Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: AMD Phenom II X6 CPUs bekommen 'C-State Performance Boost' Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    418

    Standard AMD Phenom II X6 CPUs bekommen 'C-State Performance Boost' Diskussion


    Wie ein Teddy ohne Bär, wie ein Nike ohne Air, so... ist ein Intel Core i7 ohne Turbo Boost. Zugegeben, der Spruch lautet anders, doch der Sinn bleibt der Gleiche. Ob man diese Funktion eingeschaltet lässt ist sicherlich Geschmackssache, allerdings scheint man sie bei AMD für so wichtig zu halten, dass man sie kurzer Hand kopiert. Unter dem neuen Namen 'C-State Performance Boost' vermarktet man also diese neue Technologie, die die Herzen von AMD Fans höher schlagen lassen dürfte.


    *
    Glaubt man den Leuten von Xbitlabs und ihren Quellen, so werden in Zukunft nicht benötigte Kerne abgeschaltet und der am meisten Beanspruchte bis zum Maximum übertaktet.
    Auch wenn dieser dynamische Boost nur abgekupfert ist, so scheint...

  2. #2
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Da würde mich interessieren wer das "maximum" festlegt.
    schließlich ist dies bei jeder cpu anders, und einzige möglichkeit dies herauszufinden wären stabilitätstest...

    ob amd da nicht etwas zuweit den mund aufgemacht hat ?

  3. #3
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    So ist es... Ich denke, dass das nciht ganz so ausshen wird, ein Boost von 400 MHz (oder vergleichbar) wäre ja schon nicht schlecht, das mit den von sich selsbt abschaltenden Kernen finde ich aber sehr gut.

  4. #4
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Ich vermute, die Jungs werden hoffentlich vorher jeden Prozessor testen, ob er sich bis 400 MHz übertakten lässt oder so, ich bleib gespannt.

  5. #5
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Wenn man von einem Standarttakt von 2,8 GHz ausgeht und man 200 MHz schritte macht, dann wäre man am Ende bei 3,6 GHz. Das machte bis jetzt so gut wie jeder Phenom II X4 mit, wieso also nicht auch ein Phenom II X6?

    Ich würde mir zumindest denken das man es so angeht.

    Interessant wären dann noch die Kühllösungen, vielleicht werden diese ja im Windows betrieb erträglich, wenn sich auch Kerne abschalten.

    Wir werden schon noch sehen was die Zukunft bringt...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Zwei neue AMD Athlon II X2 Prozessoren Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 20:38
  2. AMD Athlon II X4 offiziell vorgestellt Diskussion
    Von Postmaster im Forum Prozessoren
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 17:55
  3. AMD Phenom II X2 Black Edition empfehlenswert?
    Von Daniel93 im Forum Prozessoren
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 21:24
  4. AMD Phenom II 955 Vs. Intel @9650
    Von jr3003 im Forum Prozessoren
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 22:32
  5. Richtiges Mainboard für Amd Phenom II X4 955
    Von gamer02 im Forum Mainboards
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 23:15

Stichworte