Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Programme/Spiele unter Linux Installieren und Einrichten

  1. #1
    Avatar von MasterOfLuKü
    MasterOfLuKü Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    6

    Standard Programme/Spiele unter Linux Installieren und Einrichten


    Programme/Spiele unter Linux Installieren und Einrichten :



    Heut zu Tage wird Linux eine immer beliebtere Variante für Computeruser, die von Windows weg wollen und sich sagen, dass Linux immer benutzerfreundlicher wird.
    Jetzt hat man sich vielleicht für eine bestimmte Distribution entschieden und sein Linux so weit installiert und eingerichtet. Gut, aber dann fällt einem auf, dass man ja noch unzählige Spiele/Programme hat die für Windows geschrieben sind und diese möchte man trotzdem unter Linux weiterhin verwenden.
    Bis jetzt musste man mit vielen Tricks und Kniffen eine Möglichkeit suchen, um dann seine Windows basierten Programme auch unter Linux laufen zu lassen, diese Zeit sollte jetzt weitgehen vorbei sein und damit möchte ich auch schon Anfangen:



    Ihr braucht:
    -Eine gültige Windowsversion(ab 95, es wird kein Key benötigt)
    -Das Programm Wine-Doors, ihr könnt es z.B. hier herunterladen:http://www.wine-doors.org/wordpress/?page_id=3
    -Eine fertig installierte Ubuntu-Distibution.


    Und so wird`s gemacht:



    1. Ladet euch das oben angegebene Programm "Wine-Doors" herunter. Das Programm gibt es inzwischen in 2 Versionen, wählt bei einem neuen Ubuntu wie 7.10 auch die neueste Version des Programms aus.


    2. Wine-Doors stellt einige Pakete vorraus. Diese sind jedoch meistens schon vorhanden oder können einfach über den (sehr einfachen) Paketmanager installiert werden. Oftmals fehlt das Paket: "cabextract" .
    Macht euch jetzt über die Pakete ersteinmal keine Gedanken, dass kommt weiter unten.


    3. Jetzt startet ihr einfach mit einem Doppelklick auf die heruntergeladene Datei die Installation von Wine-Doors, diese gestaltet sich sehr einfach und ist 100% selbsterklärend.
    Falls ihr jetzt nicht alle Pakete installiert habt, so weißt Wine-Doors euch daraufhin und ihr könnt die Pakete installieren, so fern sie nicht schon vorhanden sind.


    4. Wenn ihr die Installation abgeschlossen habt könnt ihr mit der Konfiguration von Wine-Doors beginnen.
    So fern ihr es nicht anders eingestellt habt findet ihr das Programm normalerweise im Hauptmenü von Ubuntu und dort unter Systemwerkzeuge.
    Hier startet ihr das Programm durch einen Doppelklick.
    Gebt nun im dem Fenster euren Namen ein und bestätigt, dass ihr eine Vollversion von Windows besitzt. Es wird nich nach einem CD-Key oder ähnlichem gefragt!
    Danach klickt ihr auf "Proceed" unten rechts und Wine-Doors beginnt die Windowsumgebung zu simulieren, während dessen können evtl. Fehlermeldungen auftreten (sollte bei der neuen Version des Programms nicht mehr vorkommen). Falls diese auftreten klickt diese einfach weg.
    Sie haben keine Auswirkungen und sind in der ersten Version einfach ein kleiner Bug.
    Die Installation ist jetzt abgeschlossen. Startet euer System einfach sicherheitshalber neu und macht mit dem nächsten Schritt weiter.







    5. Nach dem ihr euer System neu gestartet habt startet ihr das Programm noch einmal, wie oben angegeben im Hauptmenü unter Systemtools.
    Jetzt startet das Programm mit einem Doppelklick wieder von alleine und ihr könnt problemlos loslegen.
    Die Benutzung von Wine-Doors ist denkbar einfach und stellt keine Schwierigkeiten dar.
    Im Hauptfenster wird eine Liste mit unzähligen Windows-Anwendungen und Spielen geöffnet.
    Wählt das gewünschte Programm an und klickt dann rechts neben dem Programm auf "install", danach unten, rechts auf "Anwenden".
    Im nächsten Fenster fragt Wine-Doors noch einmal ab ob ihr das richtgige Programm ausgewählt habt. Bestätigt wenn ihr euch sicher seid einfach mit "Anwenden"!







