Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: Schienenbruch: die NobLorRos-Testabteilung (Langzeit-Tagebuch)

  1. #1
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Schienenbruch: die NobLorRos-Testabteilung (Langzeit-Tagebuch)


    Hi!

    Der Einfachheit halber setze ich in den ersten Post nur das Inhaltsverzeichnis.
    Das wird Euch (und mir auch) auf Dauer einiges leichter machen.

    Dieses Tagebuch wird einerseits das Ende meines ersten Projektes und andererseits mein nächstes Projekt umfassen.

    Unterstützt werde ich dabei dankenswerterweise von:





    Also:

    1. Startpost
    2. Endlich: Crossfire läuft!
    3. Planung
    4. erste Vorstellung: Gehäuse
    5. Einkaufs-Update


    Grüße

    Jochen
    Geändert von Schienenbruch (06.11.2010 um 17:32 Uhr) Grund: Aktualisierung

  2. #2
    Avatar von Schrauberopi
    Schrauberopi Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hier willst Du jetzt also auch zeigen, wie schön Du alles kaputt machen kannst.

    Wünsche Dir viel Spaß.

    LG

  3. #3
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen NobLorRos - die Erste!

    Hallo!

    Nachdem ich nur ein erstes Projekt zum - mehr oder weniger - erfolgreichen Abschluss gebracht habe, beginne ich nun ein neues Projekt.




    Mein erster Mod ist hier zu finden - ich habe viel gelernt!
    Und etliches geschrottet...... - und das Chaos wird wohl weiter gehen.....
    Wie so:



    Warum nun ein neues Projekt?


    1. Ich habe zuviele Knoten in der Wakü
    2. Nach acht verbrauchten 5770 und einigen geschrotteten Boards glaube ich, das Gehäuse mag mich nicht
    3. Außerdem möchte ich wieder zu AMD zurück....
    4. Ich muss die Fails mal ein wenig verteilen...
      Wie bsp. meine Schnellkupplungen:


    Die habe ich auch verteilt.....

    Das neue Opfer
    Ein Lian-Li V1010 in schwarz...habe ich neulich beim aufräumen in einer Schublade gefunden...

    Die Hardware
    Meine derzeitige Hardware

    • Grafikkarten: aus dem derzeitigen Rechner übernehme ich zwei wassergekühlte 5770er
      Die Leistung der beiden 5770er sollte derjenigen einer 5870 entsprechen - und mir damit ausreichen.
    • Netzteil: das BeQuiet 750 Dark Power aus meinem jetzigen Rechner - wenn der Eumel nicht auch ein Fail ist....
    • System-Platte: steht noch nicht fest; ich warte ab, was der Markt so bringt.
    • Daten-Hdd's: vsl. zwei 1TB-Hdd's

    Neu kommt

    • Mainboard: Asus Crosshair IV Formula oder MSI 890FX-GD70 - hängt auch vom letztendlichen Farbkonzept ab....
    • CPU der AMD Phenom X6 T1090
      Er bietet meiner Meinung nach das beste P/L-Verhältnis - vor allem, da der Rechner wohl auch Videoumwandlung machen wird.
    • über kurz oder lang 8GB.
    • Das Übliche: DVD-Brenner, ein wenig Pheripherie.....
    • Besonderheiten:
      • Fantec Hdd-Wechselrahmen
      • zusätzliches Display


    die Wasserkühlung:
    Das habe ich


      • Pumpe: eine (Doppel-) Laing, verbunden durch den Deckel hier.
        (OK, der Deckel ist noch nicht da, aber unterwegs)
      • Steuerung: Watercool Aquaero
      • Radiator: Watercool Mora 2
      • Grafikkartenkühler: EK Waterblocks
      • evtl. das Aquadrive
      • Filter: Aquacomputer Filter


    neu kommen:


    Das Farbkonzept

    • Fest stehen:

      • Gehäuse außen: Alu schwarz
      • Gehäuse innen: bleibt silbern oder wird weiß
        Eventuell auch was ganz anderes: BRG....
      • zweite Farbe (Mainboard): schwarz/rot
      • Wasser/Schläuche: vsl. rot
      • Anschlüsse: silbern


    Was kommt nun in diesem TB?


