Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Notebook Monitor bleibt schwarz

  1. #1
    Dvdscot Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard Notebook Monitor bleibt schwarz


    Hallo

    Die bisherigen Themen entsprechen nicht ganz meinem Problem.

    Hab ein 3 Jahre altes Medion Notebook mit Vista. Auf einmal mitten im Betrieb wurde der Bildschirm schwarz aber das Licht war noch an, gibt ja einen Knopf mit dem man den Monitor komplett ausschalten kann, dann brennt auch kein Licht mehr. Nach ein paar Knöpfe drücken war das Bild dann wieder da. Irgendwann wurde es wieder schwarz, da half dann nur noch aus und wieder einschalten bis er wieder schwarz wurde.
    Beim nächsten einschalten blieb er schwarz, man sah gar nichts mehr, weiß also gar nicht ob er nun normal hochfährt oder nicht. Auch ein externer Monitor zeigte nichts an. Ist jetzt also nur die Verbindung kaputt oder bootet der gar nicht mehr?
    Auch Akku trennen und 15 Sekunden lang den Einschaltknopf drücken hat nicht geklappt. Medion meint einschicken aber vorher die Daten sichern, liegt ja noch in der Garantiezeit.

    Also zum Fachhändler und die Daten kopieren oder kann ich das sogar irgendwie selber? Die Festplatte müsste dafür raus. Vielen Dank.

  2. #2
    breeza Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    304
    Danksagungen
    15

    Standard

    mach das bloss nicht , wenn du die festplatte ausbaust wars das mit deiner garantie. das gleiche gilt für fachhändler wenn sie nicht von medion autorisiert sind.
    frag mal bei medion nach wie du die daten sichern sollst. würd mich interessieren.

    gruss

  3. #3
    Dvdscot Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard

    Doch, ich darf die ausbauen, muss sogar sein denn die Daten sind mir wichtiger als das Gerät. Wenn die das Teil reparieren und alles neu installieren ist alles futsch.
    Will mir sowieso einen neuen Desktop PC anschaffen, dort kann man wenigstens Teile austauschen und erweitern.

    Ich hatte gehofft jemand würde wissen was mit dem Ding eigentlich los ist. Bisher hatte ich halt nur die Windows üblichen Abstürze und dass er sich von alleine ausgeschaltet hat aber er ging immer wieder an und man konnte was sehen.

  4. #4
    breeza Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    304
    Danksagungen
    15

    Standard

    wenn ich jetzt blind auf den defekt tippen müssen , würd ich sagen motherboard oder grafikkarte(chip)

    frag lieber nochma bei medion nach ob deine garantie dann nicht erlischt wenn du selbstständig deine platte rausholst. und du wirst noch einen adapter brauchen um die nb-platte an dein desktop-pc hängst. die nb platten haben eine kleinere bauform und deswegen auch einen kleineren
    anschluss für das datenkabel(44 polig).die stromversorgung läuft auch über das datenkabel.

  5. #5
    dumpfi Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Helfenberg
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    65

    Standard

    Ich denke nicht das er auf ein 3 Jahre altes Notebook noch Garantie hat aber egal.

    Kann es sein das der Bildschirm nicht ganz schwarz ist also das nur die Hintergrundbeleuchtung ausgefallen ist. Unter dem richtigen Betrachtungswinkel sollte sich noch ein Bild erkennen lassen.

    Bzw. hast du vielleicht einen Monitor zur Verfügung. Mit diesem Könntest du testen ob deine Grafikkarte noch funktioniert. Natürlich vorausgesetzt das Notebook hat einen passenden VGA/DVI oder HDMI Ausgang.

    Und solltest du keine Garantie mehr haben würde ich von einer Reparatur absehen die Festplatte ausbauen in ein externes Gehäuse packen und mir einen neuen PC kaufen.
    Jedoch nur wenn wirklich die Grafikkarte bzw. der Monitor defekt ist den beides kostet schnell an die 200 bis 300€. Sollte jedoch nur der Inverter (Steuergerät für die Hintergrundbeleuchtung) defekt sein so ist eine Reparatur möglich. Aber auch nur sofern der Inverter nicht direkt am Motherboard sitzt.

  6. #6
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Er hat doch geschrieben, dass auch ein externer Monitor nichts anzeigt...

  7. #7
    Dvdscot Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die Hilfe. Die Grafik verschwindet und nicht das Licht, das bleibt an, mit einer Tastenkombination kann ich den Monitor ausschalten dann ist auch das Licht weg, zuerst hab ich die Grafik wieder zurückbekommen, irgendwann dann nicht mehr, da hilft auch kein anderer Blickwinkel.

    Ein externer Monitor zeigt nichts an auch wenn ich die Tastenkombination für den Monitor Wechsel drücke. Hab es per VGA probiert, einen HDMI Ausgang gibt es ebenfalls.

    Wird wohl auf einen neuen PC hinauslaufen auch wenn der Laptop noch Garantie hat, ist ja noch keine drei Jahre alt sondern knapp drunter. Wichtig ist nur dass die Daten gesichert werden.

  8. #8
    dumpfi Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    Helfenberg
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    65

    Standard

    Das mit dem externen Monitor hatte ich überlesen. Kann ja mal passieren vor allem in der Weihnachtszeit^^

    Zur Garantie, die meisten Notebooks haben 2 Jahre, sofern du kein Business Gerät hast wird die vermutlich nicht mehr gültig sein. Aus diesem Grund frag am besten nach bevor du es einschickst.

  9. #9
    Dvdscot Foren-Neuling
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    43
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nun wurde das Ding heute an mich zurückgesandt, weitere Infos gab es nicht, bin mal gespannt ob heile oder kaputt und ob man das Ding genauso wie vorher benutzen kann. Da wäre der neue PC ja gar nicht mehr nötig gewesen aber ist jetzt zu spät.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. !nicht starten! vista notebook bleibt schwarz
    Von 619MysterioJeff im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 10:03
  2. Notebook kaufen, nur welches?
    Von treki81 im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 13:17
  3. Notebook: Bildschirm zweitweise schwarz
    Von asab im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 07:08
  4. Notebook Display verursacht Absturz, Dell Inspiron 3500
    Von PC-Fan im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 01:23

Stichworte