Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Intel SSD an raid langsamer als an IDE

  1. #1
    freelaxer Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Frage Intel SSD an raid langsamer als an IDE


    Hiho, habe da ein kleines Problem

    Hab an meinem relativ neuen PC zu anfang eine Intel g2 80gb und ne 500gb seagate am asus m4n98td evo angeschlossen gehabt. der s-ata controller lief auf ide. als dann nach 2 wochen die seagate den geist aufgegeben hat hab ich mir direkt 2 neue geholt um die auf raid 1 laufen zu lassen.
    win 7 hab ich also neu installiert auf der ssd, die als 2tes array bootfähig auf raid 0 spanned (jbod) läuft (sata 3)
    1tes array sind die beiden 500gb seagate auf raid 1 (sata 1+2)

    im ide betrieb lief die ssd einwandfrei, keine probleme, schnelle ladezeiten etc...
    jetzt auf raid 0 lädt win schonmal deutlich länger, auch direkt nach der neuinstall, außerdem schmiert der pc ab und an mit nem bluescreen ab und auch crystaldiskmark sah früher besser aus. Außerdem gibt mir win 7 für die Festplatte nurnoch 7,0 statt vorher 7,3 punkten, alles direkt nach der win7 installation.

    Boottime defrag ist nicht vorhanden der eintrag
    prefetch 0
    superfetch 1
    readyboost nicht vorhanden

    Hier der link zu meinen cdm ergebnissen im raid betrieb:
    http://www5.pic-upload.de/21.09.10/uxmnuf5wyl3i.jpg

    Ich hoffe ihr habt irgendeine Idee, danke schonmal

  2. #2
    Avatar von LeahCim
    LeahCim Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    48

    Standard

    warte mal...du lässt EINE ssd auf raid 0 laufen? das geht? und vor allem, wozu?
    Geändert von LeahCim (23.09.2010 um 10:31 Uhr)

  3. #3
    freelaxer Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    weil der interne sata controller nur entweder alle 4 satas auf raid machen kann oder garkeinen, also 2x raid 1 mirrored und 1x raid 0 spanned

  4. #4
    Avatar von ole1836
    ole1836 PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    09.10.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    Danksagungen
    40

    Standard

    Erstmal: Willkommen im Forum!
    Das kann eigentlich aber nicht sein, denn ein Gerät reicht nicht, um einen RAID einzurichten. Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, wäre, dass die SSD mit einer deiner HDDs zusammen in einem RAID ist, was natürlich Performance kostet. Poste dochmal ein Bild von deinen RAID Einstellungem im BIOS. Ansonsten überleg dir doch, ob du nicht den RAID wieder aufheben willst, und dann einfach via Datensicherungssoftware jeden Tag automatisch eine Datensicherung auf der 2. HDD zu machen.

  5. #5
    Avatar von LeahCim
    LeahCim Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    48

    Standard

    genau da ist mein Problem! Du brauchst min 2 SSDs\HDDs um einen Raid Verbund eingehen zu können. Das deine normalen HDDs im Raid 1 (Spiegel) laufen ist klar...aber mit nur einer SSD ist ein Raid 0 nicht möglich...evtl hilft es wenn du nochmal deine Hardware aufschreibst...evtl haben wir ja was falsch verstanden...

    Evtl meinst du auch ein Raid 0+1? Dafür braucht man 4 HDDs/SDDs....

  6. #6
    freelaxer Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ne, ist schon so wie ich geschrieben habe:

    Raid einstellungen hab ich grad kein pic aber kann ich euch auch so sagen:

    array 1: sata 1+2, 500gb mirrored (2x500gb hdd)
    array 2: sata 3, 80gb spanned (1x80gb ssd)

    ist kein richtiges raid, das ist mir klar, da es aber keine parität hat und der sata controller auf raid umgestellt ist ist es ein raid 0 spanned, also jbod.

    Auf die Sicherung hab ich keine Lust, soll schon raid 1 sein

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Medoin MD8088 Ver: 1.0 Main Geht nicht an
    Von Matze H. im Forum Mainboards
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:23
  2. Sata / raid / ssd
    Von jplmg im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:40
  3. Problem mit neuer SATA Festplatte auf SATA Raid 0
    Von amoebchen im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 08:59
  4. Auf Intel umsteigen ?
    Von nVIDIA SLi im Forum Prozessoren
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:39
  5. RAID - Bringt es was?
    Von manu1987 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 18:06

Stichworte