Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Neuer PC gesucht

  1. #1
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer PC gesucht


    Hallo alle zusammen,

    ich such einen PC in der Preiskategorie um 700 € und habe bereits 2 Systeme ins Auge gefasst:

    http://img.saturn.de/D/SA/BO/1907BWA...07BWAZ1_03.pdf

    und dann noch den Dell

    http://www1.euro.dell.com/content/to...hs1&l=de&s=dhs

    Doch jetzt nachdem ich ein wenig im Forum hier gelesen habe bin ich mir unsicher ob ich wirklich ein "Fertig-PC" nehmen sollte.

    Wichtig zu sagen ist denke ich mal dass ich auch noch ein Betriebssystem benötige (Windows 7?)

    Da das Saturn Angebot nur heute gültig ist, würde ich mich natürlich über schnelle Antworten freuen. Vielen Dank schonmal.

    Ach so ich bin nicht so technisch versiert d.h. zusammenbauen sollte das dann schon ein Shop!

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Willkommen im Forum !

    Von solchen Fertigsystemen raten wir hier ab, da dort meistens minderwertige Komponenten zu einem Wucherpreis verbaut sind. Ich stell dir eben selber was zusammen, Moment bitte ...

    //EDIT: Mein Vorschlag:



    Durchweg hochwertige Komponenten, deutlich stimmiger konfiguriert Ausgegangen bin ich von einem Gamer ...
    Geändert von Phenom. (20.07.2010 um 10:53 Uhr)

  3. #3
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ist dieses System denn noch erweiterbar?

    Wo kann ich ihn bestellen?

    Macht eine größere Festplatte nicht mehr Sinn?

    Sind alle Treiber wenn das Gerät bereits montiert ist bereits installiert?

    Ich weiß Fragen über Fragen aber ich kenne mich echt nicht sonderlich gut aus.

  4. #4
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Jep, das System besitzt einen neuen Mainboardchipsatz, also kannst du auch AMDs kommende Achtkerner auf das Brett setzen. Bestellen kannst du ihn bei Hardwareversand.de. Ob du eine größere Festplatte brauchst, musst du wissen, ich meine, 500GB reichen aus.

    Der Rechnerzusammenbau (musst du auch noch wählen ~ 20 €) beinhaltet keine Softwareinstallation, d.h. Windows musst du selber installieren, ist aber auch nicht schwer.

  5. #5
    Avatar von McPix
    McPix Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    19
    Danksagungen
    2

    Standard

    Hi,
    Also:
    1. Ist Erweiterbar.
    2. Am besten bestelltst du bei http://www3.hardwareversand.de/home.jsp
    3. Nicht unbedingt mir reichen 500gb kannst aber auch die nehmen: http://www3.hardwareversand.de/artic...28152&agid=689 ( ISt aber nur ein Vorschlag , kein MUSS!)

    4. Auf dem Grät ist noch nichts installiert da du es selbst zusammenbauen musst, außer du nimmst den Service von Hardwareversand [http://www3.hardwareversand.de/artic...d=746&agid=829] war und lasst ihn zusammen bauen. (Installieren musst du trotzdem selber , ist aber nicht so schwer : Cd einlegen - Installieren - Fertig!!)

    //Edit : Verdammt ich tippe einfach zu langsam!!
    Geändert von McPix (20.07.2010 um 11:19 Uhr)

  6. #6
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ach so und dann benötige ich auch noch eine eingebaute w-lan funktion da mir das stick gerät ziemlich auf den zwirn geht, habe einen n router mit 300 schlag mich tot bits.

    Kann man das auch noch mit da rein nehmen?

    Kann ich bei den usb schnittstellen eigentlich schon usb 3.0 auswählen?

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Das gewählte Board besitzt bereits USB3.0

  8. #8
    LuckiZero Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    29
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei nem stationären PC würde ich ja grundsätzlich eher zu nem Kabel als zu WLan raten.
    Stabiler, sicherer und schneller!

  9. #9
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Da ich bisher nicht viele Erfahrungen mit AMD gemacht habe, habe ich nur aus dem Bekanntenkreis erfahren, dass einige Anwendungen von den AMD Chips nicht unterstützt werden. Welche keine Ahnung! Da ich wie bereits beschrieben ein völlig Ahnungsloser bin, frage ich mal nach einer gleichwertigen Intel Konfiguration an.

    Ich denke mal hier müsste dann ein i5 her oder?

