber auch erstmal an den Schalter rankommen

  10. #220
    Avatar von Vero
    Vero Ex-Xquad
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    810
    Danksagungen
    20

    Standard

    HöHö da lob ich mir mein NubertAW880 den ich per beiliegender Fernbedienung fernbedienen kann um die Lautstärke zu regulieren wenn mein kleiner Bruder schlafen geht.
    @MasterOne: hübscher Sony HiFi Tower
    Sind die Lautsprecher auch von Sony? Wenn nicht von welcher Firma sind die. So billig sehen die gar nicht aus.
    MFG Xquad

  11. #221
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Hy

    schicke Ecke hast du da Hummer


    @Keks:

    Gewicht hat seit Neodym Magenten nix mehr mit der Quali von Lautsprechern zu tun. Denn diese Magneten bieten dank neuem Werkstoff die selbe Leistung bei wesentlich geringerem Gewicht wie auch Größe. Bestet Beispiel sind hier Autos, wer da noch Vollmagnetlautsprecher kauft ist selber Schuld, außer er braucht unbedingt die 1,5KW Bass im Heck die dann mal eben 60Kg auf die waage bringen. Mit Klang hat das dann aber nix mehr zutun

  12. #222
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    schicke Ecke hast du da Hummer
    Ist nur umständlich jedes Mal TV und Anlage zu entfernen wenn meine Frau mir wieder einen Rentierpulli klöppeln will .

    Wir wollten das eigentlich anders gestalten, konnten uns aber dann doch nicht von dem Teil trennen und nun finden wir auch das es ganz gut zu den Gerätschaften passt und bleibt daher auch so...

  13. #223
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Zitat Zitat von invalid Beitrag anzeigen
    Hy

    schicke Ecke hast du da Hummer


    @Keks:

    Gewicht hat seit Neodym Magenten nix mehr mit der Quali von Lautsprechern zu tun. Denn diese Magneten bieten dank neuem Werkstoff die selbe Leistung bei wesentlich geringerem Gewicht wie auch Größe. Bestet Beispiel sind hier Autos, wer da noch Vollmagnetlautsprecher kauft ist selber Schuld, außer er braucht unbedingt die 1,5KW Bass im Heck die dann mal eben 60Kg auf die waage bringen. Mit Klang hat das dann aber nix mehr zutun
    Mag sein, im HomeHiFi bereich habe ich aber noch nicht viele davon gesehen, vorallem nicht in der Preisklasse Noch dazu wiegt das Gehäuse einen großen Teil - je massiver das ist, desto weniger Schwingt es mit und desto besser der Klang.

  14. #224
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    der Großteil der Masse kommt aber immer noch vom Magneten, und darum gings mir ja, die Größte das Magenten sagt nix über seine Leistung. Wäre ein Neodymmagnet so groß wie ein Dauermagnet eines Subs. naja, ein Klangkörper aus Stein, siehe dein Zimmer, wäre zu klein.

    Im Hifibereich werden die eigentlich oft genommen. Die meisten modernen Satelitten haben Neomagneten. Im Car Hifi sind sie kaum wegzudenken. auch Teufel verbaut in den meisten Boxen Neodym.

  15. #225
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Kann man sich drüber streiten Gibt ja etliche Hersteller und ich konnte meistens immer nur die konventionellen Magneten beobachten Und wenn man sich mal bei SVS die Subwoofer ansieht, die bis in die 70kg schwer sind und "nur" einen Treiber drin haben und man sich das Gehäuse dazu ansieht, sieht man, dass das auch schon ne Menge des Gesamtgewichts ausmacht Meistens ist die Grundplatte auch schon ziemlich schwer

    Bei Teufel wiegen die Subwoofer mit Neodymmagneten aber auch schonmal gut und gerne 30kg

  16. #226
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    ja weil dann der ganze Korb Gusseisen ist, hehe. In allen Bereichen halten die wahrscheinlich nie Einzug, weil sie einfach zu teuer sind. In großen PAs wirst du die auch nie finden.

