Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: neuer PC bootet nicht! Verzweiflung!

  1. #1
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard neuer PC bootet nicht! Verzweiflung!


    Guten Tag erstmal

    bin ein pc-zusammenbau-neuling!
    hatte schon mal um rat gefragt bezüglich meines pcs!
    nun nach langem warten ist er endlich hier!
    das problem ist nun folgendes:

    alles ist super zusammengebaut, richtig verkabelt und startet ordungsgemäß, nichts installiert alles komplett neu!
    es erscheint auch was am bildschirm das anfangsmenü

    naja das problem is jetzt das is
    das ein EuP Ready bildschirm erscheint, denn ich noch nie gesehen hab
    anscheinend energiesparendes ASrock teil oder so..
    also beginn ich ganz normal und fang an bios einzustellen via F11.
    aber ich komm nicht rein!
    auch kein F6 instant flash
    mir bleibt nur F2 für das run setup
    also drück ich das, nun bin ich im schwarzen screen der mir sagt welchen prozessor ich hab und wie viel er leistet..
    darunter F6 für instant
    und F11 für boot
    ich drücke beide und dann werden die irgendwie nur selected!
    dann funktioniert keine taste mehr!
    es geht nicht weiter, außer mit der kombi strg+alt+entf
    aber da wird nur resettet oder so!

    meine hardware:

    MB: ASrock P55 Pro/USB 3.0
    NT: Cougar 550W CMX
    CPU: intel i5 760
    GK: gtx 470 SOC
    LW: son standart 15 Euro LG

    kann es sein das NT und MB miteinander nich kompatibel sind?
    ich weiß nicht mehr weiter!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen
    vielen dank schon mal im vorraus!

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.998
    Danksagungen
    1.440

    Standard

    nimm dir das handbuch zu dem board, da steht ab seite 46 wie du ins bios kommst und wie du dadrinn navigierst.

    ja mit f2 kommt man ins bios (run setup)

    im bios im menü boot musst da als first boot device dein dvd laufwerk und als second boot device deine festplatte einstellen. f10 drücken und enter drücken, fertig.

    dein deine windows dvd einlegen, von der booten und das betribssystem installieren.

  3. #3
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    vielen dank für die schnell antwort

    ähm das so ich komm eben nicht weiter nach F2!

    im bios menü selbst kenn ich mich aus und würds denk ich mal hinbekommen.
    nur ich komm nicht rein

    also normalerweise komm man ja mit F11 ins bios
    aber ich komm da einfach nich rein!
    ich kann machen was ich will

  4. #4
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.998
    Danksagungen
    1.440

    Standard

    du kommst nicht mit f11 ins bios, da das bei jedem board bissel anders ist.

    bei deinem board ist es f2, steht auch alles im handbuch.

    was hast du für eine tastatur? usb oder PS/2 anschluss? es kann sein, das die usb nicht geht.

    hast schon mal die windows dvd eingelegt und geguckt ob er auch ohne irgendwas zu machen auch allein von der dvd bootet?

  5. #5
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein bei dem ist es ebenfalls F11,
    steht ja dran bzw. auf meinem bild das ich seh!
    n kumpel meinte dass das alles an dem NT liegt..
    das ist nicht EuP Ready
    aber das kann ja nicht sein dass das P55 nur fürn 500W seasonic is!
    somit ist das EuP eig scheiß egal
    schließlich muss ich ja nich energiesparend sein!

    aber wie komm ich dann in n anderes menü oder so
    ich bin nur in dem!

    F2 Setup
    F6 instant ..
    F11 Boot..
    tab switch screen <- selbe wirkung wie F2

    ?! was soll ich tun
    ne G11 und ne G19 also daran liegts nich
    gehn beide perfekt.
    ja sogar ne originale aber selbst bei der geht nichts voran
    ich hab auch mein 2. LW abgesteckt und meine 2. HDD
    :'(

  6. #6
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.998
    Danksagungen
    1.440

    Standard

    f11 ist boot nicht bios: boot= auswahl der boot medien, also von wo aus gebootet werden soll

    F2 setup = bios

    steht übrigens auch so im handbuch, fals du das überhaubt mal angeguckt hast, was ich langsam bezweifel.

