Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Win 7 Prof. x64 - gibt es downloadbare Testversion zum später aktivieren?

  1. #1
    legion_x Schaut sich um
    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard Win 7 Prof. x64 - gibt es downloadbare Testversion zum später aktivieren?


    Hallo, ich stelle für einen Bekannten grad einen PC neu zusammen. Nun möchte er gerne auf Windows7 Professional x64 umsteigen. Bevor er dies jedoch für die rund 115Euro kauft, möchte er dies erstmal austesten, da er mit Vista verständlicherweise tüchtig ins Klo gegriffen hat.

    Nun die Frage. Gibt es für Windows 7 Professional x64 eine downlaodbare Testversion, welche man auch erst ein paar Tage später aktivieren kann?!

  2. #2
    OC King Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    953
    Danksagungen
    68

    Standard

    Man kann alle Versionen von Windows 30 Tage lang Testen ohne zu Aktivieren!

  3. #3
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Man kann diese Testversionen sogar völlig legal mehrmals um 30 Tage verlängern.

  4. #4
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.684
    Danksagungen
    1.394

    Standard

    so weit wie ich weiß gibt es als download testversion nur die enterprise version. http://www.chip.de/downloads/Windows-7_20244967.html

    fals du jemanden kennst, der ne win7 dvd hat, kannst du auch die nutzen, da da alle versionen drauf sind, man muss nur den key weglassen, schon kann man auf der nächsten seite jede version auswählen und 30tage lang testen

  5. #5
    Ic3M4ster Forenkenner
    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    2.231
    Danksagungen
    121

    Standard

    @Bisy, nein das ist nicht so.

    Nur wenn du die ei.cfg von der DVD löscht kannst du die verschiedenen Versionen auswählen

  6. #6
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.684
    Danksagungen
    1.394

    Standard

    @Ic3M4ster ich rede ja nicht von irgendwelchen Recovery DVD´s oder die oem Win7 DVD vom fertigpc hersteller, da muss man bei manchen erst die dvd noch bissel bearbeiten, damit es funktioniert, das kann man mit vlite gut machen.

    wenn man sich selbst die win7 oder auch vista dvd gekauft hat, egal ob nun die komplet version oder die SB under die upgrade kann man einfach den key weglassen und schon kann man alle versionen 30tage testen
    Geändert von bisy (18.05.2010 um 07:13 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Zitat Zitat von bisy Beitrag anzeigen
    @Ic3M4ster ich rede ja nicht von irgendwelchen Recovery DVD´s oder die oem Win7 DVD vom fertigpc hersteller, da muss man bei manchen erst die dvd noch bissel bearbeiten, damit es funktioniert, das kann man mit vlite gut machen.

    wenn man sich selbst die win7 oder auch vista dvd gekauft hat, egal ob nun die komplet version oder die SB under die upgrade kann man einfach den key weglassen und schon kann man alle versionen 30tage testen
    Nein kann man nicht

    Wenn du den Key weglässt, installiert es die Version die du gekauft hast.
    Anderes gehts, du kannst auf deiner Home Basic ne Home Premium Lizens eingeben, dann wird diese auch installiert


    @legion_X

    Wieso hat er denn mit Vista ins Klo gegriffen? Zwischen Vista SP2 und Seven ist quasi kaum ein Unterschied Ich ziehe sogar Vista vor, weils einfach runder läuft als Windows 7 (eben dank den Service Packs und Updates).

  8. #8
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.543
    Danksagungen
    667

    Standard

    Was Vista angeht, bin ich genau deiner Meinung !

    Obwohl ich ne gekaufte Win 7 DVD mit legalem Key hier im Regal habe ziehe ich mein Vista der vor !

  9. #9
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Fr3@k Beitrag anzeigen
    Ich ziehe sogar Vista vor, weils einfach runder läuft als Windows 7 (eben dank den Service Packs und Updates).
    Na da erwarte ich jetzt aber Beispiele, was bei Vista besser läuft als bei Windows 7

  10. #10
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Mikrofon Bugs unter Windows 7.
    Gleiches System, nur anderes OS.

    Unter Windows 7 musste mein Kumpel die Lautstärke auf 30DB! Stellen, damit wir ihn überhaupt hören. Vorher unter Vista wären uns die Ohren bei 30DB rausgefallen. Findet man nciht gerade wenig User mit dem Problem.

