Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 32

Thema: Prozessor aufrüsten mit Micro-star Mainboard

  1. #1
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard Prozessor aufrüsten mit Micro-star Mainboard


    Hi, ich fall gleich mal bei der Tür ins Haus...
    Also ich würde gerne meinen Prozessor aufrüsten, um die neuen Spiele spielen zu können. Jedoch habe ich keine Ahnung welcher Prozessor in mein Motherboard passt, bzw. kompatibel ist.
    Hier sind mal die Daten von meinem PC:
    Motherboard:
    MICRO-STAR INTERNATIONAL LTD MS-7204 REV:A
    Chipsatz: Intel 945p Express Workstation (82945p MCH + 82801GR ICH7R)
    Bussystem: PCI
    ?Bezeichnung? Phoenix AwardBIos

    Derzeitiger Prozessor: Pentium D intel-dual Core Prozessor 830
    3.0 GHz 2 x 1MB L2 Cache 800 Mhz FSB 64 Bit Unterstützung

    Arbeitsspeicher 3 GB DDR 2 SDRAM 533 MHz (vor 6 Monaten aufgerüstet)

    Graka: ATI Gecube X1950 PRO
    256 mb gddr3 PCI Express HDCP Shade o. 3.0 (Ebenfalls vor 6 Monaten aufgerüstet)

    Betriebssystem: Windows XP (Service Pack 3)
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Preislich bin ich für Angebote bis 200 Euro offen.
    Ich such schon seid die Mindestanforderungen für GTA 4 draußen sind^^ Das Spiel würde auf meinem PC wegen dem Prozessor ja nicht laufen :-(
    mfg

  2. #2
    Avatar von Festus
    Festus Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    703
    Danksagungen
    5

    Standard

    Willkommen im Forum!
    Bei Medion kannst du dir ein Handbuch runterladen.
    http://www1.medion.de/site/service_%...Eu%7E_updates/

  3. #3
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    deine CPU reicht locker für GTA IV ...
    http://games.pcmasters.de/artikel/ne...rderungen.html

  4. #4
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    danke für die schnellen Antworten
    nach dem Handbuch schau ich morgen bei besserem Licht.

    GTA 4 würde bei mir laufen?!
    Verlangt ist:
    Intel Core 2 Duo 1.8Ghz
    Ich hab doch nur nen Pentium D 3.00
    bist du dir sicher?

  5. #5
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    ja
    verlangt wird zweimal 1,8 du hast zweimal 3,0
    Edit:
    mach doch mal ein screenshot von CPU-Z dann kannst auch du es sehen :P

  6. #6
    Avatar von Witschie
    Witschie Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    1.575
    Danksagungen
    20

    Standard

    Zitat Zitat von KoH Beitrag anzeigen
    ja
    verlangt wird zweimal 1,8 du hast zweimal 3,0
    Wenn explizit ein Core 2 Duo mit 1,8 Ghz vorausgesetzt wird, also mind. ein E4300, dann wird es eng mit dem Pentium D, der ein Stück schlechter ist, trotz der fast doppelt so hohen Taktung: http://www.hardware-infos.com/prozes...ts.php?cores=2

    Es ist überhaupt nicht gewährleistet, dass GTA spielbar laufen wird.

  7. #7
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    @KoH:
    Was du da redest, stimmt eben nicht.

    Ein Pentium D 830 reicht niemals für GTA IV.

    Und, die GHZ zahl ist nur ein Anhaltspunkt. Mehr nicht. Über die tatsächliche Leistung sagt sie nicht viel aus.
    z.B ist ein E2200 @3,2GHZ niemals so schnell wie ein E8400 @3,2GHZ.

  8. #8
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Also ich habs Handbuch runtergeladen, hab aber nichts gefunden, was mir weiterhilft. Ich muss wissen, welcher bessere Prozessor bei mir kompatibel ist.

  9. #9
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Also die CPU wird mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht reichen, aber man kanns ja mal probieren.
    Es wird ja nicht um sonst ein Core 2 Duo und kein Pentium D vorausgesetzt.
    Immerhin sieht das Spiel mal wieder etwas CPU lastiger aus.

    Ich finde keine genauen Daten welche Prozessoren dein Board unterstützt, jedoch geht der verbaut Chipsatz meines Wissens nach mit max 1066MHZ FSB.

    Was maximal ein E6x00 wäre, die sind jedoch schon sehr alt und auch teuer, da kommt es wahrscheinlich billiger ein neues Board und eine neue CPU zu nehmen.

    Jedoch steht nich einmal fest das überhaupt ein Core 2 Duo von dem Board akzeptiert wird wenn du die Möglichkeit besteht das du einen Core 2 Duo von einem Freund bekommst kannst du ja mal Testen, aber sonst würde ich eher abraten davon einen zu kaufen wenn du nicht auch ein neues Board bestellst.

  10. #10
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    ok danke.
    Wenn ich mir nen neues Board auch noch bestellen würde, bräucht ich dann auch nen neuen Arbeitsspeicher/Grafikkarte/Festplatten etc.?
    Oder ist dort meine Hardware noch aktuell?
    (Ich hab S-ATA Festplatten mit 8MB Cache und 7200 U/Min)

  11. #11
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Grafikkarte und RAM könntest du weiterverwenden auch die Festplatte ist noch aktuell.