    6. Wenn ihr eine CD/DVD für das Programm benötigt(bei z.B. allen Spielen), dann legt diese ein bevor ihr das gewünschte Programm aus der Liste auswählt! Wenn ihr es später macht kann es evtl. zu Erkennungsschwierigkeiten kommen, muss es aber nicht.

    7. Nachdem ihr die Auswahl des Programmes bestätigt habt kann das Programm wie unter Windows installiert werden. Das sollte für jeden voon euch die kleinste Übung sein.
    Nach der Installation empfehle ich das Neusarten des Computers, danach könnt ihr das Spiel/Programm problemlos verwenden.




    Schlusswort:
    Ich hoffe ich konnte euch damit einige Schwierigkeiten, die Linux früher mit sich brachte, aus dem Weg räumen und helfen eure Windows-Anwendungen unter Linux laufen zu lassen .

    Das Programm gibt es bis jetzt für Ubuntu und Debian.



    ______________________



    Zum How²:
    Ich bin gerne bereit Fragen, bei Problemen und Unverständlichkeit, mit euch zu erörtern und zu klären.

    Diese "Anleitung" richtet sich an Linux-"Neulinge" und ich habe daher versucht das ganze so einfach wie möglich, durch das Programm Wine-Doors, zu gestalten.



    Screenshots wurden nachgeliefert!
    Ihr könnt jetz Kritik üben.




    Geändert von MasterOfLuKü (26.01.2008 um 12:06 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Lordadmiral Drake
    Lordadmiral Drake Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Planet Toledo / Sirius Sector
    Beiträge
    1.089
    Danksagungen
    24

    Standard

    Funktioniert das nicht mit Suse 10.3?

  3. #3
    Avatar von MasterOfLuKü
    MasterOfLuKü Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    6

    Standard

    dass sollte auch funktionieren, allerdings habe ich das noch nicht erprobt oder getestet.
    aber probieren geht über studieren

  4. #4
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.833
    Danksagungen
    449

    Standard

    Sehr nice, ich habe auf meinem neuen Laptop auch Ubuntu drauf und werde mal das Tutorial auch testen und paar Windows Programme emulieren

    Sehr schönes Tutorial, gute Arbeit.

  5. #5
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.494
    Danksagungen
    1.339

    Standard

    Der Qualifizierungszeitraum ist abgelaufen, wir danken allen Teilnehmern für ihre Anstrengungen und machen uns intern an die Auswertung.

    Bis dahin werden alle relevanten Threads geschlossen.

    *closed*

  6. #6
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.494
    Danksagungen
    1.339

    Standard

    *reopen*

  7. #7
    hansh Schaut sich um
    Registriert seit
    08.06.2008
    Beiträge
    28
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wird Windows "emuliert" ?
    Werde es vielleicht mal für Fedora testen.

  8. #8
    jqn Schaut sich um
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    oha, da hat sich ja einiges getan.
    ich weiss noch wie ich verzweifelt bin meine linux kiste mit cs 1.6 zum laufen zu bringen.
    irgendwann liefs dann auch. doch ventrilo hab ich nicht (mit allen funktionen) zum laufen bekommen, somit war das thema cs1.6 unter linux auch gegessen.

    glaub das war damals auch mit wine. aber sah längst nicht so easy aus und von windows key eingeben war auchnoch keine spur zu sehen.

    laufen standart games wie cs/wow oder aktuelle shooter ohne abstürze?

    gruß jqn

  9. #9
    Hagn Moderator und Google FTW
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    Hier ist die Datenbank von Wine bei der die Programme nach ihrer lauffähigkeit bewertet werden und gegebenfalls auch Lösungen für Probleme stehen. Danach sollte WoW und cs1.6 laufen.

