Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: leiser Allrounder für 500-600€

  1. #1
    Avatar von quitten
    quitten Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard leiser Allrounder für 500-600€


    Hallo,

    ich habe mich jetzt doch mal dazu entschlossen einen neuen Rechner zu holen und meinen alten Laptop in Rente bzw. ebay zu schicken.

    Ich lese mich jetzt schon ein paar Tage ab u zu durch die Themen hier u weiß eigentlich nicht mehr wo mir der Kopf steht

    Budget ist wie oben steht 500-600€
    Zukünftige Anforderungen:
    hauptsächlich Internet, Multimedia, Bildbearbeitung u ab u an mal ein (neueres) Spiel (etwa Starcraft2, Civ5)
    Ziel ist ein leiser Allrounder für den ich mir so folgendes gedacht hatte:
    (größtenteils bediene ich mich eines Vorschlags in nem ähnlichen Thread)

    AMD Phenom II X4 945

    Lüfter & Board keine Ahnung
    --> MSI 870A-G54?

    Systemplatte soll unbedingt eine SSD werden (60GB)
    --> ocz vertex 2 extended?
    eine zweite Platte würde ich aus Kostengründen wohl eher später nachkaufen.
    (HDD SpinPoint F3 3.5" 1TB SATA-II oder so)

    Sapphire Radeon 5770
    4GB RAM, aber welcher? erkenne da die Unterschiede nicht
    --> 4GB-Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Low Voltage

    Netzteil sollte ebenfalls leise und nicht überdimensioniert sein wegens Stromkosten. Hab aber k.A. welche Dimension es haben müsste. ~400W?
    --> Seasonic S12II-430W?

    Laufwerk: DVD Brenner -->LG GH-22NS?

    hinsichtlich des Gehäuses wäre es halt nice wieder einen Desktop (ATX?) zu haben, insofern denn alles ohne Probleme reinpasst u man mir das vor Versand auch alles zsm schraubt.
    falls eher nicht möglich, dann präferiere ich ein schlichtes stylisches Gehäuse, das nicht klobig wirkt. da bin ich für jedweden Vorschlag offen

    OS, TFT, Keyboard, Mouse u Externe 1TB sind vorhanden

    Über Alternate komme ich insgesamt auf 608€ ohne Gehäuse u ohne zusammenbauen
    Bei Hardwareversand werdens mit Zsmbau 597€
    fehlt aber immernoch ein Gehäuse.
    Steht also die Frage nach einem günstigen Gehäuse bzw. Abspeckmöglichkeiten.

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe!

  2. #2
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.048
    Danksagungen
    295

    Standard

    CPU: AMD Phenom II X4 955 BE
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 2

    MB: GA-870A-UD3
    RAM: OCZ XTC Gold 4GB-kit DDR3-1333Mhz
    Graka: His HD5770 1GB

    Gehäuse: Xigmatec Asgart
    NT: BeQuiet! PP 530W

    HDD bzw. SSD: OCZ Vertex 2 60Gb
    Laufwerk: Samsung

    595 ohne Zusammenbau.

  3. #3
    Avatar von quitten
    quitten Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    vielen Dank für die Konfiguration! Ich werd die dann auch gleich mal so übernehmen.

    den Zusammenbau werde ich evtl dann doch selbst vornehmen, so viel schwerer als vor 5 Jahren kann das ja nicht geworden sein

  4. #4
    CoreI7 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    1.218
    Danksagungen
    126

    Standard

    Nimm ein Cougar A 450W als Netzteil, da bq bissel Qualitätsprobleme bei den günstigeren NT hat.

  5. #5
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.048
    Danksagungen
    295

    Standard

    Das BeQuiet! hat bei sämtlichen Tests nur gute Ergebnisse erzielt...
    Weiß nicht wie du auf Qualitätsprobleme kommst ?

  6. #6
    Avatar von quitten
    quitten Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    bin ich blöd? ich wollt grad die Bestellung fertig machen, da ist das von heut auf morgen mal eben 42€ teurer, also 637€ ???
    is sowas normal? fallen dann Montag wieder die Preise?

    und v.a. was is denn da teurer geworden? hab ich was nich mitbekommen?

    i don't get it ...

  7. #7
    Avatar von Phantom666
    Phantom666 Forenkenner
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    Werdorf
    Beiträge
    2.610
    Danksagungen
    123

    Standard

    oO

    Paar Euro unterschied gibts immer
    aber keine 42€
    guck mal wies morgen oder in paar Stunden aussieht!

  8. #8
    Avatar von quitten
    quitten Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    @NeXT:

    im Sinne vollständiger Fehlerausschließung, kann es evtl. sein, dass bei deiner Rechnung, das Gehäuse oder so viell. nicht mit eingeflossen sein könnte?
    Geändert von quitten (17.10.2010 um 15:27 Uhr)

  9. #9
    Avatar von quitten
    quitten Foren-Neuling
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    nachdem hardwareversand dauernd ladeprobleme hat usw, jetzt bei --> mindfactory zsmgestellt

    NT hab ich jetzt das 430W drin, müsste so passen, oder?
    brauch man eigentl diesen service level gold für 5€?

    edit:
    grad überlegt statt dem Gigabyte das ASRock EXTREME3 zu nehmen. würde nochmal 5€ sparen oder ist das an der falschen stelle gespart?
    Geändert von quitten (17.10.2010 um 16:03 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Allrounder für 500 ohne BS
    Von felix2808 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 19:12
  2. Allrounder für 600€ in LianLi "Cube"
    Von Matze.Kira im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 21:36
  3. Suche soliden Allrounder, ca. 600€
    Von Spaddel im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 21:06
  4. Allrounder für 600€
    Von biohausPirat im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 21:34
  5. leiser Allrounder mit kleiner Game Option
    Von sunrise09 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 00:33

Stichworte