Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PC mit Win7 friert durch Wlan ein

  1. #1
    Chroesel Schaut sich um
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard PC mit Win7 friert durch Wlan ein


    Hallo,

    wollte heute meinen alten Athlon 1800 neu installieren und wlan fertig machen. Habe Win7 vor Tagen bereits installiert und alles lief wunderbar.

    Heute habe ich nun die TP-Link wn651g - WLAN- Karte in den PC eingesetzt. Der PC läuft - Karte ordnungsgemäß installiert usw.

    Wenn ich nun ins Internet gehen möchte, dann friert der PC ein. Ausschlaggebend scheint der Datentransfer über die WLAN-Karte zu sein. Ohne Internetnutzung läuft der PC problemlos.

    Folge = Standbild - PC nur noch durch "Power" Knopf ausstellbar.

    Habe viel gegoogelt - Treiber aktualisiert - BiosUpdate gemacht - nix hilft.

    Hat jemand ne Idee??
    Danke im vorraus

  2. #2
    Chroesel Schaut sich um
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard erledigt

    Problem hat sich erledigt.
    Habe mit der Win7-Treiber-Update-Funktion den Treiber aktualisiert. Ging seltsamerweise ohne Einfrieren des PCs. Seit dem läuft alles wunderbar.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Internet am PC per Laptop (Wlan)
    Von DiabloIILod im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 20:43
  2. Bildschirm friert ein (PC)
    Von McCrime90 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 07:17
  3. Pc Friert ein...
    Von TheWolf im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 20:18
  4. PC friert ein!
    Von Moe im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 16:36
  5. PC Friert ein...
    Von fisker31 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 05:32