    • Fails
    • Tipps
    • Antworten auf eure Fragen
    • Spaß und Freude!
    • Weiteres.....

    Eines ganz klar: ich beantworte (fast) jede Frage - soweit ich die Antwort selber kenne oder durch einen (oder mehrere) Versuch herausfinden kann.

    Was habe ich denn bisher so fabriziert?

    Na, einiges - vor allem Fails....
    Ich bin nicht umsonst NobLorRos'ler der ersten Stunde - und ein fleißiger dazu!

    So habe ich zum Beispiel mit einer meiner Hdd's einige Probleme:

    • sie lässt sich nicht einschrauben
    • der Stecker hält nicht
    • Daten kriege ich auch keine von ihr

    Die Hdd hat aber auch ein etwas eigenartiges Aussehen:

    Die andere Hdd spinnt aber auch ein wenig:


    OK; lassen wir die defekten Teile mal beiseite....


    Mein Werdegang:
    (Kurzfassung, die Langfassung siehe hier!)
    Angefangen hat es so:


    Zwischendurch sah es so aus:




    Letzter (vorzeigbarer....) Stand ist der hier:



    Das Problem: ich versuche seit Wochen, ein Crossfiresystem aus zwei Hd 5770ern einzurichten - nur ist da immer was im Wege....

    Die nächsten Schritte werden daher sein:

    • Ausbau der Hardware und offener Aufbau
    • erneute CF-Versuche
    • 'Rückrüstung' der Hardware auf Luftkühlung und erneuter Einbau in das alte Case.

    Spätestens Mitte November geht es dann mit dem neuen Case los - soll es zumindest, wenn nicht wieder Fails dazwischen kommen.

    Fails?
    naja: ein defektes Netzteil...


    Oder sich bei Erwärmung verformende Schläuche:



    Zum Aufräumen habe ich aber geeignetes Gerät:



    So, dass soll für's erste reichen - Kommentare erwünscht!


    grüße


    Euer Jochen
    Geändert von Schienenbruch (23.10.2010 um 17:53 Uhr) Grund: Bilder angepasst - war mein Fehler.....

  4. #4
    Avatar von Rosstaeuscher
    Rosstaeuscher Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wen haben wir denn hier ???

    Den Master of Fails persönlich....

    Na dann leg mal los...

    Mfg

  5. #5
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Oh Gott - Die NobLorRos'er bringen nun auch das Chaos ins PCM

    Auf gehts Jungs!

  6. #6
    Avatar von Grillmaster
    Grillmaster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    1.710
    Danksagungen
    73

    Standard

    Oh Oh, Dr. Schienenbruch und Konsorten.

    Dann hau in die Tasten Jochen ich will Dancen bis die Schuhsohlen Schmelzen.^^

  7. #7
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Endlich: Crossfire läuft!

    Hi!

    So, nachdem ich nun den halben Tag damit verbracht habe, Crossfire einzubauen, will ich Euch das nicht vorenthalten.

    Zunächst habe ich mal den alten Rechner aus seiner Ecke geholt und alles ausgebaut:
    Auf 'halbem' Wege:


    Später:


    Und nun ist das Gehäuse leer:


    Es blieben Teile über:



    Das Herzstück:



    Ich war ja Einkaufen gewesen:

    * ein Netzteil:

    Und das Zubehör:

    Da ich das Netzteil als Einzelstück mit unvollständigem Zubehör (und ohne Originalverpackung) gekauft habe, fehlten einige Kleinteile - ein paar Kabelbinder.....
    So ein Pech aber auch!


    * ein neuer CPU-Kühler:

    Auch den habe ich als Einzelstück (war bereits eingebaut) gekauft.
    Dafür hat er nur 12€ gekostet - was fehlte, war die Wärmeleitpaste - werde ich wohl überleben.....
    Dass er bereits einmal eingebaut war, sieht man hier:



    * Und aus dem Supermarkt (für 8€)


    Ihr könnt' ja mal raten, was das nun wieder ist....


    Irgendwann - Formel 1 war inzwischen vorbei (das Rennen hat mir gefallen - endlich mal was los bei denen!) - hatte ich den CPU-Kühler eingebaut.

    Ganz ohne Komplikationen war das nicht....



