Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Asus P6T SE erkennt statt 6GB nur 4GB RAM

  1. #1
    Lebi Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Asus P6T SE erkennt statt 6GB nur 4GB RAM


    Hallo!
    Erstmal einnen schönen Gruß an alle Pcmasters vom Forumneuling

    Ich habe folgendes Problem:

    Mein Board Asus P6T SE, I7 920 erkennt nur 4 Gb RAM obwohl es 6 GB verbaut sind. Es handelt sich um ein Tripple kit vom G.Skill, der hier http://www.kmelektronik.de/shop/inde...fo&ArtNr=22884

    Bios zeigt mir 4 GB RAM, Windows (win 7 63 bit) zeigt auch 4GB an.
    Komische daran ist nur, dass SPU-Z mir 6 GB anzeigt. Everest zeigt mir dass 3 Bänke belegt sind, aber 4 GB vorhanden sind.

    Ich habe folgendes ohne Erfolg ausprobiert:

    -mainboard getauscht
    -Specherriegel untereinander getauscht
    -Spannungen hoch und runter gestellt (soll 1.6V)
    -Prozessor rausgenommen und wieder eingesetzt


    Im dual channel werden 6 Gb erkannt, mur im Tripple channel funzt das nicht. also ist es dafon auszugehen dass Mainboard und Speicher nicht defekt sind.

    ich bin mit meinem latein am Ende.


    Habt Ihr Vorschläge was ich noch ausprobieren kann?

    Gruß, Lebi

  2. #2
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Stell sie mal langsamer ein.
    Vielleicht bringt das was.
    Aber ich finde es dennoch sehr eigenartig, dass sie nicht erkannt werden


    Aber es wird ziemlich sicher an der Geschwindigkeit liegen, das Asus-Board macht laut Alternate maximal 1333Mhz mit.
    Geändert von KoH (31.01.2010 um 01:22 Uhr)

  3. #3
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    Es sind ja 6 Speicherbänke. Versuch sie mal in die andere Farbe jeweils zu stecken. Also von Orange in Schwarz oder anderes herrum.

  4. #4
    unbekrolli Schaut sich um
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    1

    Standard

    verträgt das Board überhaupt Tripple-Kit?
    hatte das gleiche Probl. und trotz Umsteckversuche war so keine Lösung zu finden. Erst auf der Hersteller-Website fanden wir heraus daß Tripple nicht unterstützt wird. Zudem wird nur bei 64bit Software mehr als 4 gig erkannt. Da stört mich nur die Angabe des BIOS. Schon upgedatet auf ein BIOS das tripple unterstützt?
    Ich würde auf jeden Fall mal probieren ob verschiedene RAMkombinationen (mit 2) dann 4 gig im BIOS anzeigen denn bei 4 Steckplätze sind immer nur die 2 gleichfarbenen dual geeignet. 1 RAM auf der anderen Farbe kann sogar den DUAL-Betrieb stören. Sind eigentlich 3 Steckplätze gleich gekennzeichnet?
    Nur durch Fehler und Bastelarbeit lernt man. Aber wenn alles nicht's hilft bringe die RAM zu K+M und lasse sie dort prüfen. Bin selbst dort Kunde und hatte dort keine Probleme auch nicht beim evt. Umtausch.

    Viel Erfolg
    unbekrolli
    Geändert von unbekrolli (31.01.2010 um 09:48 Uhr)

  5. #5
    Lebi Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Moin moin!
    Hier ist ein Update.
    Also ich habe neuen Speicher von Corsair besorgt. Der ist laut Hersteller mit meinem Board kompatibel. Aber... die gleiche Geschichte. Langsam glaube ich dass der Prozessor nicht richtig funktioniert.
    Das nerft...

    @KoH: Hab langsamer gestellt, nix passiert

    @moritz-k. :Hab etliche Variationen ausprobiert, es schein dass die beiden Linken Bänke nicht funktionieren. Bloß CPU-Z und Everest sehen alle Bänke.

    @unbekrolli : Das board unterstützt schon tripple kit, Bios ist frisch.

  6. #6
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    mit dem prozessor hat das nichts zutun. intel hat die speicher controller nicht im prozessor wie bei amd sondern im motherboard im chipsatz mit drin.

    hmm hast du die ram´s mal auf 1333 gestellt ?

  7. #7
    kevin2000 Schaut sich um
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    2

    Standard

    Hi Lebi,
    glaube das Board ist Schrott! Lies mal die lesenswerte Zusammenfassung über Asus P6T SE Board und RAM Probleme hier, da hatte ein user exakt dieselben Probleme.

    Grüße
    Kevin

  8. #8
    Lebi Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Moin!

    @KoH: hab die Rams auf 1333 gestellt, nix

    @kevin2000: danke für den Link, sehr interessant. aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass bei mir 2 Boards gleichen Fehler haben. Ich habe mir den Sockel mit der Lupe angeguckt, scheint alles in Ordnung zu sein.

    ...Ich werde wohl das Board gegen ASUS Rampage II Extreme X58 tauschen

    werde dann berichten was daraus geworden ist.

  9. #9
    Lebi Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    So! Problem gelöst!

    Ich habe das Board ausgebaut um es zurückzubringen, und was sehe ich da, die Schrauben von dem CPU Kühler (Xigmatek THORSHAMMER S126384) berühren 3 Leiterbahnen weil diese zu nah an den Bohrungen angebracht sind. Kunststoffscheiben eingesetzt, läuft!

    Ich hätte beim Einbau darauf achten sollen, aber welcher Idiot konstruiert so die Platine? Es ist genug Platz da um diese Leiterbahnen weiter von den Bohrungen zu führen.

    Ich danke euch für Unterstützung Jungs!

  10. #10
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    So schnell kann es gehen, beim PC-Zusammenbau immer wachsam sein

    So dann nochmal viel spaß mit deinem Rechner und wenn du wieder Probleme haben solltest, wofür ist ein solches Forum denn da ?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. asus p6t i7 920 probleme mit ocz 1066
    Von Zoid im Forum Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 20:09
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 20:13
  3. (erneut) 4GB RAM -> Dauerpiepen
    Von Nossat im Forum Speicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 15:58
  4. ASUS M3A78 und Qimonda RAM
    Von LittleSatan im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 20:37
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 05:55

Stichworte