Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Intel oder amd?

  1. #1
    Cosmo85 Schaut sich um
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    0

    Standard Intel oder amd?


    Hi Leute,

    wollte meinen PC ein bischen aufrüsten und stehe nun vor der Frage AMD oder INTEL????

    Ich schwanke zur Zeit zwischen dem Intel Pentium E2200 oder dem AMD 64x2 5600+.

    Wollte für CPU und Mainboard zusammen so um die 130,- bis 150,-€ ausgeben. Brauche den PC eigentlich nur zum Surfen, Musik hören und glegentlich mal spielen.

    Also, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wollte wenn ich zu AMD greifen sollte das Asus Board M3A78-EH mit dem 780G Chipsatz nehmen.

    Auf schnelle Antworten freue ich mich


    Gruß Sebastian

  2. #2
    GtaZocker Banned
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Vreden
    Beiträge
    2.233
    Danksagungen
    63

    Standard

    Der E2200 wäre besser, da man ihn sehr gut übertakten kann.

    Wenn du nicht übertakten möchtest, dann nehme den X2 5600+.

  3. #3
    Cosmo85 Schaut sich um
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hmmm....welches Board würdest du denn dann empfehlen zum übertakten und wie weit lässt er sich übertakten???

    Gruß Sebastian
    P.S. Lässt sich der AMD denn nicht übertakten oder nur mit Problemen???

  4. #4
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    Eine AMD Cpu lässt sich auch übertakten!
    Ich würde dir zum 5600+ raten, bringt so schon genug Power mit sich, AMD Sockel benötigen günstige aber gute Mainboards.

  5. #5
    Cosmo85 Schaut sich um
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Düren
    Beiträge
    41
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ist das Asus Board M3A78-EH denn ok, oder würdet ihr mir zu einem anderen Board raten???


    Gruß und Danke Sebastian


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    oder vielleicht doch eher den Phenom 8450???


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    So, habe mich nun entschieden. Werde mir den AMD 64 X2 6000+ als Boxed holen (Kühler kommt noch ein leiserer) und das zuvor genannte Board. Als speicher habe ich mich für G.E.I.L.GX22GB6400DC entschieden. Als GraKa muss zur Zeit noch meine etwas betagte aber noch recht gut laufende HIS Radeon X800GTO herhalten. Alles nach und nach.


    Danke

    Gruß Sebastian

    P.S. Wenn es einwände zu diese Kombi gibt bitte melden ;-)

  6. #6
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Hallo und Willkommen Cosmo85,
    ich würde dir zu keiner der hier genannten Komponenten raten.
    Wollte für CPU und Mainboard zusammen so um die 130,- bis 150,-€ ausgeben. Brauche den PC eigentlich nur zum Surfen, Musik hören und glegentlich mal spielen.
    Wozu dann eigentlich übertakten ?

    Ich würde dir also zu einer Kombination raten die schon mal eine gewisse Grundperformance mit sich bringt und da du doch etwas Interesse am herauskitzeln der MHz hast auch diesen Bereich bestens bedient.
    Daher AMD:
    X2 5400+ Black, ca. 66 EUR:
    http://geizhals.at/deutschland/a356494.html
    Gigabyte GA-MA790X-DS4, ca. 78 EUR:
    http://geizhals.at/deutschland/a287882.html

    Intel:
    E4500, ca. 78 EUR:
    http://geizhals.at/deutschland/a250622.html
    Gigabyte GA-EP35-DS3, ca. 76 EUR:
    http://geizhals.at/deutschland/a304564.html

    Ohne Übertaktung liegen beide Systeme sicherlich dicht beieinander, der Intel lässt sich in der Regel aber etwas besser übertakten und gewinnt dadurch dann etwas deutlicher an Leistung.

    Gigabyte bietet bei den Mainboards derzeit das beste P/L Verhältnis und mehr als genug Biossettings zur Übertaktung.

    In beiden Fällen solltest du aber noch in einen gescheiten Kühler investieren, so ab ca. 15 EUR aufwärts.

    Anzumerken ist das man bei beiden Kombinationen auch noch etwas günstigere Varianten wählen kann, nur die genannten würde ich bedenkenlos empfehlen und im Vergleich würde ich pers. zur AMD Kombi greifen...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming AMD X4 vs Intel i5
    Von Chrushtos im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 16:23
  2. AMD oder Intel fürs Gaming?
    Von muto im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 16:30
  3. Hardware Konfiguration (Server mit Intel i7, Quad oder AMD x6)
    Von GstaGsta im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 15:24
  4. Intel oder AMD / DELL XPS
    Von DomK im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 17:37
  5. Entscheidung: AMD oder Intel..?
    Von aLessandrOs im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 16:40
  6. Warum ist AMD schlechter als Intel?
    Von Zwinke im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:02
  7. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 18:03
  8. DUAL CORE DUELL: INTEL vs. AMD
    Von invalid im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 21:19

Stichworte