Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Einem Laptop ein externes Display vorgaukeln

  1. #1
    1080p Schaut sich um
    Registriert seit
    25.03.2010
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Einem Laptop ein externes Display vorgaukeln


    Hallo,

    ich hätte mal eine Frage. Ich nutze einen Laptop als Server. Da auf dem Laptop Linux läuft, gibt es keine gute Möglichkeit um das Display richtig auszuschalten. Wenn ich aber meinen PC-Monitor über VGA an den Laptop anschließe, dann kann ich den externen Monitor als Ausgabegerät wählen und das Display vom Laptop bleibt aus. Nun möchte ich den Laptop aber in den Schrank stellen und habe mich daher gefragt, ob ich dem Laptop nicht einfach vorgaukeln kann, es wäre ein externer Monitor angeschlossen. Vielleicht muss man an dem VGA-Anschluss (D-SUB 15 Pin) nur 2 Pins überbrücken und schon meint der Laptop, es wäre ein Monitor angeschlossen und ich kann das interne Display ausschalten.

    Daher meine Frage: Was muss man tun, damit ein Laptop denkt, es wäre ein externer Monitor angeschlossen?

    Danke und MfG,

    1080p

  2. #2
    Avatar von MarceLLL
    MarceLLL Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.111
    Danksagungen
    60

    Standard

    Kannst du den Laptop nicht einfach zuklappen?

  3. #3
    Avatar von LordOfThePings
    LordOfThePings Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2008
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    77

    Standard

    Es sollte mit xrandr eigentlich möglich sein, den internen Monitor abzuschalten (hab das auch schon hinbekommen bei nem Dell d600).

    xrandr --output LVDS --off

    sollte das Panel abschalten. Wenn das nicht geht, lass dir mit xrandr -q mal die verfügbaren Monitore anzeigen, kann sein dass LVDS anders heisst.


    mehr Infos:
    http://www.thinkwiki.org/wiki/Xorg_RandR_1.2

  4. #4
    Avatar von habuk
    habuk Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    220
    Danksagungen
    5

    Standard

    Stell doch einfach ein, dass das Notebook nicht in den Standby Modus gehen soll wenn du es zu klappst. Dann kannst du den Deckel zu machen und der Bildschrim geht aus.

  5. #5
    drognat Schaut sich um
    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Unna
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ich denke mal, er möchte es offen haben zwecks besserer Kühlung. Je nach Modell ist die wärmeentwicklung die an der Tastatur entsteht doch schon besorgniserregend.

    grüße alex

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 22:29
  2. LCD Laptop Display sehr dunkel - Wie kann man es heller machen?
    Von kewitsch im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 23:55
  3. Monitor an Laptop (zerstörtes Display) = Bild nicht ganz sehbar
    Von Lord T. im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 20:06
  4. Monitor an Laptop, dessen Display zerstört worden war, anhängen
    Von Lord T. im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 19:26