Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Windows 7 bootet nach formatieren nicht mehr

  1. #1
    Avatar von Icke
    Icke PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    In Deutschland
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    35

    Standard Windows 7 bootet nach formatieren nicht mehr


    Nein,
    ich habe nicht die Festplatte mit Windows 7 formatiert sondern meine zweite auf der ebenfalls Windows 7 lief .
    Und zwar mal mein Problem voll ausgeschrieben.
    Ich habe 2 Festplatten.
    149 GB und 233 GB.
    Anfangs hatte ich auf der 149 GB Festplatte Windows 7 und auf der 233 GB Festplatte Filme & Musik.
    Nun habe ich ein weiteres mal Windows 7 installiert.
    Nach der Installation waren beide Windows Version noch funktionsfähig, das neue Windows 7 war auf der kleinen und das alte auf der großen Platte, wie auch immer Windows das geschafft hat, der alte Inhalt wurde auf die große Platte übertragen.
    Schlussendlich waren auch die Filme und die Musik auf einmal auf der kleinen Platte.
    Nun wollte ich aber nicht zweimal Windows 7 haben.
    Ich habe mich gestern entschlossen die größerer Platte zu formatieren und Platz zu schaffen.
    Gesagt getan.
    Windows 7 bootet nicht mehr.
    Ich habe schon versucht über die Windows 7 CD den MBR wiederherzustellen.
    Kein Erfolg.
    Mir fällt nichts mehr ein.
    Windows 7 neu zu installieren wäre schade, müsste aber gemacht werden, wenn es wirklich keine andere Lösung gibt.

    Gruß und Danke
    ~Icke

  2. #2
    Avatar von Brink
    Brink Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    3.663
    Danksagungen
    153

    Standard

    Hast du schon die Systemreperatur gestartet?
    Boote von der Windows CD und starte die Computerreperatur.
    Wenn die Reperatur fertig ist boote dan wieder von der cd und mach das selbe von neu.
    Dan wird es auch wirklich repariert falls es beim ersten mal nicht ging.
    Dan sollte es gehen.
    Was für eine meldung kommt den?

  3. #3
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.760
    Danksagungen
    921

    Standard

    @ Icke

    Scheint ein Bootsektor Problem zu sein.
    CD rein, Rep-Konsole starten, und dann wird das i.d.r repariert.
    Haben die Sektoren einen Schlag weg, wovon ich ausgehe, werden sie Automatisch neu geschrieben.

    Danach solltest du auch wieder normal Booten können.

    Alternativ mal einen Bootmanager probieren

  4. #4
    Avatar von Icke
    Icke PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    In Deutschland
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    35

    Standard

    Okay, Danke schonmal euch
    Leider klappt davon nichts...
    Und es kommt keine Error Meldung wenn ich boote, er findet einfach nichts zum booten und bootet dann automatisch von der CD...
    Also geh ich beim Start und Laden der CD auf -> Computerreperation

    Dann erstmal die Enttäuschung, er findet kein Windows...

    Aber egal, weiter
    Bin in der Reperatur konsole und fixe den MBR

    Das klappt auch noch.
    Dann versuche ich zu schauen ob die den mein Windows erkennen und siehe da, mein Windows wird gefunden, kann aber nicht in den Bootmanager eingebunden werden.

    Dann versuche ich den Bootrecord wiederherzustellen
    Kein Erfolg

    Zu guter letzt lasse ich die CD nochmal drüberlaufen und schaue was sie automatisch repariert.
    Wurde natürlich erstmal euphorisch, klappt aber auch nach 5 mal wiederholen der Schritte in allen möglichen Variationen nicht...

  5. #5
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.760
    Danksagungen
    921

    Standard

    Probiere doch mal einen anderen Bootmanager als den von Windows.
    Sata Kabel würde ich auch mal wechseln.

  6. #6
    Avatar von Brink
    Brink Foren Profi
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    3.663
    Danksagungen
    153

    Standard

    Ehm
    Geh mal ins Bios rein und wechsel die bootreihenfolge der festplatten.
    Also nicht die reihenfolge wo man von der cd oder so booten kan.
    Ich mein die wo man die festplatte auswählen kann.
    Und dan nimm mal die andere festplatte auf den ersten platz.
    Dan sollte es gehen

  7. #7
    Avatar von Icke
    Icke PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    In Deutschland
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    35

    Standard

    D4rk_nVidia: Du hälst mich für dumm, oder?
    Wäre das die Lösung, hätte ich hier wohl keinen Thread aufgemacht .
    Aber Danke, die Lösung mit dem Bootmanager war es,
    habe nochmal Windows 7 installiert, hingegen auf die andere Platte, und dann manuell in den Bootmanager die andere Installation hinzugefügt.
    Läuft wieder wie geschmiert, auch wenn ich jetzt zweimal windows draufhab .

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. seltsames problem mit Windows 7 und Club 3d HD4850
    Von zmihe im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 20:42
  2. XP Partition von Windows 7 aus löschen
    Von pfemi im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 22:14
  3. windows 7 home premium system builder installieren
    Von Gee im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 15:46
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 13:46
  5. Es ist soweit - Windows 7 Launch Diskussion
    Von Postmaster im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 18:00