Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Langsamer PC wegen DDR?

  1. #1
    HaltbareVollmilch Schaut sich um
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Unglücklich Langsamer PC wegen DDR?


    hi leute,
    und zwar geht es mir um meinen pc der wie ich finde viel zu langsam ist. beim 3dmark06 erreiche ich gerade mal 4420 punkte. im vergleich mit anderen pcs hat mir 3dmark gezeigt, dass ich zu langsam bin. ich denke dass es an meinen mb-ram liegt. hier meine hardware:

    AMD Athlon 64 4000+ ; 2045 Mhz; Single Core
    DDR 333er 2 X 512 mb
    NVIDIA GeForce 7950GT 512mb DDR3
    ASUS A8R32-MVP Deluxe


    ich glaube aber dass mein motherboard gar nicht mit ddr2 kompatibel is weil doof wie ich bin ich mir einen mit sockel 939 geholt hab oder gibts da eine möglichkeit? also wie kann ich ihn am besten aufrüsten?

    danke im vorraus

  2. #2
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    hab selber S939 und naja... du kannst nur RAM oder Graka aufrüsten, aba nach dem System solltest du dir RAM aufrüsten auf 2GB. Das würde denk ich noch am meisten bringen, da die graka ja so schlecht nicht ist.

  3. #3
    HaltbareVollmilch Schaut sich um
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke für deine antwort,
    hab gerade mal im handbuch vom motherboard geschaut da steht ich kann bis ddr400 installieren. lohnt sich die umstellung? oder kann ich meine zwei 333er drin lassen und zwei 400er dazu reinbaun ohne dass sie sich behindern? und wie groß ist der unterschied zu ddr2?

  4. #4
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    also wenn du ddr400 zu den ddr333 reinbaust drosseln sich die ddr400 auf die ddr333 runter. Der unterschied zu ddr2 ist nicht gewaltig aber er ist da. Aber um auf ddr2 umzusteigen brauchst du neues mainboard und neue CPU, da S939 kein ddr2 unterstützt.

  5. #5
    HaltbareVollmilch Schaut sich um
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke für die rasche antwort,
    dann werd ich wohl die 333er verkaufen und mir dafür 4 X 400er 512 mb holen...

    oh ich war gerad bei alternate und hab bemerkt dass es da ziemlich viele verschiedene typen gibt... was bedeutet z.b. CAS Latency (CL), und worauf muss ich achten? mir ist dort auch dieser ram ins auge geprung "Kingston HyperX DIMM 1 GB DDR-400 Kit" da steht in der beschreibung dass man den sehr gut overclocken kann... wieviel bringt sowas wohl? aber wohl kaum um an nem ddr2 ranzukomm oder?
    Geändert von HaltbareVollmilch (29.04.2007 um 13:49 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    wenn du wirklich übertakten willst dann kauf dir noch RAM Kühler dazu, oder hast du ein gut durchlüftetes Gehäuse?

  7. #7
    HaltbareVollmilch Schaut sich um
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja ich denke eine ganz normale lüftung ^^. ich kann aber bei bedarf noch 3 gehäuselüfter dazu schalten die ich zur zeit wegen dem lärm abgeklemmt habe. bringt dieses takten denn überhaupt merklich etwas? also hab ich dann 400er die wie 500er sind oda wie kann man sich das vorstellen?

    es wäre sonst auch kein problem nen kühler dazu zu kaufen weil die in meinem gehäuse scho arg laut sind. auf alternate gibts einen memory airflow cooler der alle 4 rams gleichzeitg kühlt.. fragt sich nur ob sich das lohnt...
    Geändert von HaltbareVollmilch (29.04.2007 um 14:48 Uhr)

  8. #8
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    Hol dir besser 2x 1GB, das ist sinvoller.

    Das Übertakten des Rams bringt keine spürbare Leistungsverbesserung.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. pc ist langsamer geworden
    Von bigbosskolle im Forum Prozessoren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2010, 01:53
  2. PC langsamer - Total komisch. Muss man sehen
    Von Jack_xD im Forum Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 15:27
  3. sehr langsamer PC - Virus oder Hartwaredefekt?
    Von Andreas9999 im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.12.2009, 19:10
  4. PC geht bei Belastung einfach aus
    Von Ravencrest im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 02:43
  5. Ram aufrüstung, PC zickt rum
    Von KONZzZ im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 15:52
  6. High End PC ist langsamer als veraltetes System
    Von PC-Noob im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:28
  7. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 13:51
  8. Nach CPU einbau PC langsamer!
    Von Der Baron im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 20:11

Stichworte