    Schließlich lief der Rechner im offenen Aufbau:


    Hier ist nun wirklich nix mehr dran, was Störungen verursachen könnte:

    * Grafikkarten: zwei andere, die 'Stammkarte' ist ja wassergekühlt....
    * Netzteil: das neu besorgte 480W-NT
    * Tastatur, Maus: asbach-uralte Reserveteile
    * keine Hdd's, der DVD-Brenner ist auch nicht angeschlossen...
    * selbst die Kabel habe ich getauscht!


    Da muss das doch nun klappen - ist ja wirklich alles gewechselt.
    Wenn das jetzt nicht geht, kriegt der 'ne Spezialbehandlung.....

    Als ich das System das erste Mal starte, tut sich gar nix....ist der P8-Stecker etwa doch wichtig?









    Schließlich lief der Rechner; voller Spannung starte ich Furmark - mutig gleich die Multi-GPU-Version.

    Er lief ohne Probleme eine halbe Stunde lang!
    (Bisher hatte ich nach spätestens 37 Sekunden den Freeze....)

    Also: 3DMark Vantage und -06 gestartet....

    Und hier das Ergebnis:
    Vantage.....


    Und 3DMark 06---



    Das CF-System läuft einwandfrei!

    Mittlerweile habe ich alles wieder in's Gehäuse verfrachtet:


    Ich hatte ganz vergessen, wie schön schnell ich so 'nen Rechner zusammen bekomme, wenn keine Wasserkühlung drin ist.......

    Soweit erstmal dies; ich mache nochmal ein paar Benchläufe....

    grüße

    Jochen
    Geändert von Schienenbruch (02.11.2010 um 14:58 Uhr)

  8. #8
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Kein Fail...ich wünsche dir, dass es auch so bleibt und das Sys nicht doch noch anfängt zu qualmen.
    LuKü/WaKü ist beim Einbau/Ausbau wirklich extrem unterschiedlich. Naja ich bleib bei WaKü.

  9. #9
    Franz94 Foren-Neuling
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    12
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich frage mich gerade, wie man die festplatten bzw. das netzteil so zerlegen kann gibts da a anleitung? ansonsten nices projekt! nur weiter so

    mfg

  10. #10
    Avatar von bnomis1
    bnomis1 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    2.574
    Danksagungen
    116

    Standard

    Das Netzteil war doch ein altes Krüppelding, das so hinzubekommen ist kein Problem, ich spreche aus Erfahrung.

    Stell das Ding hochkant aufn Boden und hau einmal mit nem Vorschalghammer rein -> done.

    Aber geile Bilder und gut zusammengestellt auf jedenfall!

  11. #11
    Avatar von Fölix
    Fölix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    1.214
    Danksagungen
    67

    Standard

    Echt cooles Projekt! Und teils echt lustige Bilder!^^
    Ich frage mich nur grade warum das Thema bei Wasserkühlungen untergebracht ist?
    Ist doch eher ein Projekt und gehört wie alle anderen in das Casemodding-Forum?^^

    Naja ich freue mich aufjedenfall auf weiteres!

    Felix

  12. #12
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard derzeitige Planung

    Hi!

    @bnomis: ich nehme da was anderes - so um die 90 Tonnen....
    @Felix: als ich den Trhead erstellt habe, plante ich am Gehäuse nur geringe Modifikationen - hier eine Kabeldurchführung, dort ein Haltewinkel - aber nix größeres.
    Hauptaugenmerk sollte die Wakü sein - deswegen die Einordnung hier.
    Aktuell sieht das wieder anders aus - das Gehäuse könnte doch beim Lackierer landen....


    So, hier stelle ich nun erstmal die Planung 'in den Raum'

    Eckpunkte sind:


    • Budgett: 800-1000€
    • Zeitraum: bis Mitte 2011
    • System: AM3
    • CPU: Phenom II X6, vsl. der T1090
    • Mainboard: gute Frage - entweder das Asus Crosshair IV Formula



    (Quelle: Asus.de)
    oder das MSI 890FX-GD70

    (Quelle: msi-computer.de)
    Beide nehmen sich nicht viel und daher wird die Wahl dann passend zum Farbkonzept erfolgen.

