Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: ATI Radeon HD 5750: Erste Bilder und Benchmarks Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard ATI Radeon HD 5750: Erste Bilder und Benchmarks Diskussion


    Nachdem bereits vor rund anderthalb Wochen ATIs neueste Grafikkarten Generation erstmals getestet wurde und nun langsam den Handel erreicht steht bereits ein weiterer Ableger in den Startlöchern. Viele wissen sicherlich, dass es im High-End Bereich der HD 5X00 um Prestige und Umsätze geht, das meiste Geld wird jedoch im Mid-Range Bereich gemacht. Dort soll mit der HD 57X0 Reihe eine günstige DX11-fähige Alternative geschaffen werden, die vergleichsweise günstig zu haben ist.



    Auf den Bildern zu sehen ist die im Titel genannte HD 5750, also das kleinere Modell der Reihe. Man sieht problemlos, dass diese Karte um einiges kürzer als das Top Modell, die ATI Radeon HD...

    Weiterlesen: ATI Radeon HD 5750: Erste Bilder und Benchmarks

  2. #2
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Ich muss sagen, diese Karte ist wirklich interessant. Sie dürfte hier zu Beginn 100 € kosten, der Preis fällt aber bestimmt auch nochmal. Die Leistung ist soweit auch in Ordnung, hier kommt wieder das Thema Beta Treiber. Ich bin sicher da geht noch was, Übertakten fällt dank 40 nm sicherlich auch nicht schwer.

  3. #3
    Avatar von Agena
    Agena PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Saxonia
    Beiträge
    3.258
    Danksagungen
    301

    Standard

    Die sieht ja gar nicht mal schlecht aus. Ich habe allerdings ganz schön Augen gemacht als ich sah wie kurz die nur ist. (Sieht so Kurz aus wie eine 4670?!)

    Die Leistung spricht für sich, besonders weil es nur die "Mittel große" ist. Was ich nun interessant fände ist: Wird man die 4770/4750/4730 mit in das neue 5er Sortiment rein nehmen oder für den Low-Gaming Bereich neue Grafikkarten herausbringen?

    Auf jeden Fall finde ich es gut, das neue Grafikkarten so schnell gelauncht werden, denn besonders bei den Endverbrauchern (Die meistens im Mid-End Bereich angesiedelt sind) ist solch eine Karte nötig, bevor Nvidia Launcht.

    Stromverbrauch: Das Wäre natürlich auch nochmal ein interessantes Thema, denn der ist bei der Neuen Serie zwar im Vergleich zur Leistung gesunken, doch normalerweise erhofft man sich bei einer Ganz neuen Serie etwas mehr. Hoffen wir, das diese Grafikkarte die 100W Grenze nicht durchbricht. (Hoffen wir auf ~ 70/75/80/85 W, obwohl da ja schon fast die PCIe Stromversorgung ausreichen würde, zumindest bei 70/75 W)

    Mfg Agena

  4. #4
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Mich wundert wirklich, dass die Leistung nicht so besonders überragend ist, denn die rohe Leistung sollte eigentlich mehr ergeben. Eventuell liegt die in Spielen ja besser, aber hätte mehr erwartet.

    Sehr positiv wird auch der Verbrauch sein, wie ich es einschätzen kann. Das PCB ist sehr kurz, wird viele User freuen, die in dem Segment sich bewegen.

  5. #5
    Avatar von TheFeenix
    TheFeenix Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.06.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    113

    Standard

    Ich finds genau richtig.
    Gute Strategie von ATI günstige Grakas schnell rauszubringen. Vor allem für Leute mit schwächeren CPUs , die auf DX11 nicht verzichten wollen aber eine 5850 nicht auslasten können , eine gute Sache... Villeicht hol ich mir zu Weihnachten ne 5770...

  6. #6
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Sieht recht nett aus, der Verbrauch dürfte sehr interessant sein. Die Leistung ist jetzt ja nicht gerade so dicke, etwas besser als Die HD4770/HD4850 ist sie ja aber. Bin auch mal recht gespannt auf die HD5770, die sollte doch leistungstechnisch mit einer HD4870/GTX260 relativ gleich auf liegen, oder?