    steckt der ram richtig?
    bei zwei rigeln in den weißen slot. auch mal nur einen ram testen.

    benutzt du den 4 oder 8 pin cpu stromstecker vom netzteil? wenn du den 4pin benutzt, mach mal die schutzkappe am board ab und setzt ein 8pin drauf.

    cpu richtig drauf, küher richt fest?

    abstandshalter zwischen board und gehäuse verwendet?

    zwei mal 6pin pcie stromstecker vom netzteil an die grafikkarte angeschlossen?
    Geändert von bisy (22.01.2011 um 20:56 Uhr)

  7. #7
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    sorry hab mich verschrieben..

    das problem is ja eig dass, das is nur auf die option F2 zugreifen kann
    dort select ich dann beide via F6, F11 aber nichts passiert
    da steht dann nur "selected"
    in dem handbuch steht auch nichts drin, da ich schließlich nicht in das setup utility komm..

    ram passt.. sind auch im weißen
    ja ich werd mal nur einen testen.

    4 pin.. welche schutzkappe meinst du?
    wo soll ich den reinstecken?

    cpu is richtig drauf, und kühler is fest.

    sind ordungsgemäß verbaut.

    ja sind beide angesteckt.

  8. #8
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.998
    Danksagungen
    1.440

    Standard

    http://www.asrock.com/mb/overview.as...P55%20Pro/USB3
    das board hat einen 8pin anschluss für die stromversorgung der cpu, es geht zwar auch mit 4pin, aber ich würde einen 8pin (oder 2x 4pin) stromstecker drauf stecken.

    will er wenigstens von der windows dvd booten, wenn du keine taste drüchst und ihn einfach machen lässt oder bleibt er irgenwo stehn und macht nichts weiter.

    du könntest auch mal ein bois/cmos reset versuchen. hast ja einen taster dafür auf dem board.

    wird irgendein fehler auf den kleinen display auf dem board angezeigt?

  9. #9
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab ich mir schon durchgelesen, wurde aber auch nich klüger..
    ich habe durch mein netzteil sogar 4x4 pin stecker
    hab den doppel 4er schon drin sprich 2x4 pin.

    nein selbst das funktioniert nicht es ist so als ob ich gar nichts im laufwerk habe.. aber an dem ist alles in ordnung 100% da ich das ganze schon mit dem 2. gemacht hab und das gleiche ergebnis hatte.
    jetzt hab ich mal den 2. ram riegel rausgenommen

    aber letztendlich muss ich ja nur ins bios kommen! aber das geht ja eben nicht... egal was ich mach..

    hab ich schon des öfteren resettet via cmos-reset auf meinem MB
    nein.. zuerst checked er alles und gibt dann 3C als auskunft

    3C = Mid POST intialization of chipset registers.

    sonst nichts..

    vielen dank das du dich immer noch mit dem thema auseinandersetzt!


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    was mir grad aufgefallen ist..

    ich habe die Sata anschlüsse ohne system angeschloosen von 1-7 willkürlich angesteckt! muss ich da irgendwie n system einhalten?

    gleiches hab ich bei den system panel header sachen gemacht!
    aber mir sagte man das sei egal
    hauptsache die kleinen stecker sind alle angesteckt
    Geändert von TheShadow (23.01.2011 um 14:14 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  10. #10
    bengel_andy Foren-Neuling
    Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also wenn du in bios nen schwarzen bildchen hast würde ich eher auf nen defekt tippen.

    mfg

  11. #11
    TheShadow Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    nicht ganz schwarz, sondern eben nur mein Prozessor wird angezeigt und meine ram.
    also drück ich das, nun bin ich im schwarzen screen der mir sagt welchen prozessor ich hab und wie viel er leistet..

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC Bootet nicht von neuer Festplatte
    Von Moorhuhn96 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 23:51
  2. Mein erster neuer PC
    Von Yoschy im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 13:40
  3. Neuer PC bootet nicht
    Von tryit im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 04:53
  4. Neuer PC -> Sicherung fliegt raus
    Von Kuddel09 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 20:08
  5. pc bootet nicht mehr (auch mit neuer hdd nicht)
    Von joner im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 12:46

Stichworte