    Desweiteren fühlt sich Vista schneller an (finde ich). Ich sags mal so, das was jetzt alles an Win7 gehyped wurde, war schon kein Problem unter Vista. Vista wird zu unrecht runtergemacht

  11. #11
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Okay, von dem Bug habe ich bisher nichts nichts gehört (und bin zum Glück auch nicht betroffen).
    Was das schneller/langsamer angeht: Vista belegt nachweislich mehr Arbeitsspeicher, CPU-Zeit und sämliche andere Ressourcen als 7 bei gleichen EInstellungen. Das ist auch der Grund, warum Windows 7 niedrigere Voraussetzungen hat.

  12. #12
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Das mag sein, jedoch sind 4GB RAM heute standard, von daher Wayne. Ob nun 800MB oder 1GB RAM belegt werden, ist jacke wie Hose.

    Fakt ist nunmal, auf minimalkonfiguration machen beide Betriebsysteme kein Spaß.

    Und da Windows 7 auf Vista Basiert, gibts kaum Unterschiede (bis auf das neue Design vllt).

  13. #13
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.543
    Danksagungen
    667

    Standard

    Ist sowieso totaler Käse was über die Speicherauslastung von Vista gesagt wird, von mir aus kann es auch 3GB beim Start besetzten denn:

    Sobald RAM gebraucht wird schmeisst Vista sowieso fast alles raus und macht für die jeweilige Anwendung Platz. Das nennt sich Superfetch und funktioniert tadellos.

    Aber die meisten hören sich lieber die news aus der Gerüchteküche an...

  14. #14
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.002
    Danksagungen
    2.718

    Standard

    Tolle Diskusion hier.
    Und so hilfreich für den TS ...

    Wenn sich die Herren User dann mal bitte wieder an das Thread-Thema halten möchten.

  15. #15
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Machen wir doch, ich will ihm nur helfen Geld zu sparen. Denn Seven ist nicht besser als Vista, sondern nur neu Verpackt und besser vermarktet.

  16. #16
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Aber Windows 7 ist das neuere OS, soll heißen: der Support von Vista läuft früher aus (wenn auch in ferner Zukunft). Wenn man jetzt überhaupt keins von beiden hat lohnt sich der Kauf von 7 eher.

    Da er aber bereits Vista hat würde ich auch kein Geld für 7 ausgeben. Ich verwende 7 nur weil ich dank MSDNAA eben kein Geld ausgeben musste.

    Ich würde deinem Bekannten raten bei Vista zu bleiben. Er kann ja mal Windows 7 Enterprise 3 Monate parallel installieren (oder von dir installieren lassen). Wenn es keine Bugs bei ihm gibt und er glaubt, der Unterschied ist es wert weitere >90€ auszugeben, soll er das tun. Letztendlich ist es seine Entscheidung und sein Geld.

  17. #17
    Avatar von Fr3@k
    Fr3@k Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.03.2010
    Ort
    Spreewald
    Beiträge
    1.588
    Danksagungen
    121

    Standard

    Das stimmt natürlich, oder auch nicht wie man es nimmt, ich habe Vista Ultimate für 30€ bekommen

    Und so schnell wird kein Support eingestellt, das dauert noch ein paar Jährchen. Aber zu sagen Vista sei scheiße und Win7 sei 10x besser, hat einfach keine Ahnung. Win7 kann garnicht 10x schneller sein da es quasi ein Vista 2.0 ist. Deswegen empfehle ich bei Vista zu bleiben.

    Wenn er aber unbedingt Win7 haben will, kann er das natürlich tun, ist ja auch kein Schlechtes OS.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Win 7 Aktivieren klappt nicht
    Von MaximK im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 17:02
  2. Win 7 Testversion läuft ab was nun?
    Von Tay im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 17:52
  3. Fragen zu Win 7 , lohnt es sich ? oder doch eher vista?
    Von Adraxa im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 14:01
  4. Windows 7 PAE aktivieren - 4GB unter Windows 7 nutzen
    Von Wemaxx im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 10:47
  5. win 7 ultimate aktivieren
    Von camrus im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 06:50

Stichworte