Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Trekstor extern nicht mehr lesbar

  1. #1
    Avatar von Gamer_of_Fortune
    Gamer_of_Fortune Schaut sich um
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    0

    Frage Trekstor extern nicht mehr lesbar


    Hi,

    ich hab hier ne 120 externe HDD von Trekstor ist ne pocket x.u und die lässt sich jetzt nicht mehr lesen sobald ich die an den pc stecke! nen Kumpel meint der MBR wird wohl hin sein! Wie kann ich den reparieren doer wieder herstellen!

  2. #2
    Avatar von horas29
    horas29 proFSXpilot
    Registriert seit
    13.02.2007
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    2.706
    Danksagungen
    45

    Standard

    Gibt die Festplatte auch komische Geräusche von sich (Schurren, etc.)?

  3. #3
    Avatar von marsteini
    marsteini Schaut sich um
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    1

    Standard

    Öhm, kurze Frage: Willst du von der Platte booten oder was? Weil MBR bedeutet MasterBootRecord und wird nur dafür gebraucht, ein Betriebssystem zu starten...
    Ansonsten: Läuft die Platte an? Gibt sie Geräusche von sich? Hören sich die Geräusche an wie immer oder hört man ein sich wiederholendes Klackern o.ä.? Wird die Platte noch erkannt, oder ist nur das Dateisytem im A.. äh defekt ?

    lg
    marsteini

  4. #4
    Avatar von Gamer_of_Fortune
    Gamer_of_Fortune Schaut sich um
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    0

    Standard

    sie wird erkannt aber ich kann nicht zugreifen also komme nicht an die daten ran und das teil heißt auch nur "Lokaler datenträger" sonst hieß es immer "Trekstor" das mir aufgefallen! naja aber es gibt doch zumindest ne index die verweißt doch auf die ganzen auf der platte vorhandenen dateien oder nicht?

  5. #5
    Avatar von marsteini
    marsteini Schaut sich um
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ja sowas gibts in der Tat, weiß den Fachausdruck grad ned
    Aber mich würde interisieren, was WIndows ausgibt, wenn du die Platte öffnen willst? Schlägt es dir vor, den Datenträger zu formatieren, weil es das Dateisystem ned kennt, is das Dateisystem defekt, evtl beu frühzeitigem abstöpseln passiert. Das würde auch mit der Namensänderung übereinstimmen. Was andres kann ich mir nach deiner Beschreibung ned vorstellen.
    Auf die schnelle hab ich dazu nur von TuneUp den DiscDoctor gefunden. Versuch den mal drüberlaufen zu lassen, die Demo tus dafür schon. Vll hab ich morgen mehr Zeit und erkundige mich ml nach nem "richtigen" Tool, das sowas repariert.
    Aber schreib lieber zuerst, was genau WIndows ausgibt.

    lg
    marsteini

  6. #6
    Freazy Schaut sich um
    Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    18
    Danksagungen
    0

    Standard

    nabend...

    hatte letztens das selbe problem mit meiner trekstor (der name stimmt - is wirklich DRECK!!!)

    Auf jeden fall hat windows mir angezeigt, ich solle den Datenträger formatieren - super sache wenn noch ne menge daten drauf sind!!!

    Hätte da zwei Spitzen programme zu empfehlen, die stellen die Dateien komplett wieder her - samt original Dateiname und - pfad.

    Das eine is für FAT32 platten : Runtime GetDataBack for FAT32 v3.30
    und das andere für NTFS platten : Runtime GetDataBack for NTFS v3.30

    Is schnell (bei mir 200 GB in knapp 3 stunden) und wie gesagt alles mit name und pfad!

    Wo du die her kriegst kann ich dir leider nich sagen - ich hab sie vom berühmten Esel ^^

    MfG

  7. #7
    Avatar von Gamer_of_Fortune
    Gamer_of_Fortune Schaut sich um
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok probiere es mal aus! Muss ich da vorher die platte formatieren? nein oder?

  8. #8
    Avatar von Gamer_of_Fortune
    Gamer_of_Fortune Schaut sich um
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    92
    Danksagungen
    0

    Standard

    hat super geklappt! Besten dank!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Festplatte nicht lesbar
    Von Heckler im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 16:54
  2. Ordner leer bzw nicht mehr lesbar
    Von z3us im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 17:51
  3. Externe My Book nur kurz lesbar
    Von Harley im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 13:21
  4. Festplatte nach Mac nicht mehr lesbar
    Von derdani im Forum OS X
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 21:46
  5. DVD nicht mehr lesbar !
    Von nVIDIA SLi im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 11:29
  6. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und nicht lesbar.
    Von tudogg im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 07:41
  7. Festplatte Unbekannt und nicht Lesbar
    Von Lord Nobody im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 10:40
  8. NTLDR FEHLT??? Bitte um Hilfe
    Von LowEndUser im Forum Notebooks, Barebones und HTPCs
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 12:51

Stichworte