    • Gehäuse: Lian-Li V1010 (Bestand)


    (Quelle: lian-li.com)

    • Grafikkarten: zwei Sapphire 5770 Vapor-X im Crossfireverbund (Bestand)


    (Quelle: sapphiretech.com)
    mit EK-Wasserkühlern EK-FC5770 Black Acetal. (Bestand)

    (Quelle: Coolingconfigurator.com)

    • Netzteil: an sich war das BeQuiet Dark Power P8 750W vorgesehen; das hat aber 'ne Macke.
      Wenn ich's getauscht bekomme (mir fehlt an sich die Rechnung dafür), bleibt es dabei; ansonsten?
    • RAM: steht noch nicht fest, mindestens 4 (später 8) GB, und schneller als DDR3-1600
    • Festplatten: eine Ssd als Systemplatte, zwei Hdd's als Datenlager
    • sonstiges: DVD-Brenner, Hdd-Wechselrahmen, evtl. Soundkarte
    • Wasserkühlung:
      • Steuerung: Aquaero 4.00 mit Powerbooster (Bestand)
      • Pumpe: zwei Laing DDC-T Plus (Bestand)
      • CPU-Kühler: ?
      • Radiator: Mora 2 Pro (Bestand)
      • AGB: (Ist bestellt)
      • Ram-Kühler
      • Filter: Aquacomputer-Filter


    * Farbkonzept: diese stehen zur Auswahl:

    • außen schwarz; innen schwarz - rot - silber (Anschlüsse)
    • außen schwarz; innen schwarz - blau - silber (Anschlüsse)
    • außen schwarz; innen British-Racing-green (Gehäuse innen) - schwarz - rot - silber (Anschlüsse)
    • außen BRG; innen schwarz - rot - silber (Anschlüsse)
    • außen BRG; innen schwarz - blau - silber (Anschlüsse)
    • außen BRG; innen weiß - rot - silber (Anschlüsse)





    Soweit die Planung - die Vorstellung der Komponenten folgt....

    (mal sehen, wer schneller ist....)

    Grüße

    Jochen
    Geändert von Schienenbruch (27.10.2010 um 09:12 Uhr)

  13. #13
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi!

    So, ich bin mal 'n paar Tage offline: ins Krankenhaus nehme ich keinen Rechner mit...

    Grüße

    Jochen

  14. #14
    Avatar von Johnny Bravo
    Johnny Bravo Super Moderator und God Of Rock
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    6.055
    Danksagungen
    280

    Standard

    Hier werden aber schleunigst die Bilder Regelkonform angepasst, ansonsten wird hier zu gemacht oder alle Bilder werden gelöscht.

  15. #15
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Lächeln Einkaufs-Update

    Hi!

    So, und hier das nächste Update: die ersten Teile vorgestellt.

    Das Gehäuse ist ja dieses hier:


    Meines sieht von vorne so aus:

    Wie man sieht, hat der Vorbesitzer die Lochblenden gegen geschlossene ausgetauscht; die Lochblenden sind aber auch mit bei:

    Die werden aber nicht in dem Rechner landen, sondern sie kommen in den weiter oben vorgestellten - luftgekühlten - Rechner.

    Von den geschlossenen Blenden habe ich auch noch einige in Reserve....



    Zurück zum Gehäuse - vorne hatten wir; aber auch dieses Gehäuse hat 'ne Rückseite:


    halb von vorne:


    ganz - von der Seite:


    und das Innenleben:


    Wer liegt denn da in der Morgensonne?


    Und daneben?


    Ich hätte ja gerne noch ein paar Bilder gemacht - aber NobLorRos-typisch haben mich hier die Akkus der Kamera verlassen und die Reserveakkus wollten auch nicht....

    Ich weiß nicht, ob ich noch 'n Update vor meiner OP schaffe - wenn nicht, dann bis später!


    Grüße

    Jochen
    Geändert von Schienenbruch (06.11.2010 um 17:31 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  16. #16
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Ich glaube dies sollte mal in den Casemoddingbereich oder?


    Gruß
    Evo

  17. #17
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Einkaufs-Update

    Hi!

    @Evo: Wieso - kommt doch 'ne Wasserkühlung 'rein!
    Ist so ein Mod, den man sowohl dort als auch da einordnen kann.

