Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe bei der Zusammenstellung eines Gaming-PCs für 700€

  1. #1
    PC-Nulpe Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Hilfe bei der Zusammenstellung eines Gaming-PCs für 700€


    Hallo liebes Forum,

    ich brauche auch Hilfe beim Zusammenstellen eines PCs, der in erster Linie fürs Spielen gedacht ist, mit dem ich aber auch ins Internet will. Ich hab mich bei der Zusammenstellung an bisherigen Forenbeiträgen orientiert und versucht mir ein bisschen was an Wissen anzulesen. Da ich aber eben eine PC-Vollnulpe bin, wäre ich sehr dankbar wenn ihr einen Blick drauf werfen könntet und mir verratet, ob das System so überhaupt laufen würde und wo es zu verbessern ist.

    Prozessor:
    AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3

    Festplatte:
    Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)

    Grafikkarte
    Powercolor HD5770 1024MB GDDR5, PCI-Express

    Mainboard
    ASUS M4A87TD EVO, AM3, ATX

    Arbeitsspeicher (Ich nehme an, dass ich hier aufrüsten muss? Der Preis erscheint mir so günstig...)
    4GB-Kit G-Skill PC3-10667U CL9

    Netzteil:
    Corsair VX450W 450 Watt

    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    WLAN Adapter (da hab ich keine Ahnung, welchen ich brauche oder wo der Unterschied liegt, ich sehe, dass das eine eine Antenne hat und das andere nicht... bitte nicht schlagen...)

    entweder:
    TP-Link TL-WN851N, 300Mbps PCI-Adapter
    oder:
    TP-Link TL-WN360G

    Kühler:
    Scythe Samurai ZZ, für alle Sockel geeignet

    Gehäuse:
    Super-Flower SF465T1-BK, ATX, ohne Netzteil

    Laufwerk:
    Sony NEC Optiarc AD-5260S, SATA, schwarz, bulk


    Hab ich etwas Gravierendes vergessen? Vor allem bei dem WLAN-Teil würd ich gern wissen, ob da noch was zu kommen muss, um ins Internet zu kommen (früher hatte ich eine Fritzbox, zurzeit geh ich über Kabel). Über die jetzigen 700€ möchte ich nicht allzu weit hinaus.

    Vielen Dank im Voraus (ich schäm mich auch etwas... sehr sogar)

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    Guten Abend und willkommen im Forum !

    Naja, Deine Zusammenstellung sieht noch nicht so gut aus. Schämen brauchst Du Dich deshalb trotzdem nicht.
    So würde ich es eher machen:

    1 x Cougar A450 450W ATX 2.3
    1 x Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (KVR1333D3N9K2/4G)
    2 x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm, 68.2m³/h, 10.7dB(A) (SY1225SL12L)
    1 x LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
    1 x Sapphire Radeon HD 6870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort, PCIe 2.1, full retail
    1 x Gigabyte GA-870A-UD3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)
    1 x Scythe Mugen 2 Rev. B (Sockel 478/775/1155/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2100)
    1 x AMD Phenom II X4 955 125W (C3) Black Edition, 4x 3.20GHz, boxed (HDZ955FBGMBOX)
    1 x Xigmatek Asgard II schwarz/silber
    1 x Microsoft: Windows 7 Home Premium 64Bit, DSP/SB, 1er Pack (deutsch) (PC) (GFC-00603)
    1 x Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)

    Das sind 717,19 € bei Mindfactory.de ! Und ab Mitternacht sogar Versandkostenfrei.
    Joa, mit diesem PC währst du, was Games angeht, deutlich besser beraten. Nur damit wir uns nicht falsch verstehen - gehst du aktuell über W-Lan oder ganz klassisch über das gute alte Kabel ins Netz ? (Dann würde ich auf jeden Fall das Kabel nutzen, ist einfach zuverlässiger).
    Geändert von Phenom. (11.01.2011 um 22:46 Uhr)

  3. #3
    PC-Nulpe Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Großer Gott! Vielen lieben Dank für die Mühe, ich fürchte nur, dass du mich jetzt komplett verwirrt hast
    Heißt die komplett neue Zusammenstellung, dass der Kram den ich rausgesucht hab nix taugt?

    Ich würde mir den PC in jedem Fall direkt beim Händler zusammenbauen lassen, da ich mir das nicht wirklich zutraue und der Shop bei hardwareversand.de sah ganz vertrauenserweckend und günstig aus (auch was das Zusammenbauen betrifft, erscheint mir bei mindfactory mit 70€ etwas teuer).

    Ich seh das richtig, dass ich tatsächlich drei Kühler/Lüfter kaufen muss? (Ich hatte bei dem Gehäuse, das ich mir ausgesucht hatte angenommen, dass da schon was eingebaut wäre - die Beschreibung hatte darauf deuten lassen).

    Der 4Kern Prozessor würde es für mich also tun, ich muss nicht zwangsläufig den 6Kern Prozessor nehmen, um nicht in einem halben Jahr aus der Mode zu sein?

    Zurzeit benutze ich Kabel fürs Internet, was sich aber in 'nem halben Jahr ändern wird, da ich dann in 'ne WG ziehe, in der es vermutlich Wireless geben wird. Ich würd theoretisch auch bei Kabel bleiben, wenn ich damit nicht die Telefonleitung blockiere. Ist das heut noch so, dass wenn man mit Kabel ins Netz geht, das Telefon tot ist? Und ist so ein Telefon/Internetkabel-Anschluss automatisch an meinem Rechner dran (wenn ja, wo genau eigentlich?), oder muss ich da auf was Spezifisches achten? Oh Mann, man muss ja denken ich leb hinter'm Mond... :/

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming PC Zusammenstellung
    Von aaronmader im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 17:22
  2. Das eine gute Gaming PC Zusammenstellung??? Hilfe.
    Von ole1836 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 21:39
  3. Zusammenstellung Gaming PC für unter <600€
    Von SushiConnection im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:27
  4. Hilfe Gamer PC Zusammenstellung
    Von Rebmob im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 13:21
  5. Suche einen Guten Gaming Pc für 700€
    Von Adonis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:19

Stichworte