    Wobei eine bessere Grafikkarte und neuer Ram sicher nicht schaden könnte, aber das wird wohl das Buget nicht mehr erlauben oder?

    Wie viel darf den das neue Board und die CPU kosten?

  12. #12
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    ja kommt natürlich alles auf Preis/Leistung an.
    Ich sag mal max. 300 €. Knapp drüber wäre natürlich auch akzeptabel.
    Aber würde ich dann wirklich was davon haben mit XP?

    EDIT: Die Grafikkarten sind ja meistens mit allen Mainboards kompatibel, wenn sie PCI unterstützen. Könnte ich dann nicht die auch meine jetzige Graka noch behalten und später dann nachrüsten?
    Oder ist meine Graka auch schon wieder so veraltet?

  13. #13
    KoH Foren Profi
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.881
    Danksagungen
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Witschie Beitrag anzeigen
    Wenn explizit ein Core 2 Duo mit 1,8 Ghz vorausgesetzt wird, also mind. ein E4300, dann wird es eng mit dem Pentium D, der ein Stück schlechter ist, trotz der fast doppelt so hohen Taktung: http://www.hardware-infos.com/prozes...ts.php?cores=2

    Es ist überhaupt nicht gewährleistet, dass GTA spielbar laufen wird.
    ok, danke !
    man lernt halt in jedem alter noch dazu

  14. #14
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    CPU würde ich dir einen E8400 empfehlen.

    Als Mainboard würde ich das GA-EP45-DS3L oder das Asus P5Q nehmen.

    Kommt dan auf ca 250€

    Grafikkarte wird sicher funktionieren so wie der RAM, aber sind halt auch nicht mehr die neusten, aber falls dir die dan wirklich zu schlecht wären kann man natürlich auch danach noch aufrüsten.

  15. #15
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    ok erst mal vielen Dank. Bevor ich das mir bestell, hab ich immer noch ein paar Fragen:
    Ich habe derzeit einen Arbeitsspeicher mit 533 MHz, kann ich bei diesen Mainboards später auch andere einbauen?
    Hab ich das richtig gesehen, dass die Mainboards keine Tv-Karte unterstützen?
    Passt jedes Netzteil (also auch mein jetziges) dazu?

  16. #16
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Leider hab ich jetzt gesehn das du doch einen neuen Ram brauchst, da deiner zu langsam ist.
    Aber mit diesem hier: http://geizhals.at/eu/a256944.html bleibst du immer noch in deinem Buget.

    Welches Netzteil hast du den?
    Von der Leistung müsste es auf jeden Fall reichen, da der Pentium D doch etwas mehr Verlustleistung hat.

    TV-Karte muss eigentlich funktionieren.

  17. #17
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    danke aber kann man 4 GB überhaupt mit XP nutzen?
    Ich dachte da wär bei 3 Schluß

  18. #18
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Mit einem 32 BIT OS kann man nur ca 3,25GB-3,5GB nützen, aber das ist auch egal, kostet ja nicht viel mehr wie 3GB.

  19. #19
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    also ich glaub ich hab ein Fortron Source FSP400-60MDN (400 Watt), bin mir aber nicht sicher (hab das aus nem anderen Forum, wo einer den gleichen Pc hatte wie ich (MD 8800)).


    EDIT: Also ich hab mal ausgerechnet mit Versandkosten komm ich zwischen 311-320 € raus, je nach dem welches Mainboard ich nehme. Keins von beiden unterstützt ja beim Arbeitsspeicher ddr3. Wie lange kann ich dann dieses Mainboard behalten ohne nachrüsten zu müssen? Ab wann wird eurer Meinung nach ddr3 zur Pflicht?
    Außerdem hab ich mal mein mein Board abgemessen, da ist 28 cm hoch. Es könnte also verdammt knapp werden mit den zwei die du mir empfohlen hast (30,5 cm)

  20. #20
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Normal sollte das Netzteil passen, aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst dan ca 400-450Watt von Marken wie Enermax, Corsair, BeQuiet, Tagen oder ähnlichen.

    Also DDR3 wird nicht so schnell zur Pflicht werden, da er bei gleichem Takt eigentlich gleich schnell ist.
    Und Boards die DDR2 und DDR3 Steckplätze haben sind eigentlich Mist.

    Wenn dein Gehäuse ATX als Standart hat müssen die Boards passen.

  21. #21
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Soweit ich weiß hat es BTX
    Gibt es eine Möglichkeit, trotzdem ei ATX Mainboard einzubauen?
    Wenns nur um die Fassung geht würde ich schnell ein paar Löcher bohren und das ganze etwas "umkrempeln", dass es rein passt.
    Ansonsten muss ich noch ein neues gehäuse auf meine Liste setzten
    Worauf soll ich dann da beim Kauf achten?
    Ich hab schon auf geizhals.at geschaut, jedoch stehen da nirgends die Anschlüsse hinten.
    Mir wäre wichtig, dass ich vorne nen Kartenleser, USB, Mikro etc. hab.