  17. #227
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Eben. Und die Leute sehen es wahrscheinlich auch gerne, wenn da richtig große Zahlen beim Gewicht stehen

  18. #228
    Avatar von Vero
    Vero Ex-Xquad
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    810
    Danksagungen
    20

    Standard

    Bei hochwertigen Lautsprechern mit Verstrebungen, Versteifungen und mindestens 20mm Wanddicke nimmt das Gehäuse denn Grössten Teil des Gewichts ein. Und da ja wie schon gesagt immer häufiger Neodymmagnete eingesetz werden wurde das Gewicht der Treiber stark reduziert. Daher kann man sagen das das Gewicht eines Lautsprechers sehr woll was darüber aussagt wie sorfältig der hersteller gearbeitet hat und wie die Klangqualität ist.
    MFG Xquad

  19. #229
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Zum Teil ja, ein Scheiß Case kann viel verderben. Doch gehen wir mal von guten Subs aus. Ich hab ja nun schon den ein oder anderen PA Bass reparieren müssen, ja PA - kein Hifi. Und naja die Case sind um ein vielfaches größer haben etliche Verstrebungen etc. Der Punkt ist aber, Der Magnet einer Bassbox, incl dem was der Korb wiegt. naja, da waren die Cases eher bescheiden. Zum meist sind die Cases ja aus Pressspan oder Multiplex gebaut und mit beiden kommst schwer auf das Gewicht. Es ging ja weniger um die Diskussion das Masse keine Rolle mehr spielt, sondern eher darum das man nicht mehr pauschal sagen kann," ahh ist schwer, der ist gut". sie sind leichter als ihre Vorgänger, haben aber nix an Klang verloren.

  20. #230
    Avatar von siku92
    siku92 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Root
    Beiträge
    612
    Danksagungen
    14

    Standard Meine HiFi-Anlage

    So, dann stelle ich euch auch mal meine Logitech Z-5450 plus Wecker vor!!
    (Bilder vom Handy)





    Hier der Speaker


    Einer der Front-Lautsprecher



    Einer der Rear-Lautsprecher



    Subwoofer


    Nochmal eine kleine Übersicht^^



    Hier mein Radio mit iPod Dockingstation



    Also, jetzt möchte ich eure Meinugen dazu hören^^

  21. #231
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Niedlicher kleiner Subwoofer, der Logitech, aber für den Preis spielt er bestimmt ganz gut

    Nee, mal im Ernst... erstmal ist das ja nen HomeCinema System und kein HiFi System, dann ist es ja das zweitgrößte von Logitech und hat von daher eine ganz ordentliche Qualität. Ich kenne praktisch den Vorgänger davon, das Z680, war auch nen THX System mit ähnlichen Lautsprechern. Die Höhen finde ich da allerdings etwas überspitzt; der Bass ist schön tief, aber auch reichlich Schwammig, insgesamt klingt es aber ganz gut
    An eine "richtige" HiFi Anlage kommen solche Komplettsets allerdings nicht ran, aber dafür wurden sie auch garnicht gebaut.

    //edit: OK, das Z-680 ist nicht exakt der Vorgänger davon, sondern vom Z5500, merke ich gerade, deswegen nehme ich das Bass Statement mal zurück
    Geändert von KeKs (11.05.2008 um 20:31 Uhr)

  22. #232
    cl4w Badboy
    Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    3.774
    Danksagungen
    312

    Standard

    Alt:


    Neu:




    Sieht im Moment noch etwas gebaselt aus, da ich aber demnächst renoviere lohnt es sich jetzt noch nicht die Flat an die Wand zu hängen, das mach ich dann alles in einem Rutsch.

  23. #233
    Avatar von dahbka
    dahbka Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.439
    Danksagungen
    16

    Standard

    Hier mal meins:


  24. #234
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    So ein Bild kann jeder reinstellen, mach doch mal eins in der aktuellen Aufstellung in deinem Zimmer

    @Cl4w: 27" ?

  25. #235
    Avatar von dahbka
    dahbka Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    03.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.439
    Danksagungen
    16

    Standard

    jaja kommt noch nächsten Monat wenn ich alles hab.

    Kleine frage:

    Sind nciht die Teuersten und Leistungsstärksten Boxen die MTX Jackhammer oder so?
    Geändert von dahbka (12.05.2008 um 12:20 Uhr)

  26. #236
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Der MTX JackHammer ist nen 22" CarHiFi Subwoofer, der 167,7Kg wiegt und eigentlich nur zu Showzwecken zu gebrauchen ist. Ist halt dieses typisch amerikanische "Größer ist Besser" Denken, die müssen es ja immer übertreiben Dass der groß ist heißt ja auch noch nichtmal, dass er gut klingt.

