Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 8500GT&GTX285 SLIfähig? Ram einbaufähig??

  1. #1
    riddig Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.12.2009
    Ort
    Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit (SB-Version)
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard 8500GT&GTX285 SLIfähig? Ram einbaufähig??


    Hallo, das hier ist mein erster Beitrag, also nehmt etwas Rücksicht^^.


    Ich habe mir einen neuen PC gekauft. Hier die Daten:

    6GB Triple-Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Low-Voltage
    BE Quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7
    Foxconn interner Card Reader 3,5" (ca. 8,89 cm) USB 2.0 bulk schwarz
    Gigabyte GA-P55A-UD3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express
    Hauppauge WinTV-HVR-1100
    Intel Core i7-860 Box 8192Kb, LGA1156
    2x LG GH22NS50 bare schwarz
    Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit (SB-Version)
    Geforce gtx285 1024mb ram
    NZXT Guardian 921, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    2x SEAGATE Barracuda LP 5900.12 1TB, 32MB, SATA II




    Ich habe in meinem alten PC jetzt noch folgende Verwendbare Sachen:

    nen Laufwerk und ne Fesi, schon eingebaut

    zwei mal Ram (Teamgroup INC TVDD1024M667 also 1GB DDR2 667MHz)

    Eine Geforce 8500GT

    Meine Frage:

    Kann ich den Ram auf mein neues Motherboard (Gigabyte GA-P55A-UD3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express) raufsetzen und wenn ja wie geht das? Einfach raufstecken , iwelche Treiber, Platz auf dem Board ist noch.

    Zweite Frage:

    Ist die Geforce 8500GT SLI-fähig mit der gtx285?? Wenn ja, einfach dadrunter ins Mainboard stecken, normale Trieber installieren und fertig??

    Dritte unwichtige Frage:

    Mein neuer PC pipst so 1-Mal in der halben Stunde unregelmäßig, hört sich nicht gesund an, ist aber ein nicht so hohes piepen sondern etwas tiefer, hat wer ne Idee??

    Danke für die Hilfe

    PS: Bringt es überhauptwas die beiden Grakas zusammen einzusetzen?
    Geändert von riddig (19.01.2010 um 15:36 Uhr)

  2. #2
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    6GB Triple-Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Gold Low-Voltage
    Also trippelchannel?

    ISt soweit schonmal ein Fehler gewessen.. Da der I7 860 im dualchannel läuft das heißt 4 Gb oder 8 Gb.


    Kann ich den Ram auf mein neues Motherboard (Gigabyte GA-P55A-UD3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express) raufsetzen und wenn ja wie geht das? Einfach raufstecken , iwelche Treiber, Platz auf dem Board ist noch.
    Leider nein.

    Dein RAm ist DDR 2 aber das Boar unterstützt nur DDR 3. DAs heißt es wird nichts. DA gibts auch keine Tricks oder so...

    Ist die Geforce 8500GT SLI-fähig mit der gtx285?? Wenn ja, einfach dadrunter ins Mainboard stecken, normale Trieber installieren und fertig??
    Auch nein. Das geht so nicht. Du kannst bei Nvidsia nur Karten zusammen laufen lassen ( SLI ) die den gleichen Chip drine haben also ne Gtx 285 mit ner anderen Gtx 285 z.b.

    Aber es wäre möglich das du die Gt 8500 als PhysiX Karte laufen lässt.
    Wen du schonal was von Phys gehört hast.

    Mein neuer PC pipst so 1-Mal in der halben Stunde unregelmäßig, hört sich nicht gesund an, ist aber ein nicht so hohes piepen sondern etwas tiefer, hat wer ne Idee??
    Pipsen?
    Oh an sich ist das nicht gut.
    Weisst du von wo das pipsen kommt?
    Den wen es vom Mainboard kommt hast du wolllmöglich ein Problem...

  3. #3
    riddig Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.12.2009
    Ort
    Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit (SB-Version)
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard

    keine ahnung woher das piepsen kommt manchma is es öfter manchmal sehr selten. was habe ich denn dann für ein mögliches Problem?

    Ja der cpu läuft nur mit 8 oder 4 gb? Können daher evtl. auch die Bluescreens kommen die ich 1-6mal am Tag habe?? Na dann bedanke ich mich bei hardwareversand.de...

    was tuh ich dagegen? 2GB weiteren DDR3 Ram kaufen und ranstecken und fertig? Bitte helft mir das mit der Graka lass ich dann die gtx285 reicht ja, Problem ist jetzt also der CPU und die 6gb ram? Was kann ich machen?
    Und sicher das das motherboard nicht nur ddr3kompatibel ist aber auch mit ddr2 läuft?

    Ach ich hab zwar screenshots etc zum Bluescreen aber darauf will ich garnicht hinaus erstmal deshalb lass ich sie weg, mir gehtz erstma nur um den ram &cpu



    *Da ist der Beitrag wohl im falschen Forum jetzt, kann ein Mod. gerne zu CPU oder Ram verschieben*

  4. #4
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.436
    Danksagungen
    177

    Standard

    wieso läuft die cpu nur im dualchannel O.o... er kann doch auch 3*2gb reinbauen und die dann single channel laufen lassen

  5. #5
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Das liegt sicher nicht am RAM.

    Bei einem Kumpel von mir läuft der PC auch mit einem Phenom II & 6 GB DDR 3 ohne Blue Screens.

    Die Riegel laufen übrigens immer noch im Dual Channel => 2*2 GB im Dual Channel, das andere Modul (1*2 GB) läuft dann im Single Channel.

    Wegen den Ton kann ich dir nicht helfen, den "Speaker" habe ich bei mir gar nicht angeschlossen, von daher gibt der PC nie einen Mux von sich.

    Ich würde einfach mal den Support per E-Mail anschreiben oder anrufen und fragen was sie davon halten. (evtl. Geld zurück verlangen bzw. anfragen ob das geht.)

  6. #6
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    wieso läuft die cpu nur im dualchannel O.o... er kann doch auch 3*2gb reinbauen und die dann single channel laufen lassen
    ICh meint ja nur das dualchannel besser wäre...

  7. #7
    riddig Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.12.2009
    Ort
    Microsoft Windows 7 Professional 64-Bit (SB-Version)
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard

    und woher kann dieses piepen kommen?

  8. #8
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    Mhhm erstmal müssten wir wissen woher das pipsen genau kommt. Also wollmöglich aus dem Mainboard aber in deinem pc gibt noch andere Sachen die ppsen könnten.

    Sonst versuch mal 2 Gb Ram rauzunehmen . Das heißt es bleiben 4 Gb drin und jeweil diese beiden Ramsticks müssen in der gleichen farbe stecken. Wen es immernoch zu prblemem kommt versuch es dann mit der anderne farbe.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. neuer RAM macht probleme
    Von zacki01 im Forum Speicher
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 20:24
  2. Möchte auf 6/8 GB ram upgraden
    Von the_boss593 im Forum Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 23:01
  3. Windows Vista 64 bit stürzt mit 2,5 GB Ram ab
    Von TB-Modder im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 14:15
  4. Nvidia Geforce GTX 260 und 4GB Ram (GTA4)
    Von roxcustomer im Forum Grafikkarten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:24
  5. Hilfe beim aufrüsten von graka, ram und prozessor erbeten
    Von Katharsis im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 15:54

Stichworte