    Das mit dem usb 3.0 muss ich noch mal nachfragen. kann ich die höhere geschwindigkeit auf allen ports dann nutzen?

  10. #10
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    einige Anwendungen von den AMD Chips nicht unterstützt werden
    Aha?!?! Dann sollen sie bitte mal sagen welche. Und welche "Chips"?

    USB3 kannst du erstmal nur auf den angegebenen Ports nutzen und auch nur wenn du ein USB3-Gerät dazu anschließt. Ne USB2-Platte an nem USB3.Port ist nicht schneller als an nem USB2-Port.

  11. #11
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Da ich nicht nochmal ein neues Thema aufmachen möchte, schreibe ich noch einmal hier rein.

    Nach Rücksprache mit meiner Regierung wurde der Etat auf ca. 850,00 € aufgestockt. Was für sinnvolle Änderungen gibt es dann an der von PhenomFan96 vorgenommenen Konfiguration?

    Wie gesagt es muss zwingend dass Betriebssystem dabei sein und der Zusammenbastel Service!

    Schon mal herzlichen Dank für euren Einsatz.

  12. #12
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Hi nochmal !

    Beim Board kannst du dann etwas sparen, indem du ein MSI 870A-G54 nimmst. Als CPU wäre dann ein AMD Phenom II X6 1055T drin, als Grafikkarte die GTX460.

    Es war aber wohl immer noch nicht geklärt, was mit dem PC gemacht wird ?!

  13. #13
    Avatar von Adraxa
    Adraxa Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    1.462
    Danksagungen
    33

    Standard

    wie ich das verstehe möchte der Gast geber Ein Intel System , mhh ich frage mich grade ob da was für 850 ocken was gibt ... mal sehn was mein köpfchen so her gibt
    und siehe da, es gibt tatsächlich ein Intel System mal schauen ob es dem Gast geber gefällt, bei bedarf könnte man das board auch gegen ein anderes austauschen das gleiche gilt für den Ram...

    CPU:
    http://www.mindfactory.de/product_in...B-95W-BOX.html

    Mainboard:
    http://www.mindfactory.de/product_in...S1156-ATX.html

    Ram:
    http://www.mindfactory.de/product_in...0-CL9-Kit.html

    Festplatte:
    http://www.mindfactory.de/product_in...-min-SATA.html

    Netzteil:
    http://www.mindfactory.de/product_in...ower-500W.html

    Grafikkarte:
    http://www.mindfactory.de/product_in...DDR5-PCIe.html

    Laufwerk:
    http://www.mindfactory.de/product_in...warz-bulk.html

    Gehäuse:
    http://www.mindfactory.de/product_in...Netzteil-.html

    und win 7 was erstaunlicher weise bie MF nur 86 euro kostet:
    http://www.mindfactory.de/product_in...ium-64bit.html

    macht zusammen:
    781,93€

    wie gesagt das board könnte gegen ein besseres aus getauscht werden genau wie der ram ... wenn du das ganze budge ausgeben magst ... wenn das so ok ist, solltest du eventuell noch ein cpu cooler nehm , Cooler Master V8 ist nicht schlecht!
    ich hoff dieses mal sitz alles ^^

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Zitat Zitat von Adraxa Beitrag anzeigen
    wie ich das verstehe möchte der Gast geber Ein Intel System
    Woran siehst du das ? Nur weil oben 2 Intel-Systeme stehen ? Liegt wohl daran, dass AMD in Fertig-PCs kaum verbaut wird, weil Intel einfach vom Namen besser klingt.

    Zu deinem System: CPU ziemlich gleichwertig, Grafikkarte schlechter, Netzteil nicht so hochwertig ...

  15. #15
    Avatar von Adraxa
    Adraxa Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    1.462
    Danksagungen
    33

    Standard

    NETZTEIL NETZTEIL !!! du immer mit deinem netzteil ... langsam regt mich das auch auf ! nur weil du da deine probleme hast , heist das nicht das andere die haben werden , ob du es glaubst oder nicht , ich habe den großen bruder von be quiet das pure watt power 530 mit 80+ und ich habe kein lächerliches spulenfiepen oder weis der geier was ... Grafikkarte schlechter ? ... ich glaube die 5830 hat genug Power ... die bench zeigen eindeutige beweise das die 5830 weit forme ist !!!
    http://www.computerbase.de/artikel/g...formancerating

    bitte sehr !!! schlechter sieht das keines falls aus !! 20% steigerung!! und zu deiner 460 , haste ma auf den preis geschaut ? ... ausserdem sind die beiden recht gleich und ein normal anwender würde das gar nicht merken , ein so großen zuwachs an fps ist das nicht ! deswegn die günstiger 5830!!!