    Hier nen Bild:
    Geändert von KeKs (12.05.2008 um 14:56 Uhr)

  27. #237
    Avatar von MasterOfLuKü
    MasterOfLuKü Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    6

    Standard

    sry, aber ich halte das Ding für absoluten Blödsinn und für Leute mit zu wenig Gebamsel in der Hose, naja hat jeder seine eigene Meinung drüber....

    Also ich bin eig. hier weil ich fragen zum Kauf eines Subwoofers habe. Mein jetziges Setup ist ja bekannt. Bilder und Beschreibung ein oder zwei Seiten vorher. Ich dachte bei dem Subwoofer um die 200Euro, er soll nicht das Monster sein aber einen ganz guten Klang haben und einfach die Quantums unterstützen, diese sollen dann über den Hochton Eingang hinten an den Boxen betrieben werden und der Bass soll fürs Fundament sorgen.

    Ich dachte erstmal an den hier: MAGNAT BETASUB 25 A

    Er müsste natürlich in Kirche sein wie die anderen Boxen bei mir auch, vllt. habt ihr ja Erfahrung oder könnt mir was ungefähres sagen.

  28. #238
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Ich würde dir diesen Teufel nahelegen:
    http://www.teufel.de/de/Heimkino/Con....cfm?show=text

    Scheint laut einiger Bewertungen von HiFi-Forum Usern nen vernünftiger Sub zu sein - Regelbare Übergangsfrequenz und zweistufige Phase. Soll nen ordentlichen Tiefgang haben und hat nen High- sowie Lowlevel Input. Das Chassis müsste 10" messen, dabei hat der sub mit 23,5kg ein gutes Gewicht.

    Der HECO Victa 25A wäre sicherlich auch noch ne Möglichkeit, kostet allerdings mehr und ich schätze den etwas schlechter ein als den Teufel

    Nubert hat in der Preislage leider garnichts im Angebot.

  29. #239
    Avatar von MasterOfLuKü
    MasterOfLuKü Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    6

    Standard

    Ja ich habe mir auch schon ein paar Nubert Sachen angeguckt, aber ist so 500+. Was hälst du vom Magnat? Also den oben genannten, oder z.b. den Sub aus der JBL Northbrige Serie?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Das ganze hat auch noch was Zeit, ich hätte zwar das Geld aber ich werd mir den eh erst nach den Sommerferien holen. Möchte jetz am Anfang des Sommers nämlich auf WaKü umsteigen und werde in den Ferien paar Ferienjobs machen. Wenn einem später noch was über den Weg läuft kann ers ja noch posten. Wollte mich nur schonmal erkundigen. Und wie gesagt was haltet ihr vom JBL und vom Magnat?
    Geändert von MasterOfLuKü (14.05.2008 um 18:26 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  30. #240
    Avatar von KeKs
    KeKs PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    JBL macht auch sehr gute Sachen, haben aber auch Budget Serien. Der Hersteller ist auch im PA Bereich sowie bei Kinosystemen oft vertreten und macht ziemlich solide Lautsprecher, wie ich finde. Allerdings sehen die HiFi Sachen von denen meistens so Plastikmäßig aus, wie es die Ammis gerne haben

    Ich ziehe bei sowas immer gerne das HiFi Forum zu rate und lese mir einige Threads zu den Lautsprechern durch, da sind immer viele Erfahrungsberichte bei. Dem Magnat wird etwas mangelnde Präzision nachgesagt, der Teufel hat da auch auf etwas mehr Resonanz getroffen. Ich weiß, ist doof jetzt auf nen anderes Forum zu verweisen, aber du kannst ja auch nochmal kurz gucken, ob was zu finden ist

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Case-Mod Laber Thread
    Von [I]ns4ne?! im Forum Case-Modding
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 17:56
  2. Wakü Laber Thread
    Von Grillmaster im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 1165
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 18:36
  3. Der PCM Skateboard Thread
    Von z0Ink im Forum Sport, Autos und Freizeit
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 18:45
  4. Der RC-Verbrenner/elektro Car Thread !!!
    Von gsg9man im Forum Sport, Autos und Freizeit
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 17:12
  5. Der "Was mir heute gefiel" Thread
    Von Phantom666 im Forum Off-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 20:31
  6. Der "wie hat bei euch alles angefangen" Thread
    Von Der Baron im Forum Off-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 20:06
  7. neuer Rechner mit Unstimmigkeiten?
    Von MrSox im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 06:48

Stichworte