  7. #7
    Avatar von moritz-k.
    moritz-k. Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Südthüringen
    Beiträge
    1.889
    Danksagungen
    96

    Standard

    Bin auch mal recht gespannt auf die HD5770, die sollte doch leistungstechnisch mit einer HD4870/GTX260 relativ gleich auf liegen, oder?
    Ich dneke die Hd 5750 soll die Hd 4850 ersetzen. Halt mit Dx 11 und die Hd 5770 die 4870 wieder mit Dx11

  8. #8
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Zitat Zitat von bolef2k Beitrag anzeigen
    Mich wundert wirklich, dass die Leistung nicht so besonders überragend ist, denn die rohe Leistung sollte eigentlich mehr ergeben. Eventuell liegt die in Spielen ja besser, aber hätte mehr erwartet.

    Sehr positiv wird auch der Verbrauch sein, wie ich es einschätzen kann. Das PCB ist sehr kurz, wird viele User freuen, die in dem Segment sich bewegen.
    Großes Ditto. Ist ja eigentlich nur eine HD4850 mit DX11.

    Aber: Ich glaube das ist der hässlichster Kühler den ich je gesehen habe...was haben die sich dabei nur gedacht?

  9. #9
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Nanu, will XFX den Kühler schonmal ausprobieren oder haben sie zu viel davon?^^

    http://geizhals.at/deutschland/a467533.html

  10. #10
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Achso, okay, also für Spieler werden die HD5750 und die HD5770 nicht so der Überflieger... (langsamer als GTX275/HD4890...) Aber die Argumente sind natürlich DX11 und der Stromverbrauch.

  11. #11
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Also bitte^^ Mit einer 4870/GTX260 laufen alle aktuellen Spiele, also ist das wohl eher was für den preisbewussten Spieler Und eben der niedrige Verbrauch, hoffentlich.

  12. #12
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Okay, stimmt Wenn die HD5770 genauso mit Strom versorgt werden muss wie die HD5750 läuft sie (HD5770) ja nur mit einem 6-Pin genauso schnell wie eine GTX260 oder HD4870... Der Stromverbrauch dürfte also doch schon überzeugen...

  13. #13
    Avatar von Ajsmen
    Ajsmen Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.056
    Danksagungen
    78

    Standard

    Ich frage mich aber ob es sich wirklich so lohnt, denn jetzt laufen noch alle games drauf, aber in 1 Jahr wird sie nur noch im Mid-Low Segment sein oder nicht? (Ich denke da nur "Verhältnissmäßig" denn: wenn die schon 5870 usw. rausbringen, werden dann auch Automatisch die Software bzw. games auf höherem niveau geschraubt oder nicht?)

  14. #14
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Die Spiele kommen inzwischen ja meist für mehrere Plattformen raus (PS3, Xbox260, PC), dadurch muss die Software überall gut laufen, daher wird momentan aktuelle Hardware so lange reichen, bis neue Konsolen kommen. Das sit meine Ansicht und ich denke, dass ich damit nicht wirklich falsch liege. Selbst Crysis 2 wird keine (viel) höheren Anforderungen als der Vorgänger mitbringen, das heißt die momentan aktuelle Hardware (ab GTX260/HD4870) wird sicher noch 1 1/2 bis 2 Jahre reichen

  15. #15
    Avatar von Ajsmen
    Ajsmen Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.056
    Danksagungen
    78

    Standard

    Jetzt mal kurz abseits des eigentlichen Thema's, gibt es eigentlich echte Screenshots wo man die unterschiede von DX10 und DX11 sehen kann ?
    ...immer dieses gerede von DX 11 usw. aber ich hab es noch nie gesehen^^.

  16. #16
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Ist wahrscheinlich das gleiche wie DX10, bringt in Crysis z. B. ein paar ganz nette Effekte und einen Leistungszuwachs (welcher allerdings auch bei DX10 Karten auftritt...) Ich bleibe bei meiner 275, die ist gerade mal 15% langsamer als die HD5850 und DX11 brauche ich eh nicht, dann doch lieber PhysX

  17. #17
    Avatar von Ajsmen
    Ajsmen Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.056
    Danksagungen
    78

    Standard

    Soll ich das so verstehen, bei den ATI's ist die Physik ganz anders oder wie ? hab ich echt nicht gewusst, gibt es noch andere nachteile von ATI?