    Ich bin schon wieder dran: heute gibt's mindestens ein (Einkaufs-) Update - das zweite Update (erste Gehäusearbeiten) wohl erst morgen.

    Hier sind schon wieder zwei Fentser vom Firefox offen: eines mit dem Album, eines mit dem 'Schreibefenster'....

    In den letzten Tagen ist einiges hier angekommen:

    * eine 'neue' Maus - Logitech Mx1000 Laser
    Ist die gleiche Maus, wie ich sie schon habe; da die in die Jahre kommt, habe ich mir in der Bucht Ersatz besorgt.
    Ich habe bisher einfach keine andere kabellose Maus gefunden, die mir gut in der Hand liegt....
    * Vom Druckhändler zwei Ersatztonerkartuschen und 'n Rudel Sata- und USB-Kabel
    * Vom PCGH-Media-Service ein 500W-Netzteil

    Endlich - das Ding sollte schon vor drei Monaten kommen.
    Nur: jetzt habe ich ein Netzteil in der Leistungsklasse zu viel.
    Werde da Strider wohl in den MP stellen
    * Ein Paket von AT - das war wegen meiner OP erst die Woche abgegangen.


    So, denn wollen wir mal sehen: was haben wir da?

    * Schlauch: 5m 16/10er Primochill - der hat sich bei mir am besten bewährt. Dazu 1m 8/10er PVC-Schlauch für die RAM-Kühler

    * noch mal 'n Rudel Sata-Kabel

    Da ich noch nicht genau weiß, wie ich die Laufwerke einbaue - die Varianten stelle ich die Woche vor - lege ich mir halt mal ein paar Kabel auf Lager.
    * Anschlüsse, Adapter und so Zeugs:

    o 2* Y-Stücke - je nach Variante beim AGB kann es sein, dass ich die brauche.
    o 5* Anti-Twist-Adpater G1/4 - die Dinger will ich mal probieren; kann sein, dass sie mir weiter helfen.
    o 5* G1/4-Verlängerungen 2cm lang - auch 'auf Reserve'
    o 5* drehbare Winkeladapter 90° - auch 'auf Reserve'
    Außerdem will ich mal sehen, wie die sich optisch machen.
    o 10* Tüllen 10mm High-Flow - auch 'auf Reserve'
    Diese Tüllen sind die, mit denen ich die besten Erfahrungen gemacht habe
    * Ein EK-150er AGB in schwarz

    Ausgepackt:

    Und nackich:

    * ein großer 250er Phobya-AGB black Nickel

    Ausgepackt:


    Viel bei - die Halter gefallen mir wesentlich besser, als die vom EK; letztere sind mir immer ein wenig 'labberig' erschienen.
    * ein wenig 'Kleinkram':

    o 4* Distanzringe aus Messing - auf Reserve
    o eine Befüllungshilfe
    o ein Gewindebohrer für G1/4
    o ein ATX-Überbrückungsstecker - den wollte ich schon fünfmal bestellen, hat auch diesmal nur knapp (=nachträglich) geklappt
    o ein Durchflusssensor - ich bin mir nur nicht sicher, ob der Eumel auch am Aquaero geht, oder ob ich da 'nen falschen erwischt habe.

    * Ram-Kühler und 8mm-Tüllen dazu:

    Die sollten ja eigentlich in den Rechner, den ich letztens auf Luft umgebaut habe, aber NobLorRos-typisch wurde dat nix.
    * das erste, was montiert wird: der Watercool-Laing-Dual-DDC-Deckel:


    So, das ist erstmal das Material - nächster Schritt: 'Mittag'essen!

    Grüße

    Jochen

  18. #18
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Erste Gehäusearbeiten - Teil 1 - und ein Fail'chen

    Hi!

    So, nun geht's los!

    Was steht denn da auf'm Schreibtisch?

    Ein Gehäuse - gleich mal auf machen!

    Das Ding ist ein wenig größer als mein PC-9B: 56cm (statt 49cm) tief, 50cm (44cm) hoch; die Breite ist bei beiden etwa gleich: 21cm.

