Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: CPU lässt sich nicht weiter übertakten!?

  1. #1
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard CPU lässt sich nicht weiter übertakten!?


    Hallo,

    zuerst ein paar Daten zu meinem PC:

    Bios: American Megatrends Inc.
    Version: V3.3 vom 15.03.2007
    Mainbord: Micro-Star International
    Modell: MS 7235
    version: 2.0
    CPU: Intel Core Duo E4500 @2,2 GHz
    Ram: 2 Gb
    Kühler: Katana 3 von Scythe


    Nun habe ich den Cpu auf 2,75 GHz übertaktet und den VCore um 0,05 V erhöht.
    Die Temperatur ist weiterhin sehr stabil bei etwa 50°C auf Volllast.
    Ich möchte den CPU noch weiter übertakten. Wenn ich nun den FSB weiter erhöhe (momentan auf 255), dann wird sofort nach dem Start des Pc eine Fehlermeldung gebracht, dass das BIOS zurückgesetzt wurde.

    Meine Frage ist nun woran das liegen kann. Ist es möglich, dass es hier schon eine Grenze des Übertaktens erreicht hat und falls nein, warum geht es nicht mehr, dass ich den FSB weiter hoch setzte.

    Weiterhin will ich fragen, ob es wichtig ist die DRam Frequency auch hochzusetzen. Sie steigt, wenn ich den FSB erhöhe.(momentan auf 1060 MHz). Ich habe folgende Optionen im BIOS: "Auto", "400MHz", ..., "800 MhZ".
    Was ist da das optimale für mein System?

    Danke für Euer Bemühen.

    Marcel

  2. #2
    Avatar von Deadstorm
    Deadstorm Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Weisweil
    Beiträge
    126
    Danksagungen
    1

    Standard

    was hast du für ram drin

  3. #3
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    2 * 1024 Mb von Mushkin
    DDR 2 mit einer Geschwindigkeit von 400MHz.

    Gruß Marcel

  4. #4
    Avatar von Deadstorm
    Deadstorm Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.10.2009
    Ort
    Weisweil
    Beiträge
    126
    Danksagungen
    1

    Standard

    kann unteranderem daran liegen dass dein ram diese frequenz nicht mitmacht

  5. #5
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie kann ich feststellen ob das wirklich so ist?
    Und gibt es womöglich noch andere gründe für mein Problem?

    gruß Marcel

  6. #6
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Würde mich über weitere Antworten und Lösungsvorschläge freuen!

    Gruß

  7. #7
    Avatar von PadB
    PadB PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    592
    Danksagungen
    22

    Standard

    Multi runtersetzen, damit man die VCore nicht erhöhen muss und dann den FSB hoch stellen und das ganze solange bis man merkt, dass der PC kein Lust mehr hat, heisst also ggf. Bluescreen oder ähnliches. Dann hat man meistens den höchsten FSB. Und wenn du den hast, kannste anfangen Multi wieder hochzusetzen.

  8. #8
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    okay, danke.
    Aber ich glaube ich kann den multi überhaupt nicht heruntersetzen.
    Ist das möglich, dass das nicht geht?
    Oder was denkst du wie ich das anstellen kann (den Multi heruntersetzten)?

    Gruß marcel

  9. #9
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Eines wird bei dem Sockel LGA 775 immer schnell vergessen, dass Board ist beim OCen die wichtigste Komponennte.
    Mir nutzt die Taktfreudigste CPU nichts, wenn nur ein schwaches Board mit kleinem Chipsatz im System steckt, dann komme ich beim OCen nicht weit.
    Der nutzbare FSB, der vom Board gefahren werden kann ist dann nicht sonderlich hoch, gerade bei den alten CHipsätzen ist das so.

  10. #10
    Marcelj Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    @Urkman:
    Denkst du dass das bei mir das der Fall ist??
    Und nicht dass es an der Frequenz meiner Ram liegt?
    Außerdem: gibt es keine Möglichkeiten diese Probleme zu umgehen und meinen PC noch eine bisschen weiter zu OC

    gruß

  11. #11
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.770
    Danksagungen
    921

    Standard

    Ich denke nicht.
    Ist ein ziemlich schlechtes Board, zumindest wenn man takten möchte.
    Erfreue dich der 550MHz, die ja auch schon was sin und lass es gut sein.

    Andernfalls solltest du dich nach einem geeignet Board umschauen.
    Mit einem P45 wäre sicher wesentlich mehr drin, selbst ein P35 geht schon sehr gut.

    Der P965 bringt es halt nicht wirklich, und dann noch auf diesem Board.

  12. #12
    Avatar von Gigelz
    Gigelz Foren Profi
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Warstein
    Beiträge
    3.829
    Danksagungen
    268

    Standard

    ansich taugt der p965 schon was. nur das board ist einfach viel zu schlecht. hatte z.b. mal ein commando was 600 fsb gemacht hat ohne mucken

  13. #13
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    Zitat Zitat von Marcelj Beitrag anzeigen
    @Urkman:
    Denkst du dass das bei mir das der Fall ist??
    Und nicht dass es an der Frequenz meiner Ram liegt?
    Außerdem: gibt es keine Möglichkeiten diese Probleme zu umgehen und meinen PC noch eine bisschen weiter zu OC

    gruß
    Nun, der RAM spielt letzten endes auch eine Rolle beim OCen, wenn auch nicht die größte.
    Im Regelfall solltest du den Speicher via RAM-Teiler eh angleichen können wenn du den FSB zwecks CPU-OC erhöhst, so sollte das OCen selbst mit "schwächeren" Speicher immer machbar sein.
    Der max. ereichbare FSB des MoBos ist hier der ausschlaggebende Faktor.
    Bei den P3x und P4x bechipten MoBos hätte ich dir jetzt ziemlich genauch sagen können wie weit du mit dem FSB und damit mit dem Takt der CPU kommen kannst, bei einem noch älteren P965er Chipsatz bin ich überfragt, denke aber nicht das du den FSB höher stellen kannst, als du es bis jetzt geschafft hast.
    Ich denke auf kurz oder lang bist du sicher besser mit einem Upgrade deiner Hardware bedient.
    In wieweit du CPU-Technisch aufrüsten könntest, erfährst du auf der Hersttellerseite deines MoBos, aber ich würde auch bei der Sache nicht all zu viel bei einem P965er Chipsatz erwarten.
    Unterm Strich läuft wohl alles mal auf ein neues Board, RAM und CPU hinaus.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. q6600 cpu overlocking und übertakten
    Von gorrila im Forum Overclocking
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 15:29
  2. Phenom 9650 übertakten
    Von cyberx im Forum Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 18:04
  3. CPU übertakten ? aber wie? und geht da überhaupt was?
    Von CoOkie OC Noob im Forum Prozessoren
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 22:40
  4. Neuer Ram und CPU übertakten
    Von Boinc im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 23:19
  5. Kann ich meinen CPU übertakten?
    Von neuling260 im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:41
  6. Wie Mein CPU Übertakten ????
    Von tab28 im Forum Overclocking
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 20:39
  7. CPU übertakten E6400- Aufklärung/Anleitung
    Von Tom2e im Forum Overclocking
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 17:53
  8. Mainboard gesucht! Eilt!
    Von TripleB im Forum Mainboards
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 14:10