  16. #16
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Komisch, aber die GTX460 ist im Benchmark nicht drin

    Zum Netzteil: Ich kenne 2 Leute, die mit dem PurePower Probleme haben, eben Spulenpfeifen o.Ä.. Ich würde das Risiko nicht eingehen, immerhin gibt es auch genügend gute Alternativen. Am Ende muss aber jeder selber entscheiden ... ich halt mich hier jetzt mal raus.

  17. #17
    Avatar von Adraxa
    Adraxa Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.05.2009
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    1.462
    Danksagungen
    33

    Standard

    2 leute ? wawwwoo , hast du dir mal die kundenrezission angeschaut und die bewertungen der BE quiet netzteile ? , ich glaube wohl kaum , das die leute die das gekauft haben irgendwelche probleme haben und , 5 sterne geben und noch ein lob aussprechen !! ... sicherlich ist es egal welches NT , hauptsache 80+ ...

    zu der 460iger Geforce !! wie ich eben sagte ... kommt es auf die paar fps auch nicht an, dann lieber etwas runter schrauben und die günstigere 5830 ... die würde bei so einigen spielen reichen ...

  18. #18
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Zusammen

    das ganze suchen und vergleichen ist doch ganz schön kompliziert, ich hoffe ich bin jetzt aber auch fertig mit der Computer-Geschichte

    So habe mich jetzt ein wenig selbst im konfigurieren versucht aber ich bin mir noch nicht sicher ob sich nicht für 40 € mehr die Aufrüstung von 4 GB Ram auf 6 GB Ram lohnt?

    Der Rechner soll für alle möglichen Anwedungen genutzt werden, spielen Foto-, Videobearbeitung, Office Anwendungen....

    Ist das ganze denn so an sich stimmig?

    AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3
    Cooler Master Elite RC-335 schwarz, ohne Netzteil
    Samsung SpinPoint F3 500GB, SATAII
    Gainward GeForce GTX 460 Golden Sample, 1024MB DDR5, HDMI, DVI
    4GB-KIT Mushkin Silverline Stiletto PC2-6400U CL5-5-5-18
    LG GH22NS50 bare schwarz
    Cougar Power 550Watt
    ASUS M4A87TD EVO, AM3, ATX
    Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
    Rechner - Zusammenbau

    Habe ich noch etwas vergessen? Kann ich hier wenn ich eine externe USB 3.0 Festplatte habe auch die Geschwindigkeit nutzen?

    Vielen Dank und eine Gute Nacht!

  19. #19
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.654
    Danksagungen
    3.448

    Standard

    Passt so, aber auch ein 450-Watt Netzteil wie das Corsair VX450 würde reichen

  20. #20
    action andy Schaut sich um
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    So nun warte ich seit knapp einer Woche auf meinen neuen PC von Hardwareversand und nach meinem heutigen Anruf wurde mir mitgeteilt, dass sie Grafikkarte die für den 26.07.2010 angekündigt wurde bis heute nich geliefert wurde. Hatte mich für die GTX 460 entschieden.

    Um dass ganze ein wenig zu beschleunigen würde ich gerne eine andere Grafikkarte nehmen, da mir ein konkreter Liefertermin nicht zugesagt werden kann. Finde das ganze schon ziemlich traurig, dass ein Shop dann noch nicht mal ne eine E-Mail schickt, dass es bei den bestellten Teilen zu Lieferproblemen kommt.

    Aber Schwann drüber! Welche Grafikkarte soll ich nehmen. Darf auch ruhig ein wenig teurer sein, sollte aber gleichwertig sein.

    Vielen Dank für die Antworten!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC, selbst zusammenbauen, auf was muss ich achten?
    Von PeGard im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 14:05
  2. Neuer PC - einige Fragen
    Von Anwar-Nieninqe im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 20:07
  3. Neuer PC sinnvoll?
    Von Angy80 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 07:44
  4. Neuer Stromspar PC
    Von halodu im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 13:16
  5. Benötige Hilfe, PC Experten gesucht.
    Von Rothgar im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 13:16

Stichworte