  10. #10
    Avatar von Andreas-Ace
    Andreas-Ace Schaut sich um
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    77
    Danksagungen
    2

    Standard

    sehr interessant, danke für das tutorial.. werds bei gelegenheit mal probieren..
    was mich interessieren würde wären mehr hintergrundinformationen zur diesem programm.
    gerade bei spiele: gibt es große performance unterschiede zwischen windows und wine unter ubuntu?

  11. #11
    ModdingFreak Banned
    Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    209
    Danksagungen
    2

    Standard

    Das würde mich auch sehr interessieren.

  12. #12
    Avatar von MasterOfLuKü
    MasterOfLuKü Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    577
    Danksagungen
    6

    Standard

    Ich habe schon lange nicht mehr hier reingeguckt. Vielen Dank erstmal für die Danksagungen. Generell frisst Ubuntu nicht so viel Ressourcen wie Xp, allerdings kann ich leider keine fundierten Aussagen darüber treffen ob es wirklich einen Unterschied gibt. Ich selber habe momentan einen Rechner mit XP und Ubuntu 9.10 parallel am laufen, aber ich würde sagen, dass das soweit keinen riesen Unterschied macht. Nichts, dass mir selber extrem auffällt. Das ist wohl eher weniger der Grund warum man auch über einen Umstieg nachdenkt oder? Hier gehts mehr um Sicherheit und Zuverlässigkeit des OS würde ich sagen Die Hardware muss zum Spielen dann sowieso einigermaßen aktuell sein. Auch unter Linux läuft Crysis nicht mit nem 486er.....

  13. #13
    tobiasb Foren-Neuling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    hallo zusammen,

    ich will ehrlich sein, ich hab von linux die schnauze voll, was wohl daran liegt dass ich einfach nicht peile warum so viele sachen nicht zu installieren gehen, vor allem spiele, und immer iwelche fehler angezeigt werden, ich les hier immer das und das muss man machen aber warum kann das nicht wie bei windows sein und einfach funktionieren??

    ich hab mir das immer durchgelesen und probiert aber es klappt einfach nicht und ich hole mir jetzt denke ich wenn mir keiner helfen kann windows weil so ist das ehrlich gesagt einfach scheiße

  14. #14
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Zitat Zitat von tobiasb Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,

    ich will ehrlich sein, ich hab von linux die schnauze voll, was wohl daran liegt dass ich einfach nicht peile warum so viele sachen nicht zu installieren gehen, vor allem spiele, und immer iwelche fehler angezeigt werden, ich les hier immer das und das muss man machen aber warum kann das nicht wie bei windows sein und einfach funktionieren??

    ich hab mir das immer durchgelesen und probiert aber es klappt einfach nicht und ich hole mir jetzt denke ich wenn mir keiner helfen kann windows weil so ist das ehrlich gesagt einfach scheiße
    Welche Distribution hast du bisher genutzt?
    Welche Programme möchtest du installieren?

    Das "Problem" bei Linux ist, dass es zu viele Versionen (Distributionen) gibt. Alles in allem dürften es knapp 1000 sein. Die bekanntesten sind:
    Ubuntu (sehr einsteigerfreundlich)
    OpenSuse (wers mag)
    Debian (Das Server Betriebssystem #1)
    Fedora (für Fortgeschrittene User)

    Da sich manche Software Entwickler nicht die Mühe machen für jede Distribution ein extra Installerpaket zu erstellen, ist manchmal nur der Source Code verfügbar. Das ist wie bei Aufbackbrötchen, das Compillieren also das "Backen" muss der User (in seltenen Fällen) selber machen, erst dann ist das Programm auf der jeweiligen Distribution ausführbar.

    Aber lass dich davon nicht abschrecken, für Ubuntu gibt es eigentlich immer ein fertiges deb Paket welches mit einem einfachen Doppelklick installiert werden kann
    Und wenn es kein deb Paket gibt, dann ist das Programm entweder schon im Ubuntu Software Center oder es ist eine PPA für das Programm verfügbar. Ein PPA fügt quasi ein Programm in das Software Center ein.