    Das wird mir mehr Platz geben, so dass ich die Möglichkeit habe, mehr intern einzubauen - vor allem das Untere Abteil wird einiges aufnehmen können: Netzteil und Aquadrive kommen da rein - ich zeig's nachher mal.


    Also: ausbauen!

    Der Mainboardtray:


    Allerdings ist der so für mich recht sinnlos: die Slotblenden sind am Gehäuse fest - es ist also notwendig, vor dem Ausbau des Mainboards mit Tray eventuell eingebaute Karten auszubauen.
    Nachteil: ein kompletter Einbau des Mainboards mit den Karten - wegen der verschlauchten Wasserkühlung geht so nicht!

    Ich habe noch mehr ausgebaut:


    Was haben wir denn da so alles?

    * 2 Blenden für Schlauchdurchführungen im Deckel
    * 7 SLotblenden
    * die Haltestrebe für (Grafik-) Karten
    * der Mainboardlüfter
    * den Hecklüfter mit Gitter und Lüftersteuerung
    * die beiden 3,5"-Festplattenkäfige - einen schraube ich die Tage in das alte Gehäuse (PC-9B) rein.
    * der Frontlüfter mit Staubfilter
    * die beiden Rollensätze
    * die vier 5,25"-Blenden
    * ein Zwischenboden aus dem 5,25"-Schacht
    * die Anschlußkabel von Power- und Reset-Taster
    * das I/O-Panel aus dem Deckel


    Nun ist das Gehäuse leer:



    Allerdings habe ich nun etwas fest gestellt, dass das Gesamtkonzept beeinflussen wird: die Außenteile - vor allem Deckel und Front - sind nicht angeschraubt, sondern alle vier Außenteile - Deckel, Boden, Front und Rückseite - sind mit dem Rahmen vernietet.



    Ich geb's offen zu: ich habe keine Meinung, das ganze Gehäuse auseinander zu nieten und mir fehlen auch die Möglichkeiten, es hinterher wieder anständig - vor allem gerade - wieder zusammen zu nieten.

    Folge: eine unterschiedliche Pulverung innen und außen könnte nicht möglich sein - ich muss mich da noch mal schlau machen.
    Oder kennt sich da wer von Euch aus?

    Ich habe mich daher entschlossen, das Gehäuse entweder komplett in British-Racing-Green pulvern zu lassen oder außen in BRG und innen schwarz.


    Jetzt geht's weiter: ein paar Varianten aufbauen....

    Grüße

    Jochen
    Geändert von Schienenbruch (07.11.2010 um 19:13 Uhr)

  19. #19
    frontsoldat Findet sich zurecht
    Registriert seit
    25.06.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Schienenbruch Beitrag anzeigen
    Hi!

    So, nun geht's los!

    Ich geb's offen zu: ich habe keine Meinung, das ganze Gehäuse auseinander zu nieten und mir fehlen auch die Möglichkeiten, es hinterher wieder anständig - vor allem gerade - wieder zusammen zu nieten.
    Ab in den Baumarkt: Nietenset mit Zange (ca. 25 Euronen) und einen Holzbohrer mit Zenrierspitze gekauft.
    Demontage: alte Niete anbohren bis der erste Pressring abfällt, Teile fallen auseinander
    Zusammenbau: neue Niete rein, pressen.
    Genauigkeit: M4Schraube/Mutter ins Loch, alles aufm Tisch genau ausrichten und leicht anziehen. Anschließend jede Schraube nach und nach durch Nieten ersetzten.

    Wenn Du die Teile ohne Demontage pulverst:
    1. seriöser Pulverbetrieb=er nimmt es nicht an
    2. Hinterhofladen = er nimmt es an, aber es wird sch..ße!

    Zitat Zitat von Schienenbruch Beitrag anzeigen
    Ich habe mich daher entschlossen, das Gehäuse entweder komplett in British-Racing-Green pulvern zu lassen oder außen in BRG und innen schwarz.
    Cool, mach alles BRG!!!

  20. #20
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi!

    Danke Dir - mal sehen: ich habe drei Pulverbetriebe hier in der Nähe gefunden und angeschrieben und warte nun auf Antwort.

    Ansonsten kann mir sicher Jochen vom A-C-Shop helfen - auch Nobbi77 von NobLorRos hat wen an der Hand.