  22. #22
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Wenn es Platz hat dan kannst du sicher ein paar Löcher bohren, sonst musst du leider ein neues kaufen.

  23. #23
    tui Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    132
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hast du den Pc von aldi also den MD8800 ?
    Hab ich nämlich auch ..

  24. #24
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    @ tui: Ja und langsam geht er mir ziemlich auf den Sack^^

    Ja ich denk, wo Schrauben hinmüssen bohr ich und wenn es nach unten nicht reicht... muss noch überlegen^^
    Aber neues Gehäuse würde bedeuten, dass ich warsch. auch neue Laufwerke bräuchte... (Ich glaub die"Designerlaufwerke" des MD 8800 passen in kein Anderes^^)

    Sind bei den vorgeschlagenen Motherboards alle Kabel, die nötig sind dabei?
    Und extra Lüfter oder ähnliches brauch ich für die neue CPU nicht?
    Ach ja und so ne Wärmeleitungspaste oder wie das heißt brauch ich auch nicht extra?

  25. #25
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Zitat Zitat von DESPEARDOS Beitrag anzeigen
    @ tui: Ja und langsam geht er mir ziemlich auf den Sack^^

    Ja ich denk, wo Schrauben hinmüssen bohr ich und wenn es nach unten nicht reicht... muss noch überlegen^^
    Aber neues Gehäuse würde bedeuten, dass ich warsch. auch neue Laufwerke bräuchte... (Ich glaub die"Designerlaufwerke" des MD 8800 passen in kein Anderes^^)

    Sind bei den vorgeschlagenen Motherboards alle Kabel, die nötig sind dabei?
    Und extra Lüfter oder ähnliches brauch ich für die neue CPU nicht?
    Ach ja und so ne Wärmeleitungspaste oder wie das heißt brauch ich auch nicht extra?
    Naja Laufwerke kosten ja nur 20€ also so schlimm wäre das dan auch nicht.

    Ja da sind alle Kabeln dabei.
    Die CPU ist Box, das heißt es ist ein Kühler+Lüfter dabei, der ist aber nicht für Übertakten geeignet und auch nicht für super silent Fans.
    Aber so reicht er auf jeden Fall.
    Ein Wärmeleitpad ist bereits am Kühler, dieses braucht ein paar Tage bis es die Wärme dan richtig gut leitet.

  26. #26
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    danke
    bloß das summiert sich alles...
    Also dieses Wochenende bestell ich mir das Motherboard (welches weiß ich noch nicht), die CPU und den Arbeitsspeicher.
    falls es dann wirklich mit meinem Gehäuse nicht geht, wart ich bis Weihnachten, wenn ich wieder Geld hab und kauf mir noch ein schönes Glasgehäuse und ein Laufwerk. Viel billiger wirds in dem Monat ja nicht.^^

  27. #27
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ach ja ich hab grad noch den Prozessor gefunden. Der kostet nur 10 Euro mehr. Der ist doch um einiges besser oder?
    Intel Core 2 Quad Q8200, 4x 2.33GHz

  28. #28
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Nur wenn Quads gut unterstützt werden ist er besser ansonsten nicht.
    Aber dan sollte man doch eher zum Q6600 greifen, der zwar etwas älter ist, aber gleich gut und zudem um einiges besser fürs OC geeigent ist.

    Ich würde jedoch beim E8400 bleiben.

  29. #29
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    ok ich hab dann jetzt bestellt
    ich hoff ich krieg das mit meinem Gehäuse hin.
    Sonst hab ich mir als Gehäuse das hier ausgeguckt:
    http://geizhals.at/deutschland/a347617.html

  30. #30
    DESPEARDOS Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    sry für den Doppelpost aber nachdem hier seit zwei Tagen niemand geantwortet hat, nutz ich ausnahmsweise mal nicht die edit funktion
    Könntest du mir bitte noch ein Netzteil und eine Festplatte empfehlen?
    320 Gb reichen
    Muss das Mainboards eigentlich festgeschraubt werden (also in der Luft sein)?
    Ein Freund hat mir erzählt, er hat bei jemand mal gesehen, wie der seine ganze Hardware in nen Bierkasten gepackt hat und das dann verglast hat.
    Ist das so einfach möglich? V. a. wegen der Stromleitung

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. neues Mainboard, fragen ^^
    Von crim0rs im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 21:10
  2. Server Mainboard - MICRO ITX/ATX?
    Von Parsed5 im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 22:12
  3. PC funktioniert trotz neuem Mainboard nicht
    Von Neuling252 im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 16:56
  4. A8N defekt, neues Mainboard oder komplettwechsel
    Von Zentrum im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 17:19
  5. Mainboard für 1366. Brauche dringend Hilfe.
    Von Headder im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 00:20
  6. Micro ATX und ATX
    Von Zwinke im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 15:16
  7. Neues Mainboard kaputt :(
    Von n0rmyaw im Forum Mainboards
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 10:37
  8. 2d-Designs: neue Laserschnitte
    Von richy im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 16:27

Stichworte