  18. #18
    Avatar von Siegertyp
    Siegertyp Stammbesatzung
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.373
    Danksagungen
    216

    Standard

    Nein, ich will dir ATI nicht ausreden keineswegs. Nvidia hat "PhysX" gekauft, das bringt in manchen Spielen ganz nette Effekte mit sich, ähnlich wie das DX macht. Die HD5850 ist auch gerade mal 15% schneller als meine jetzige Karte, deshlab fällt sie für mich eigentlich flach... Ich bin selsbt nVidia-Fan und werde auch dabei bleiben. DX11 brauche ich sowieso nicht...

  19. #19
    Avatar von Popsa
    Popsa Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Hauptstadt
    Beiträge
    773
    Danksagungen
    25

    Standard

    die grafikkarte, wird wohl sehr für midrage user interessant werden wie für mein onkel, will leistung aber für unter 100€, da dürfte wohl der stromverbauch eine rolle spielen für den erfahrenen pc user

  20. #20
    frankieblau Schaut sich um
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    Die Karte ist der Witz mit den obigen Einstellungen und meiner 8800 GT sowie 4 GB Ram Wind7 Prof und Q6600 CPU erreiche ich 11.200 Punkte.

    Und die 8800 GT gibet für 50 € bei ebay.Sie hat zwar nur Direkt X10 aber kostet dafür 100 % weniger.

    Da muss schon mehr an Leistung kommen ,oder der Preis muss entsprechend niedrig sein.

  21. #21
    xdx gamer Banned
    Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    698
    Danksagungen
    41

    Standard

    Zitat Zitat von frankieblau Beitrag anzeigen
    Die Karte ist der Witz mit den obigen Einstellungen und meiner 8800 GT sowie 4 GB Ram Wind7 Prof und Q6600 CPU erreiche ich 11.200 Punkte.

    Und die 8800 GT gibet für 50 € bei ebay.Sie hat zwar nur Direkt X10 aber kostet dafür 100 % weniger.

    Da muss schon mehr an Leistung kommen ,oder der Preis muss entsprechend niedrig sein.
    Unter directx11 wird wohl die hd 5750 besser sein.

  22. #22
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Zitat Zitat von frankieblau Beitrag anzeigen
    Die Karte ist der Witz mit den obigen Einstellungen und meiner 8800 GT sowie 4 GB Ram Wind7 Prof und Q6600 CPU erreiche ich 11.200 Punkte.
    Solche Aussagen lassen wir bitte in Zukunft.
    Ein E8400 ist im 3DMark wohl nicht mit einem Q6600 vergleichbar, die Gesamtergebnisse ebensowenig. Außerdem weiß ich nicht wieso sie ein Witz ist, sie bringt mit einem Dual Core 1.500 Punkte mehr und der Verbrauch liegt im idle und unter Last auch ein Stück unter der 8800 GT. Zugegeben sie ist teurer, der Preis wird aber auch bald noch ein ganzes Stück fallen.

  23. #23
    Avatar von invalid
    invalid PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.173
    Danksagungen
    211

    Standard

    Wie sich ja nun Gezeigt hat sind die ersten Tests doch weit über den im Bericht gezeigten Werten.
    Doch ich halte die neue Mittelklasse für extrem interessant. Zumindestens sehe ich bisher noch keine Nachteile im Vergleich zu den alten High End Karten.
    Die 5770 hat knapp die Leistung einer HD4870 bei 40W Weniger Verlustleistung, kleinerem PCB und leiserem Kühler. Mit steigender Verfügbarkeit werden dann auch die Preise fein fallen und schon haben wir ein richtig gute "Mittelklasse".

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 09:20
  2. ATI Radeon HD 5xxx Sammelthread
    Von loch01 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1615
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:48
  3. ATI Radeon HD 4870X2 defekt nach Win7 Installation?
    Von Kanne86 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 11:13
  4. ATI Radeon HD 2900 XT / DirectX 10 Probleme
    Von _Sp0xY^ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 22:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 14:33
  6. Ati radeon hd 4890 treiber installation
    Von tamim94 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 11:42
  7. welches mainboard habe ich???? bitte helfen
    Von olli7766 im Forum Mainboards
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 14:03
  8. CPU-Wechsel
    Von swatkatten im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 16:11

Stichworte