    Ich war aber zwischenzeitlich auch wieder fleissig...

    Ich habe mal fleissig gemacht und getan - einige Varianten ausprobiert, andere ausgeschlossen, Material ausgewählt und solche Sachen.

    Als Dummys habe ich mal das defekte Biostar-Mainboard und das BeQuiet-P8 genommen.

    Also, zunächst mal die Varianten und das Material, die ich ausgeschlossen habe:

    * AGB und Pumpe extern am Mora
    Ich habe im Gehäuse genug Platz - den will ich nutzen.
    Außerdem steht der Rechner ab Mitte 2011 mit der Seite zu mir - da sind AGB und Pumpe seitlich (noch dazu auf der 'falschen' Seite) nicht zu sehen.
    * Ich habe mich auch entschlossen, den 5,25"-Schacht nicht auszubauen
    * ich werde im 5,25"-Schacht keinen AGB einbauen.
    Ich hatte zwischendurch überlegt, dort einen oder zwei Aquatubes einzubauen - Platz ist ja da, weil ich da nix weiter einbaue.
    * Pumpe unterhalb vom Zwischenboden, bsp. vor dem Aquadrive


    * Pumpe hochkant seitlich im 5,25"-Schacht:


    * Pumpe quer in der Front im 5,25"-Schacht

    * der 150mm-AGB - in dem Falle von EK - ist mir (optisch) zu klein

    * Pumpe auf dem Mainboardtray (hochkant), AGB im 5,25"-Schacht


    Das sind zunächst mal die Sachen, die ich mir nach genauer Betrachtung eliminiert habe.

    Soweit diese - die Varianten, die in die engere Wahl gekommen sind, stelle ich im nächsten Post vor.

    grüße

    Jochen

  21. #21
    Avatar von Schienenbruch
    Schienenbruch Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Es geht weiter - nur wann?

    Hi!

    Immerhin geht's den Rossi wieder besser - dafür tut sich bei mir momentan nicht viel.
    Ich hab' nach wie vor erhebliche Probleme: im Moment steht bei mir momentan mein Beruf als Ganzes auf der Kippe......

    Ich hoffe aber, dass ich in den nächsten Wochen noch einiges besorgen kann und es dann weiter geht.
    Hier liegen schon drei Pakete mit Material - unausgepackt......

    An Teilen fehlt nicht mehr so ganz viel, nur noch:

    • CPU (vsl. 1090 oder 1100T)
    • 4-2GB DDR 3-RAM - mal sehen, welcher es wird
    • CPU-Kühler - bin mir noch nicht ganz sicher: die breiten 'Ausleger' vom HK 3 für den Sockel AM 3 gefallen mir nicht wirklich
      Andererseits habe ich ein Plexi-Oberteil für den HK 3 hier liegen.....
      Schwierige Entscheidung - ich tendiere aber eher zu einem schlankeren Kühler wie diesem oder dem.
    • Mainboardkühler - auch da bin ich noch nicht sicher, welche ich nehme.
      Könnte der oder dieser (da müsste aber noch Lack drauf) werden.
      Die ursprünglich vorgesehene Lösung - Klutten & Lehni - wird's aus Zeit- und Finanzgründen leider erst beim nächsten Projekt.
    • Netzteil - das 750W-BQ ist definitiv hin, tauschen tun die's mir nicht
    • DVD-Brenner - da bin ich noch unschlüssig, ob's ein Slot-In wird oder ein normaler mit Stalth-Mod


    Was ich mir noch besorgen muss - ist aber auch kein so großen Problem - ist eine kleine Abkantbank; Nobbi hat mir da 'nen guten Link geschickt; das Teil wird Ende der Woche bestellt.

    Ich hab' euch nicht vergessen.


    Grüße

    Jochen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. LianLi V352 MOD Tagebuch
    Von frontsoldat im Forum Case-Modding
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 14:28
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 15:23
  3. Tagebuch "Evolution of a Cube"
    Von SylarReal im Forum Case-Modding
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 09:11
  4. Tagebuch: IdeAl Midi Tower
    Von richy im Forum Case-Modding
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 11:32
  5. Tagebuch: IdeAl Midi Tower
    Von richy im Forum Case-Modding
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 23:09

Stichworte