    Kurze Anleitung für das verwenden von PPA's:

    1. Mit Google "Programmname ppa" suchen. Dann findet man meist einen Code der ungefähr so aufgebaut ist:
    Code:
    ppa:programmhersteller/programmname
    2.Ubuntu-Software-Center -> Software-Paketquellen -> Andere Software -> Hinzufügen -> PPA Code eingeben -> Softwarepaketquelle hinzufügen -> Schließen
    3. Warten bis Paketquellen aktualisiert wurden
    4. Programm im Software Center suchen und installieren

    PPA's haben den Vorteil dass das Programm immer automatisch auf dem neusten Stand ist. Aber denk dran dass diese Methode nur für Ubuntu gilt!

    Um Windowsprogramme zu benutzen brauchst du das Programm "Wine". Denk aber daran vorher die exe ausführbar zu machen (Eigenschaften -> Zugriffsrechte -> Datei als Programm ausführen).


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    PS: Das Wine Tuturial hier ist völlig veraltet
    Geändert von Cyanoid (06.07.2011 um 02:14 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  15. #15
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    So wie ich das verstehe glaube ich, er will einfach seine Windows Spiele direkt installieren. Also DVD rein und Installer klicken, was natürlich nicht geht.

    Zitat Zitat von Cyanoid Beitrag anzeigen
    PS: Das Wine Tuturial hier ist völlig veraltet
    Es gäbe da aktuell ein Foren-Event.

  16. #16
    tobiasb Foren-Neuling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    also ich habe glaube ich suse linux.........

    nein, ich weiß schon das bei linux mehr nötig ist als klicken und installieren, was aber finde ich für leute wie mich (die ehrlich gesagt keine ahnung so wirklich haben von pcś ) ziemlich schwierig ist und ich wüsste gerne, falls jemand sich die mühe machen will, in einfachen teilpunkten wie ich spiele zum beispiel installieren kann, weil ich wie gesagt ne null bin in sowas

  17. #17
    Avatar von Cyanoid
    Cyanoid Forenkenner
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.718
    Danksagungen
    269

    Standard

    Installier lieber Ubuntu das ist für Einsteiger besser geeignet.

  18. #18
    tobiasb Foren-Neuling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie kann man das installieren und:
    1. kostet das was?
    2. gehen meine daten die ich auf dem rechner habe verloren?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    wäre schön wenn mir das jemand erklären und beantworten kann
    Geändert von tobiasb (06.07.2011 um 16:22 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  19. #19
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Was meinst du? Linux?

  20. #20
    tobiasb Foren-Neuling
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein ubuntu

    der vor dir hat mir geraten ubuntu zu installieren weil ich suse habe und deswegen die fragen

  21. #21
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Ubuntu ist eine Linux Distribution genauso wie SuSe eine ist.

    Wie das bei einem WEchsel aussieht wie du deine Daten am besten sicherst weiss ich nicht.

  22. #22
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.959
    Danksagungen
    851

    Standard

    Also Ubuntu und Suse sind beides Linux. Nur halt verschiedenen Distributionen und Ubuntu ist für seine Benutzerfreundlichkeit bekannt.
    Ubunut ist natürlich genauso, wie Suse, gratis.

    Die Daten gehen nicht unbedingt verloren. Wenn du verschiedene Partitionen hast, wo du deine Daten auf einer und dein Betriebssystem auf der anderen hast, kanns du nur die Partition mit dem Betriebssystem platt machen, somit bleiben dir deine Daten erhalten.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 17:21
  2. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 19:34
  3. Warum Linux sich nicht lohnt
    Von CSS-Rocket im Forum Linux
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 08:30
  4. Linux in eine leere HD (installieren)
    Von Rayden im Forum Linux
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 21:30
  5. Linux installieren
    Von colin im Forum Linux
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 06:15
  6. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 18:36
  7. Windows 2000 zu Win XP, Vista und Linux installieren
    Von SoftAir Booster im Forum Linux
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:07
  8. someone möchte gern ein neues Gewand ... helft ihm *g
    Von someone im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 13:37

Stichworte